Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Adoptierte aus Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Adoptierte aus Brasilien

    #Ad

    Kommentar

      Hallo

      ich suche Brasilianer-und Brasilianerinnen, die so wie ich durch Adoption nach Deutschland kamen. Ich bin 1974 in der Nähe von Fortaleza geboren und wurde im Alter von eineinhalb Jahren adoptiert. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand schreibt, zwecks Erfahrungsaustausch.
      L G cilene 8)

    • #2
      hallo cilene,

      mich würde persönlich mal deine erfahrungen interessieren
      und evtl. auch anderen...!?

      sind dir deine leiblichen eltern bekannt und
      welche eindrücke hast du, zu wissen das
      du brasilianischer abstammung bist etc. ?

      wie ich meine ein interessantes thema

      gruss aus rio,

      michael :wink:
      Chechel

      Kommentar


      • #3
        Hallo

        Ich habe meinen Beitrag rausgenommen, da er sehr umfangreich war und dementsprechend viel Platz in Anspruch genommen hat :oops: Ich freue mich sehr über Eure Beiträge. Wenn jemand Interesse an meiner Geschichte haben sollte, kann er mir gerne schreiben, freue mich über weitere Kontakte. Danke Gruß cilene

        Kommentar


        • #4
          Hi Cilene,

          dann ist Dir ja tatsächlich das bei der Ausreise aus Brasilien passiert, wovor ich gewarnt wurde.
          Ich bin letztes Jahr nach Brasilien gereist und zwar ohne einen bras. Pass zu besitzen, obwohl ich dort geboren bin.
          Und einen Brasilianer lassen die nun mal ohne den bras. Pass nicht ausreisen. Klingt auch irgendwie logisch.
          Habe mich dann während meines Aufenthaltes um einen Pass gekümmert. Hatte noch einen abgelaufenen aus der Kindheit.

          Mich hätten die aber wahrscheinlich auch nicht erwischt, da ich deutsche Eltern habe und entsprechend auch aussehe ;-)
          Das ist bei Dir sicher anders. Die Geburtsstadt Sao Paulo gibt es sicher noch in anderen Ländern der Welt. Warum nicht auch in D ;-)

          Hast Du inzwischen portugiesisch gelernt? Wie gefällt Dir Brasilien so? Kommst Du mit der Sonne klar? 8)

          Schöne Grüße

          Kommentar


          • #5
            hallo celine,

            vielen dank für deine liebe e-mail die ich mit freuden gelesen habe.
            ich finde es schon recht mutig von dir was du hier geschrieben hast
            und würde mich sehr freuen wenn du auf diesem wege reichlich
            kontakte über das brasil-web finden würdest ! :wink:

            viel erfolg wünscht,

            chechel
            Chechel

            Kommentar


            • #6
              @ cilene : deine geschichte hat mich sehr berührt ......

              andreas

              Kommentar


              • #7
                Zitat von cilene
                ...... ich habe die doppelte Staatsangehörigkeit. Zur Zeit sind meine ganzen Dokumente( Adoptionsurkunde, Namensänderungsurk. etc.) in Brasilien, da ich einen brasilianischen Pass beantragen möchte. Die brasilianischen Beamten wollten mich damals nach meinem ersten Urlaub nicht ausreisen lassen, da sie in meinem deutschen Pass meinen Geburtsort gelesen hatten und sofort fragten, wo mein bras.Pass sei. Als ich sagte ich habe keinen, nur den, mit dem ich als Kind ausgereist bin, bestanden sie darauf, dass ich einen neuen Pass in Brasilien beantragen muss.
                Wieso denn so umständlich :?: Warum beantragst Du den neuen (bras.) Pass nicht beim bras. Konsulat in Deutschland :?: :?:

                Dafür sind die doch schliesslich da :!:

                übrigens, das bei Deiner Adoption "einiges" schief gelaufen ist wundert mich gar nicht, nach dem was Du berichtet hast. Aber das ist ja schliesslich nicht Dein Fehler oder Deine Schuld bzw. auch gar nicht das Thema hier.
                Obwohl es sicher ein interessantes Thema für´s Forum wäre, bin mir sicher das es genug Fälle gibt in denen es bei der Adoption von BRA nach D nicht legal zugegangen ist und so manches Adoptivkind sozusagen im "Handgepäck" von BRA nach D gebracht wurde.

                Alles Gute!

                Kommentar


                • #8
                  Zitat von Seu Creysson
                  Wieso denn so umständlich :?: Warum beantragst Du den neuen (bras.) Pass nicht beim bras. Konsulat in Deutschland :?: :?:
                  Dafür sind die doch schliesslich da :!:
                  Vielleicht u.a. wegen den unterschiedlichen Vornamen.
                  Und wenn man bei der Beantragung eines "einfachen" CPF die Auskunft erhält, es wäre leichter es beim nächsten BR-Urlaub zu besorgen, wundert mich diesen Weg nicht besonders, leider.

                  Kommentar


                  • #9
                    Hallo Seu

                    wie Paula schon in ihrem Beitrag geschrieben hat, gab es die Schwierigkeiten mit dem bras. Pass wegen den unterschiedlichen Vornamen.
                    Ich war damals vor meiner Reise im brasilianischen Konsulat und fragte ob evtl. irgenwelche Probleme auftreten könnten. Die vom Konsulat sagten , dass ich keine Schwierigkeiten bekomme, weil ich auch die deutsche Staatsangehörigkeit habe.
                    Ausserdem sei der Pass, mit dem ich als Kind nach Deutschland kam, sowieso ungültig. Und selbst wenn ich diesen entwerteten bras. Pass mitgenommen hätte, hätte ich in Brasilien keinen neuen Pass bekommen, weil mein deutscher Vorname dort nie registiert wurde. :shock: Wie gesagt, ich hoffe das es in diesem Jahr mit dem neuen bras.Pass klappt, da ich im September rüber will. Gruß cilene

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.777  
                    Beiträge: 184.031  
                    Mitglieder: 12.555  
                    Aktive Mitglieder: 37
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, cornmike.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    251 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 247.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Lädt...
                    X