Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo kann ich Brasilianerinnen mittels Internet kennenlernen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • netterkerlhierdrin
    antwortet
    @brasileiro

    Was (Dein Beitrag) mich zu der Frage bringt von dem Image der Brasilianerinnen, die bereits in D angekommen sind. Das ist bekanntlich nicht besonders gut. Weil sie glauben, bereits am Ziel angekommen zu sein. Und wir Männer der Auffassung sein müssen, dass es nach deren Ankunft überhaupt erst losgeht.....


    Ich kenne einige Brasilianerinnen hier in D.
    Ein Gesamturteil ist, wie immer, ungerecht.

    Eine - eher unhübsch, aber supercharakter - ist seit zwei Jahren verheiratet. Und spricht mich immer an...


    Eine andere - hübsch und schon zwei Kids mit einem Deutschen - ist scheinbar längst etablierte Ehefrau. Ihre Familie ist jedes Jahr zweimal zu Besuch. Schätze sie so ein, dass sie sich an den Kosten beteiligt. Weiß es aber nicht.


    Eine weitere - Typ Traumfrau und wahrlich ein bras. Model - weiß noch nicht so genau, was sie eigentlich will. Verheiratet, viel zu jung, ja. Aber kann ihren "Gatten" nicht mehr ertragen. Der hat zu viel bras. Machoblut in den Adern. Entsprechend scheisse ist ihr Alltagsleben. Schaut sich um. Macht das gut. Sind aber immer wieder andere Angebote im Rennen, deshalb ist es nicht ganz einfach mit dem "Vertrauen". Aber sicher keine GdP. Wie`s halt immer ist mit superattraktiven Frauen. Die wissen halt schon, was passiert, wenn sie das Haus verlassen... Sind ja auch nicht blöd.

    Wie sind sonst die Brasilianerinnen, die in D leben?

    Oder ist das wieder mal zu pauschal gefragt (wie eigentlich immer)? =

    N.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Paulisto
    antwortet
    Hallo Johnny.dein Beitrag hat mich sehr berührt,

    Ich hatte auch eine Trennung , und leide sehr darunter. Die Sol minja vida (Vanessa 6 anos) lebt bei der Mai..und das tut verdammt weh,aber ich trage immer noch den s.g. Latina Virus in mir.Ich plane auch später nach B. zu gehen..(minim. 6 M.im Jahr). Umbrassos Heinz
    Zitat von johnnybrasil
    Hallo an alle...

    also ich glaube nach dem ich hier in der letzten zeit so viele guten, unterhaltsame und vorallem ehrliche meinungen zu dem thema gelesen habe, ist es meiner meinung auch mal an der zeit aus meiner sicht meinen senf dazuzugeben.
    zunaechst...der irrglaube eine exotin, latina oder brasilianerin per internet kennenzulernen und dann mit ihr in deutschland zu leben...das ist naiv und fuer die frau dazu hoch problematisch.
    die meisten von ihnen muessen ihrer familie erklaeren, wieso ein gringo, was macht der usw.
    hier werden frauen als objekte behandelt.
    die naechste kategorie der maenner...frau in brasilien kennenlernen...visum 3 monate deutschland...und danach??
    Panik bei der frau...will sie doch hier nichts falschmachen.
    sie zeigt sich natuerlich von der besten seite und vermisst doch ihre familie, ihren samba, ihre freundinnen ect.
    das zeigt sie natuerlich nicht und hofft, das der mann sie heiratet und sie aus einem leben und einem land holt, indem der frauenueberschuss derart krass ist, dass sie in der regel keinen mann abkriegt.
    also muss ein gringo es richten.
    wie gesagt 3 monate...hoffen und bangen.
    und dann...entweder die hochzeitsglocken klingen...oder es geht back to brasil.
    im ersten fall wird die frau spaetestens nachdem sie sich eingelebt hat damit anfangen wieder ihre alten lebensgewohnheiten einzurichten und all das was sie vermisst versuchen in deutschland durchzuziehen.
    brasilianerinnen trinken gerne...genau wie die maenner, das heisst sie sind oft besoffen oder haben zumindest einen schwips.
    wehe der mann reklamiert, da fliegen die fetzen.
    natuerlich muss auch das finanzielle halbwegs stimmen, wehe hier kommen probleme...da kann es sein, das frau sich rasch nach einem anderen umsieht, also nicht ganz anders als auch bei den deutschen oder europaeischen damen der schoepfung.
    sollte das alles nicht so sein und ihre welt ist perfekt, spaetestens wenn sie sogenannte deutsche freundinnen kennenlernt, die werden dafuer sorgen das ihre heile welt auseinanderbricht.
    denn die sogenannten freundinnen, die meistens entweder geschieden oder getrennt leben koennen es garnicht leiden ein glueckliches paar zu sehen und werden alles daran setzen diese partnerschaft zu trennen
    (eigene lebenserfahrung).
    wie das geht...ganz einfach.wer brasilianerinnen kennt und mit ihnen zusammenlebt weiss, dass diese frauen gerne alles fuer ihren prinz tun..vor allem im bett, was die kalten und manchmal herzlosen deutschen frauen so garnicht moegen.
    die freundinnen werden systematisch versuchen zu manipulieren...ich an deiner stelle wuerde so etwas nicht machen (ihr wisst brasilianer sind sehr leicht zu manipulieren)und so wird stueck fuer stueck die beziehung von aussen im kalten deutschland in die brueche gehen.
    dies alles ist mir passiert...dazu muss ich sagen, ich habe meine erste ehefrau...brasilianerin in frankfurt am flughafen kennengelernt, wir hatten den gleichen flug nach salvador 1990 und vier monate spaeter in deutschland waren wir verheiratet.
    scheidung 9 jahre spaeter....aber der virus brasilianische frau blieb in mir.
    wie schon jemand hier im forum sagte...einmal brasil...immer brasil.
    2001 lernte ich hier in brasilien auf einer geschaeftsreise die frau die ich immer gesucht hatte....jung...wunderschoen...gebildet...strebsam ...kurz ein traum.
    was tun...wieder das gleiche wie vorher?brasilianerin nach deutschland verpflanzen??
    nein...diesmal wollte ich alles richtig machen.
    ich hatte meine firma in deutschland...die verkaufte ich...kaufte ein haus und land am strand in brasilien...und habe hier ein total neues leben aufgebaut...im&export, restaurant und moechte noch mehr machen.dazu haben wir schon zwei kinder...sind gluecklich verheiratet und ich liebe das brasilianische macholeben.
    frau ist fuer den mann da...aber in brasilen.
    ach uebrigens...portugiesisch spreche ich nun auch und ich habe schon mit vielen gesprochen, die gerne einen deutschen mann haben wollen, nicht um finanziell abgesichert zu sein...naja...vielleicht ein bisschen...aber mehr weil der deutsche mann fuer die brasilianerin zuverlaessigkeit, fleiss und ehrlichkeit verkoerpert.
    das wollte ich hier mal schreiben fuer alle diese schwachsinnigen deutschen die denken mal eben eine frau abzuschleppen und danach die sinnflut.
    also wer mir schreiben will...wuerde mich freuen.
    ps.ausserdem wer geschaeftliche kontakte nach brasilien sucht...hier kann ich helfen....ciao

    Einen Kommentar schreiben:


  • löwe
    antwortet
    hy leute, ich halte auch nichts davon jemand aus dem internet kennen zu lernen,
    meine ANA hab ich im Frevokennen gelernt ein Brasil- bistro sie hat dort ihre freundin, die wirtin besucht und ist 4 monate geblieben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • caboclafeliz
    antwortet
    brasilianerinnen im internet

    hab meine zukuenftige frau ebenfalls im internet gefunden,,aberto faz favor:www.suapaquera.com.
    oder www.halloola.com ,oder
    www.querocasar.com
    gute kontakte dabei
    jeder chat,egal wo, ist wie ein ueberraschungsei :aber ist wie schon jemand hier im forum bemerkt hat:
    wenn man eine brasilianerin gut behandelt,und vor allen dingen keine affairen hat,und ein bisschen tolerant ist ,hat man den himmel auf erden ,hat bei mir in deutschland funktioniert ,und hier erst recht ,sind einfach tolle frauen ,muito facil ,muito gradavel,eu gosto muito
    ate amanha

    Einen Kommentar schreiben:


  • whynot
    antwortet
    fliegender wechsel ?

    gibt anscheindend immer mehr Brasilianerinnen die bei singlebörsen von Deutschland aus auf Partnersuche gehen, vielleicht ja ein "fliegender Wechsel" oder so...

    schaut mal:
    http://www.brazil-flirt.com/flirt/in...l&id=3595&SID=

    Wer in Köln unterwegs ?
    Männer aufpassen !

    whynot

    Einen Kommentar schreiben:


  • badpac
    antwortet
    Brasilianerinnen

    Da gibts Brasilianerinnen... http://afroclub.de

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pagodeiro
    antwortet
    Zitat von klaushei
    :rolleyes: schnuddelige und seriöse Brasilianerin :rolleyes:

    wo gibt’s die zum kaufen ?

    Ach der SG ; versuchs mal bei

    www.ebay.de

    Mit freundlichen Grüßen :rolleyes:
    ...hmmmh stehe ich auf nem schlauch?! aus deinem posting werde ich nicht schlau???


    Eine anständige bras. Frau auf einer Veranstaltung in Deutschland für eine Beziehung zu finden, ist ja wohl die absolute Ausnahme.
    Sie sind entweder verheiratet oder geschieden.
    Der Anteil an bras. Illegalen und Studentinnen auf solchen Veranstaltungen ist eher ein Zufall und somit nicht erwähnenswert.
    Auschließen sollte man das nicht ,einen Versuch ist es jedenfalls wert.Würde behaupten das beste wäre, wenn man eine Brasileira kennenlernt ,die gerade nach Deutschland gekommen ist.Wenn jemand nicht auf den Kopf gefallen ist und noch ein wenig portugiesisch spricht sind die Vorausetzungen schonmal gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klaushei
    antwortet
    schnuckelige und seriöse

    :rolleyes: schnuddelige und seriöse Brasilianerin :rolleyes:

    wo gibt’s die zum kaufen ?

    Ach der SG ; versuchs mal bei

    www.ebay.de

    Mit freundlichen Grüßen :rolleyes:


    Einen Kommentar schreiben:


  • Brasileiro
    antwortet
    Abusado Ltda.

    Zitat von Zambo
    Eine anständige bras. Frau auf einer Veranstaltung in Deutschland für eine Beziehung zu finden, ist ja wohl die absolute Ausnahme.
    Sie sind entweder verheiratet oder geschieden.
    Der Anteil an bras. Illegalen und Studentinnen auf solchen Veranstaltungen ist eher ein Zufall und somit nicht erwähnenswert.

    Ein schlechter Tipp für jemandem, der einen "normale" Beziehung sucht. Es sei denn, Du meinst nur etwas für eine Nacht oder kurzweilige Affäre. :lol:
    Hi Zambo,

    ich meinte mit dem Antreffen, eigentlich die Brasilianerinnen aus der Partneragentur -abusado- Ltda.

    Bei mir als "kleinen Schalk" muß man manchmal auch auf kleine Details wie Pünktchen achten.

    Ich habe nicht geschrieben, das .... liegt so nah ( wie das Sprichwort so schön sagt ), sondern .........

    Vielleicht stelle ich das ja hier als Rätsel ein, an was ich da so gedacht habe könnte

    ................

    Fälle, wie die von Andreas können sicher vorkommen, sind aber doch wohl eher die Ausnahme!

    Schöne Grüsse nach Stuttgart
    Brasileiro

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tarzan
    antwortet
    Zitat von Zambo
    Eine anständige bras. Frau auf einer Veranstaltung in Deutschland für eine Beziehung zu finden, ist ja wohl die absolute Ausnahme.
    Sie sind entweder verheiratet oder geschieden.
    Der Anteil an bras. Illegalen und Studentinnen auf solchen Veranstaltungen ist eher ein Zufall und somit nicht erwähnenswert.

    Ein schlechter Tipp für jemandem, der einen "normale" Beziehung sucht. Es sei denn, Du meinst nur etwas für eine Nacht oder kurzweilige Affäre. :lol:
    Stimmt schon, das ist wirklich nicht einfach, es war auch ein absoluter Zufall. Vorher war mir das auch schon klar gewesen, drüm hatte ich immer "drüben" gesucht.... ;-)

    Grüße,
    Andreas

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.644  
Beiträge: 183.276  
Mitglieder: 12.439  
Aktive Mitglieder: 42
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Vladimir.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

566 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 565.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X