Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuster Lula-Ablacher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuster Lula-Ablacher

    #Ad

    Kommentar

      Lula sagt in der Presse:

      "Der Terrorismus in der Welt wird durch den Hunger verursacht !"

      Gegenfrage: Warum gibt es dann bei 15 Millionen Hungernden in Brasilien keinen Terrorismus ?

      Andere Frage: Lula, schon mal was von Religionen gehört ?

      Noch eine Frage: Sag mal Lula, willst du jetzt dein Fome Zero auch an Bin Laden & Co. verkaufen ?

      Baiano
      Man sieht sich,
      in der Unterschicht.


      http://lemi-buecher.de
    • #2

      Oi O Baiano,

      damit wäre LULA doch eher ein Fall für die Stammtischwitze! :lol:
      Tchauzinho
      Jens

      www.kinderhorizonte.org

      Kommentar

      • #3

        Hallo Leute!
        Glaube nicht,daß Lula damit zu den Stammtschwitzen gehört.Das zeigt nur,daß er das sagt,was man ihm "empfielt".... :o

        Kommentar

        • #4

          Oi Sapo,

          im Eisenbahnerchargon würde man dazu sagen:

          Der Mann fährt ziemlich eingleisig und denkt etwas schmalspurig.

          Tja, bei Lula ist der Zug eben schon abgefahren.

          Tschau
          Baiano
          Man sieht sich,
          in der Unterschicht.


          http://lemi-buecher.de

          Kommentar

          • #5

            Hi O Baiano!
            Ich glaube,sein Zug ist noch nicht abgefahren,Nur seine Möglichkeiten sind halt in alle Richtungen beschränkt.Siehe die anderen Beiträge "Lula kommt nur schleppend voran".Es ist ja nicht nur Lula,sondern noch etliche Leute hinter den Kulissen,die die Marionette tanzen lassen.
            Ich glaube,egal,wer da stehen würde,keiner könnte mehr erreichen,auf jeden Fall nicht auf friedlichem Weg.
            Guck dir Schröder an,der hat auch viele Probleme,den Karren aus dem Dreck zu ziehen....und es ist noch kein Land in Sicht.
            Ist halt so.Außer ein paare Demos läuft in Deutschland ja auch nix und ändern tut sich auch nichts.
            Das Problem ist,daß wir nicht mehr Steuern brauchen,sondern richtig mit den vorhandenen Steuern umgehen sollten,aber der Staat ist wie ein Faß ohne Boden.Nur in Deutschland geht es den meißten Menschen gut,darum kümmert es nicht wirklich.
            Daß Lula etwas bemerkenswertes verändern wird ist eine Illusion....
            mit der einige Menschen bestimmt viel Kohle machen können.

            Ich wünsch Dir + Familie ne schöne Adventszeit

            O sapo :shock:

            Kommentar

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.311  
            Beiträge: 178.813  
            Mitglieder: 12.182  
            Aktive Mitglieder: 64
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, Timebandit.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            347 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 345.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X