Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auftrieb für Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auftrieb für Brasilien

    #Ad

    Kommentar

      Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Fußballer haben vor dem Confederations Cup in Deutschland moralischen Auftrieb erhalten. Der Koordinator der «Selecao», Mario Zagallo, ist nach 38 Tagen aus der Klinik entlassen worden.

      Der im brasilianischen Fußball äußerst beliebte 73-Jährige wurde von Verwandten zu seinem Haus im Strandviertel Barra da Tijuca im Westen von Rio de Janeiro gefahren. Zagallo war im Mai am Zwölffingerdarm operiert worden. Die behandelnden Ärzte erklärten, dass der ehemalige Nationalspieler und -Trainer in den nächsten Tagen «absolute Ruhe und viel Schlaf» benötige. Es sei zwar noch nicht absehbar, wann er wieder arbeiten könne. Er werde aber die Confed-Cup-Spiele der Brasilianer in Deutschland im Fernsehen verfolgen dürfen.

      Mario Zagallo war an vier der insgesamt fünf Weltmeisterschafts- Erfolge der Brasilianer beteiligt: 1958 und 1962 als Spieler, 1970 als Cheftrainer und 1994 als Technischer Direktor.

    Unconfigured Ad Widget

    Einklappen

    Brasilien Forum Statistiken

    Einklappen


    Hallo Gast,
    Du hast Fragen?
    Wir haben die Antworten!
    >> Registrieren <<
    und mitmachen.

    Themen: 24.751  
    Beiträge: 183.884  
    Mitglieder: 12.535  
    Aktive Mitglieder: 24
    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Claudia Rejane.

    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

    Online-Benutzer

    Einklappen

    237 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 237.

    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

    nach Oben
    Lädt...
    X