Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lebenshaltung, die Dritte..........

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebenshaltung, die Dritte..........

    #Ad

    Kommentar

      Hier mal ein Link, der Lebenshaltungskosten weltweit vergleicht.

      Brasilien ist da bei den Verbraucherpreisen selbst gegenüber Deutschland (29) mit Platz 89 sehr günstig. Bei unseren nächsten Nachbarn stechen natürlich wie üblich die Schweiz, Norwegen, Dänemark und Luxembourg heraus.
      Sortiert man die Spalten nach anderen Kriterien um, z.B. Kaufkraft so liegt Deutschland an 5. Stelle, Brasilien bleibt da allerdings an 87. Stelle.

      Aber das sind ja nur Durchschnittszahlen. Jede Gruppe, Brasilianischer SM-Empfänger, Expat, Auswanderer oder Tourist wird das anders empfinden.

      Cost of Living Index by Country 2016

      Die Seite stellt auch noch Rankings für andere Paramater wie Lebensqualität, Kriminalität etc. zur Verfügung.

      Ob man der Statistik glaubt....ist eine andere Sache.

      Gruß
      Tiradentes
      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

    • #2
      AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

      Mal nett zu lesen aber wie Du schriebst... jeder hat da so seine Parameter. Und meine Leute, die dort wohnen, sagen mittlerweile "impagàvel" .....
      Probleme sind auch keine Lösung

      Kommentar


      • #3
        AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

        Wenn man Pinga, Zigaretten und Rindfleisch übergewichtet... dann passt das wohl.

        Gegenüber den "normalen " Löhnen (Téchnico um die 1500R$) bleibt der Rest wie gemic es schon sagt.
        Und zeigt mal wieder, was man auf solche Statistiken geben kann. Oder die Erhebung kam mit der galoppierenden Inflation in BR nicht hinterher.
        Obwohl auch der BigMac-Index Brasilien nun überraschend unter der "Eurozone" liegt.
        Interactive currency-comparison tool: The Big Mac index | The Economist
        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

        Kommentar


        • #4
          AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

          In Leserbriefen kam mal wieder der Vergleich DM / EURO auf... kann man zu stehen wie man will, ich habe es aufgegeben
          im täglichen Leben die Preise umzurechnen. Für mich gilt der Parameter (wenn man schon Vergleiche ziehen möchte)
          wie lange musste ich damals für Produkt X arbeiten und wie lange heute.... um den Brasilienbezug wieder herzustellen,
          war bei meiner ersten Brasilienreise Berufsanfänger, entsprechend wenig verdient und der Flug kostete mich 2,5 Monatsgehälter und heute bei 600 Euronen.... das ist Fakt. Ansonsten schaue ich mir Statistiken nur oberflächlich an, sind für mich nicht interessant.
          Probleme sind auch keine Lösung

          Kommentar


          • #5
            AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

            Die meisten Sorgen macht mir meine Stromrechnung. Ca. 50% "Inflation" in 9 Monaten und zum Glűck hab ich mit Benzin nur indirekt über die Busse und selten Taxen zu tun (und über die Stromrechnung).

            Gemūse, Obst und auch Fleisch, Geflūgel, Wurst oder Fisch auf dem Verbrauchermarkt gekauft, unterliegt auch sehr grossen Schwankungen, Saisonschwankungen, ist aber immer preiswerter als im Mercadinho oder Supermarkt. O.K., in ūber 90% im Jahresdurchschnitt.
            Zuletzt geändert von Alagomão; 19.01.2016, 22:28.
            Gruss aus Maceió
            Thomas

            Kommentar


            • #6
              AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

              P.S.: Der Buspreis wurde vor einer Woche von R$ 2,75 auf R$ 3,15 angehoben, nach mehr als zwei Jahren ohne Erhöhung. Das ist O.K., da ich die Mieten erhöhen konnte und die BC immer weiter den SELIC erhöht hat. Noch diese Woche geht er von 14,75 auf 15,25% und damit steigt die Rendite auch der LCI-Geldanlage.
              Gruss aus Maceió
              Thomas

              Kommentar


              • #7
                AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

                für die Statistik-Interessierten - sogar mit einem positiven Brasilbezug

                Internationale US-Studie: Deutschland zum besten Land der Welt gewählt - Politik Ausland - Bild.de

                Noch schlechter kam Deutschland in der „Adventure“-Wertung weg (also beim Coolness- und Abenteuerfaktor): mittelmäßig freundlich, klimatisch unterirdisch, no Sex, no Fun. Sieger in dieser Kategorie wurde Brasilien. (Quelle Bild on-line)
                Probleme sind auch keine Lösung

                Kommentar


                • #8
                  AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

                  Ola
                  Und wer sich noch für internationale Statistiken interessiert:

                  Armut in den USA.
                  "the winner is" von allen amerikanischen Bundesstaaten - Kalifornien - dort wo die Reichsten leben, sonst würde es ja nicht so viele Arme geben in Kalifornien:

                  Armut in den USA ? ?and the winner is: Kalifornien der Bundesstaat mit der größten Armut ? 46,7 Millionen Arme leben in den USA ? IMMOBILIEN BLOG / PROPERTY BLOG / BLOG imobiliário




                  http://wipiweb.com/forum/viewforum.p...5325e1906f386d

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Lebenshaltung, die Dritte..........

                    Ja Leute, stelle ein paar Fotos ein - teile diese zwischen ARD und ZDF auf, bin zu faul alles 2 x hochzuladen.
                    Wie schon geschrieben, ICH habe auf meiner diesjährigen Tour nichts von Misere gespürt oder gesehen - im
                    Gegenteil... und hier setze ich noch einen drauf (klar, mehr offtopic und auch nicht die Regel)
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Photo117.jpg
Ansichten: 1
Größe: 283,5 KB
ID: 276547Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC04482.jpg
Ansichten: 1
Größe: 1,02 MB
ID: 276548
                    einfach nur ein Autohaus für Nobelmarken, gesehen in Balneario Camburiú SC
                    Probleme sind auch keine Lösung

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.775  
                    Beiträge: 183.998  
                    Mitglieder: 12.550  
                    Aktive Mitglieder: 40
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Patrizia@mettnerhof.de.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    296 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 296.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    nach Oben
                    Lädt...
                    X