Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ENTWICKLUNGSHILFE. Christiane Rothvoss hat in Recife eine kostenlose Schule eröffnet.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ENTWICKLUNGSHILFE. Christiane Rothvoss hat in Recife eine kostenlose Schule eröffnet.

    #Ad

    Kommentar

      Eine Chance auf Bildung

      ENTWICKLUNGSHILFE. Christiane Rothvoss hat in Recife eine kostenlose Schule eröffnet.
      Christiane Rothvoss, eine ehemalige Lehrerin aus Dinslaken hat in Brasilien eine Schule eröffnet, die für die Kinder kostenlos ist.

      Die Schule wächst ständig, da dank vieler Spenden und viel Vertrauen das Projekt sicher ist. Die Schule besteht mittlerweile aus zwei Gebäuden, einem Garten, einem Schulhof und natürlich einer Küche. Hier wird einmal am Tag gekocht, wobei die Schüler helfen.

      In der Küche lernen sie alles über gesunde Nahrung und andere wichtige Dinge der Ernährung. Neben den normalen Fächern, wie Mathematik und Spanisch, gehört auch der Zahnputzunterricht zum Stundenplan.

      THG unterstützt das Projekt

      Das Theodor-Heuss-Gymnasium unterstützt Christiane Rothvoss und ihre Kolleginnen mit Spenden, aber auch mit Projekttagen. Am Ende eines jeden Schuljahres findet am THG für die Schülerinnen und Schüler der Klasse sechs immer ein Projekttag zum Thema "Refice" statt.

      Hierbei lernen sie das Projekt von Frau Rothvoss kennen und werden über die ungerechte Marktwirtschaft des Orangensaftgeschäfts aufgeklärt. Highlight des Tages ist immer das Hüttenbauen. Eine Gruppe darf dann aus Pappe und anderen Materialien eine Hütte bauen, wie sie vielleicht ein Straßenkind bewohnt. Am Elternsprechtag wird die Hütte dann ausgestellt.

      Neben den normalen Spendensammlungen für Recife am THG, dem Stülpetag, ist vor allem am Elternsprechtag eine Menge los, damit die Kinder in Recife weiter lernen können. Ergänzend zum Recife-Cafe, welches unter der Leitung von Antje Patzelt, Religions- und Sportlehrerin am THG, steht, werden auch andere Aktivitäten, wie zum Beispiel der Verkauf von selbstgemachten Kalendern und Holzwaren der Holz AG angeboten.

      Auch ich und einige meiner Freunde beteiligen sich fleißig am Projekt. An den letzten Elternsprechtagen haben wir beispielsweise Schuhe geputzt und eine Saftbar mit Orangensaft aus fairem Handel betrieben. Für die Arbeit der Schule am Projekt Recife wurde dem THG der Titel "Agenda 21 Schule" verliehen.

      An diesem Tag durften wir auf einer Informationsveranstaltung unser Projekt vorstellen und auch Frau Rothvoss und ihren Mann persönlich kennenlernen. Zusammen werden wir alle weiter arbeiten, um den Kindern in Recife weiterhin eine Chance auf Bildung zu gewährleisten.

      Sebastian Vogel Klasse 8d Theodor-Heuss-Gymnasium


      06.03.2007

      http://www.nrz.de/nrz/nrz.zeus2005.v...NRZ&dbserver=1
      Gruss brasilmen Thomas
      www.brasilmen.de

    Unconfigured Ad Widget

    Einklappen

    Brasilien Forum Statistiken

    Einklappen


    Hallo Gast,
    Du hast Fragen?
    Wir haben die Antworten!
    >> Registrieren <<
    und mitmachen.

    Themen: 24.722  
    Beiträge: 183.748  
    Mitglieder: 12.511  
    Aktive Mitglieder: 38
    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Karlos8.

    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

    Online-Benutzer

    Einklappen

    341 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 340.

    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

    nach Oben
    Lädt...
    X