Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilferuf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilferuf

    #Ad

    Kommentar

      Hallo an die brasil-web-gemeinde,

      wer von euch lebt in fortaleza und kann mir bei einigen fragen helfen??
      ( hauskauf in for, rechtsanwälte bzw notare, und alles was in diesem zusammenhang steht.)
      ich würd mich freuen wenn ein "ortsansässiger" mir helfen könnte.

      Gruß maik

    • #2
      Oi,
      ich lebe zwar nicht in FOR, kann dir aber jemanden empfehlen.

      Schreib mal eine mail an reinercollmann@gmx.de oder ruf ihn via skype an unter iracemafor
      Homepage, an der er angeschlossen ist: http://www.venturaconsult.de/ventura/

      Bestell ihm schöne Grüße vom vampeta

      Kommentar


      • #3
        Zitat von vampeta
        Oi,
        ich lebe zwar nicht in FOR, kann dir aber jemanden empfehlen.

        Schreib mal eine mail an reinercollmann@gmx.de oder ruf ihn via skype an unter iracemafor
        Homepage, an der er angeschlossen ist: http://www.venturaconsult.de/ventura/

        Bestell ihm schöne Grüße vom vampeta

        :rolleyes: :confused:

        Lass da mal lieber die Finger von!
        Die Seite stinkt doch, kein Impressum, kein Verantwortlicher der namentlich genannt wird, keine CNPJ, keine Steuernummer oder Handelsregitereintrag nur ein paar schwindelige Telefonnummern und viel blabla.

        Die erste Regel lautet immer, FINGER WEG VON LANDSLEUTEN IM AUSLAND !!! Die zocken Dich genauso ab wie die Brasis!!! :p

        Kommentar


        • #4
          Zitat jackass

          Die erste Regel lautet immer, FINGER WEG VON LANDSLEUTEN IM AUSLAND !!!

          Die zocken Dich genauso ab wie die Brasis!!!

          Warum so negativ ??

          Er bittet um Hilfe ! Helfe ihm oder schweige !

          Zitat maik

          wer von euch lebt in fortaleza und kann mir bei einigen fragen helfen??
          ( hauskauf in for, rechtsanwälte bzw notare, und alles was in diesem zusammenhang steht.)
          ich würd mich freuen wenn ein "ortsansässiger" mir helfen könnte.


          Hallo maik,

          benutze mal die Suchfunktion hier im Forum

          ( Hauskauf ; Notar ; Escritura ; unsw. )

          oder schaue mal hier

          http://www.consumidorbrasil.com.br/consumidorbrasil/textos/ebomsaber/imoveis/imoveisindex.html

          Dieses wird dir mit Sicherheit ein wenig helfen.
          Mit freundlichen Grüßen

          klaus

          Kommentar


          • #5
            Hallo Maik,

            wenn man eine Wohnung kaufen will, ist es sehr nuetzlich erstmal eine zu finden.
            Die Immobilienanzeigen der beiden grossen Tageszeitungen in Fortaleza
            (Diario do Nordeste und O Povo) findest du hier.

            http://diariodonordeste.globo.com/classif/default.asp
            http://adm.noolhar.com/servlet/opovo...aveg&tpa_cod=1

            Einige der Makler haben Webseiten auf denen du die Immobilien schon mal etwas genauer
            betrachten kannst.

            Wenn du dann eine Wohnung gefunden hast, ist es sicher von Vorteil dann auf das Grundbuchamt zu gehen und dich zu erkundigen,
            ob die Wohnung dort existiert und ob derjenige, der sie verkaufen will auch der Eigentuemer ist.

            Gruss

            Gamão

            Kommentar


            • #6
              danke

              Danke an Euch,
              ich bin wieder ein Stück weiter gekommen und muß jetzt step by step die infos die ich benötige zusammen tragen.

              hat jemand von euch in brasilien schon eine immobilie gekauft und eine finanzierung dazu ge´macht???
              wie weit ist das über eine deutsche bank machbar bzw. über eine brasilianische bank oder deutsche bank mit einer außenstelle in br oder eine internationale bank????

              jede info hilft.

              danke maik

              Kommentar


              • #7
                hallo, habe mehrere gekauft--aber cash gezahlt. die banken in brasi kannst du vergessen. zinsen-- -aber nur vom feinsten.

                auch musst du dich genau vergewissern(grundbuchamt) ob die immo wirklich dem gehört, der sie auch verkaufen will.

                danach ist alles eigentlich ganz schnell gegangen;-)

                Kommentar


                • #8
                  Zitat von maik
                  finanzierung dazu ge´macht???
                  wie weit ist das über eine deutsche bank machbar bzw. über eine brasilianische bank oder deutsche bank mit einer außenstelle in br oder eine internationale bank????
                  Du glaubst doch nicht im Ernst das eine deutsche Bank Dir einen Immobilienkauf in Brasilien finanziert !?!?!

                  Niederlassungen deutscher Banken in Brasilien, sind Geschäftsbanken, also nix mit Griokonto führen oder Finanzierungen/Kredite für Privatpersonen, NUR Firmen!!!

                  Also bleiben Dir nur die bras. Banken mit ihren horrenden Zinsen. Also mein Tipp, wenn Du die Kohle nicht hast, zB im Spaarstrumpf in Deutschland, lass die Finger vom Immobilienkauf in BRA!

                  Kommentar


                  • #9
                    Einige Nebenbemerkungen

                    Also grundsätzliche ist die persönliche Anwesenheit erforderlich, im Internet nur recherchieren. Du solltest am besten port. sprechen. Am besten die lokalen Verhältnisse ein bisschen kennen. Oder zumindest eine Vertrauensperson haben die obige Eigenschaften hat.

                    Rechtsanwällte solltest Du kennen oder eine Staff-Kanzelei beauftragen (natürlich teuer), dass gleiche gilt für Notare (Cartórios). Die hier im Forum öfters angedeutete Meinung dass hier in Brasilien keine oder nur geringfügige (relativ) Vermittlungsgebühren zu bezahlen (oder zumindest anzustreben) sind, ist sehr gefährlich. Hab schon von einigen Fällen hier in FOR gehört bei denen sich allzugrosse Sparsamkeit in (fast)100%igen Verlust verwandelt hat.

                    Also Vorsicht! Allzugeringe Nebenkosten sind verdächtig. Bei geringem Gesamtwert des Kaufobjekts ist der prozentuale Anteil selbiger eher höher als in Deutschland.

                    Wie meine Vörganger schon richtig bemerkt haben: Keinen Kredit in Brasilien aufnehmen.

                    Ein Bekannter von mir hat (soweit mit bekannt ist) in Deutschland einen Kredit aufgenommen. Natürlich keinen Immobilienkredit. wenn Du sowas bekommst kannst Du es Dir durchrechnen. Ratenzahlung ist beim Kauf von Appartmentwohnungen hier üblich.

                    etc.
                    Sabe o que eu acho? Eu acho coisas perdidas!

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.643  
                    Beiträge: 183.265  
                    Mitglieder: 12.437  
                    Aktive Mitglieder: 43
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Sunbras.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    322 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 321.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    nach Oben
                    Lädt...
                    X