Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche in und um Fortaleza

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Malandro
    antwortet
    An die Unternehmer unter Euch...

    Hallo Leute!

    Ich habe da ein Anliegen, das mir sehr am Herzen liegt - vielleicht kann ja jemand von Euch helfen:

    Ein sehr guter Freund von mir aus Fortaleza, der mir während meiner Zeit dort sehr viel geholfen hat, hat durch widrige Umstände von heute auf morgen seinen Job an der UNIFOR verloren und sucht nun verzweifelt etwas neues. Die Beschäftigungsart ist erstmal egal - der Arbeitsmarkt dort unten ist ja so schon hart genug.

    Falls also jemand von Euch noch einen zuverlässigen, engagierten und jungen Angestellten für seine Unternehmung einstellen möchte (oder jemand solches kennt), bitte hier übers Forum oder die E-Mail Adresse in meinem Profil Kontakt mit mir aufnehmen.

    Axé!

    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:


  • winni
    antwortet
    hallo mani
    bekommst du meine mails nicht??

    Einen Kommentar schreiben:


  • brasilianer
    antwortet
    Hi Winni....

    Das kann ich allerdings bestaetigen.....
    Entweder beim Eric an der Bar am Broadway oder in unserem Biergarten....

    Liebe Gruesse aus Canoa...

    Mani

    www.pousadavialactea.com

    Einen Kommentar schreiben:


  • winni
    antwortet
    ola

    aber der wahre Treff aller deutschsprachigen ist canoa quebrada!
    Bus nach aracati ca. 2 st.

    winni

    Einen Kommentar schreiben:


  • vampeta
    antwortet
    Gerne, gerne.....

    Ich hab jetzt mal nachgefragt:
    Der Stammtisch findet jetzt tatsächlich mittwochs im Restaurant "Carne na pedra" bei Thomas statt. So gegen 20 Uhr sollte man regelmäßig mindestens 5-6 Deutsche dort antreffen.
    Garantie kann ich allerdings keine geben.
    Vorher am besten einfach mal durchklingeln unter 32631020.
    Das Restaurant findet man im Stadtteil Mucuripe an der Avenida Beira Mar 4456.
    Thomas und den anderen dann einfach mal sagen, ihr habt den Tipp vom Bruder von Cachaça.
    Die kennen mich, allerdings nicht unter dem Pseudonym vampeta.
    Cachaça ist mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund, nicht mehr nur in Cumbuco.

    Viel Spaß,
    vampeta

    Einen Kommentar schreiben:


  • rkn
    antwortet
    Danke mal....

    Vielen Dank, dass ihr hier so tapfer diskutiert und mir schreibt. Nicht aufhören. Bin jetzt allerdings dann 4 Wochen in SP zum Arbeiten. Ich lass mich dann überraschen, wo ich denn ab nächstes Jahr dann Landsleute noch überall treffen kann....gibt´s im Internet eigentlich noch ne andere Community um sich auszutauschen ?


    Gruß

    RKn

    Einen Kommentar schreiben:


  • winni
    antwortet
    Ola

    Du hast Recht, ich war schon lange nicht mehr im Zipp, und ich meinte das kaipiras, da es vom gleichen besitzer einem schweizer ist!
    Die meisten deutschentrifft man sowieso in Iracema im Permudadreieck!
    Oder auch drüben beim dragao .

    winni

    Einen Kommentar schreiben:


  • vampeta
    antwortet
    Oi winni,
    weiss ja nicht, wann du zuletzt im "Zipp" warst:

    Ich war im August regelmässig der einzige Deutsche dort.
    Da treiben sich rudelweise Holländer und Italiener rum.
    Aber unterhalten kann man sich da wegen der lauten Musik eh nicht.
    Und der Asia-DJ legt dazu auch noch jeden Abend das selbe Programm auf.

    Du meinst bestimmt das "Kaipiras" neben dem "Europa" am Bermuda-Dreieck?!

    vampeta

    Einen Kommentar schreiben:


  • winni
    antwortet
    ola

    die meisten deutschsprachigen treffen sich in Fortaleza am Abend im "zipp" , gehörte einem Schweizer (praia iracema) oder weiter vorne in Iracema gibt es noch ein lokal, gehört dem selben Schweizer , weiß aber nicht mehr wie das lokal heißt! einfach im zipp nachfragen !

    Winni

    Einen Kommentar schreiben:


  • vampeta
    antwortet
    Bis Mitte August war jeden Mittwoch ein Stammtisch im "Bavaria", aber das gibt es ja bekanntlich nicht mehr.
    Ein neuer Ort stand bei meiner Abreise noch nicht fest, das "Carne na pedra" wurde in Erwägung gezogen.
    http://www.brasil-web.de/forum/showthread.php?t=5302
    Ich kann ja mal nachfragen, was daraus geworden ist.
    Oder liest vielleicht jemand aus der illustren Runde hier mit und könnte sich mal äussern?

    Oder fahr einfach nach Cumbuco zu Cachaça im "Jardim Cumbuco".

    vampeta

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.788  
Beiträge: 184.147  
Mitglieder: 12.569  
Aktive Mitglieder: 45
Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

295 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 294.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

Lädt...
X