Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vieira de Mello erhält postum UN-Menschenrechtspreis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vieira de Mello erhält postum UN-Menschenrechtspreis

    (AFP) Der bei einem Anschlag in Bagdad getötete brasilianische UN-Sonderbeauftragte für Irak, Sergio Vieira de Mello, wird postum mit dem UN-Menschenrechtspreis geehrt. Vieira de Mello habe "ohne Unterlass mehr als 30 Jahre lang der Sache der Vereinten Nationen gedient", sagte der amtierende Vorsitzende der UN-Vollversammlung, Julian Hunte, am Dienstag in New York. Vieira de Mello und 22 weitere Menschen waren am 19. August bei einem Bombenanschlag auf das UN-Hauptquartier in der irakischen Hauptstadt getötet worden. Während seiner 33-jährigen UN-Karriere war der Brasilianer unter anderem UN-Menschenrechtskommissar, als Sonderbeauftragter für Osttimor führte er den indonesischen Inselstaat in die Unabhängigkeit.
    Gruss brasilmen Thomas
    www.brasilmen.de

Online-Benutzer

Einklappen

291 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 288.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
Anmelden und mitmachen.
P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Themen: 23.932  
Beiträge: 175.316  
Mitglieder: 11.803  
Aktive Mitglieder: 71
Willkommen an unser neuestes Mitglied, fifa17sara.

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X