Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Schlechteste Spiele die wir je hatten."

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alagomão
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Hab mich geirrt. Im Prinziep war die finanzielle Situation 1936 aber ähnlich. Ein Zeitraum eines Booms, damals Gummi, bzw. Kautschuck und der Absturz nach der Bewerbung, die nicht angenommen wurde.

    O Ciclo da Borracha é também conhecido na Amazônia como a Belle Époque e foi uma época de ostentação e fausto, porém começou a ruir com as bruscas quedas na cotação internacional da borracha, graças à ampliação em demasia da oferta de látex, propiciada pela biopirataria de milhares de seringueiras ao Oriente; emigração de famílias capitalizadas e a I Guerra Mundial. Porém o factor determinante para seu ocaso foi a pouca diversificação da economia amazônica, já que acreditavam que os altíssimos lucros da borracha seriam eternos. Para se ter noção, a renda per capita de Belém do Pará caiu quase cinco vezes de 1910 a 1920. Com o fim do ciclo, houve saqueamentos, suicídios, emigração em massa, abandono de casarões, sucateamento (1800 a 1930).
    Desde a época colonial até 1930, a economia brasileira foi organizada economicamente por meio da produção e exportação de algumas poucas "commodities" agrícolas, cujas características centravam-se na produção de gêneros que interessavam ao mercado internacional. Esse fato define a economia brasileira nesse período como primário-exportadora.[58]

    https://pt.wikipedia.org/wiki/Hist%C...281866-1913.29

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alagomão
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Find jetzt auf die Schnelle keine Quelle, aber ich meine Brasilien hätte damals finanziell besser dargestanden als ano 2016.

    Vielleicht kann ich eine nachreichen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Takeo
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Wenn man bedenkt dass Rio 1936 schon Kandidat war!
    Stellt Euch vor Rio hätte die Spiele 1936 ausgetragen, und Berlin stattdessen im Jahre 2016 (ohne Nazis!!)?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jarbas
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Oi,

    schlecht oder nicht...Olympia in Rio war längst überfällig!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • sexy_gringo
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Zitat von Lemi Beitrag anzeigen
    Valadares, Fussball und Olympia sind 2 paar Schuhe. Fussballer sind Pfeiffkonzerte gewöhnt. Stabhochspringer, Tennisspieler etc nicht. Man muss da schon ein wenig differenzieren.

    Was Olympia angeht ... ich fand z.B. die Boykotts der Spiele 1976 in Montreal und 1980 in Moskau weitaus desaströser. Das waren nur "halbe" Spiele.

    Die Organisatoren haben sich schon Mühe gegeben. An dem Umfeld kann man nun mal auf die Schnelle nichts oder nicht viel ändern. Die Kriminalität ist fester Bestandteil Rios, seit 40 Jahren. Und politisch-ökonomische Missstände wohl noch länger. Ich schätze seit 1500 ...

    Endlich mal einer ohne grün-blau-gelber Brille

    So etwas hat einfach nichts bei den olympischen Spielen zu suchen Schluß aus Ende! Ich fand die Spiele insgesamt sehr stimmig ...WELL DONE BRAZIL!
    Zuletzt geändert von sexy_gringo; 26.08.2016, 10:20.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Valadares, Fussball und Olympia sind 2 paar Schuhe. Fussballer sind Pfeiffkonzerte gewöhnt. Stabhochspringer, Tennisspieler etc nicht. Man muss da schon ein wenig differenzieren.

    Was Olympia angeht ... ich fand z.B. die Boykotts der Spiele 1976 in Montreal und 1980 in Moskau weitaus desaströser. Das waren nur "halbe" Spiele.

    Die Organisatoren haben sich schon Mühe gegeben. An dem Umfeld kann man nun mal auf die Schnelle nichts oder nicht viel ändern. Die Kriminalität ist fester Bestandteil Rios, seit 40 Jahren. Und politisch-ökonomische Missstände wohl noch länger. Ich schätze seit 1500 ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • sexy_gringo
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Zitat von valadares Beitrag anzeigen
    ...
    Ta certo
    Zuletzt geändert von Ursinho4711; 25.08.2016, 21:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • valadares
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Zitat von sexy_gringo Beitrag anzeigen
    Was ich nicht in einer Silbe hier lesen konnte war das systematische Ausbuhen der Athleten von den Cariocas ...q .
    Ich war anno 2006 zur WM in Deu und habe mit Freunden public-viewing gemacht in Hannover (Waterloo Platz) und Hamburg (Heiliggeistfeld). Ich war wie vorm Kopf geschlagen wegen der ständigen Pfiffe des deutschen Publikums gegen die Gegner der Deutschen bei deren Ballbesitz. Auf meinen Vorwurf der fehlenden Respektlosigkeit und dem unpassenden Slogan "Die Welt zu Gast bei Freunden" haben meine Freunde nur lachend reagiert mit dem Hinweis, das gehört dazu, das muss man ab können.
    Wer will, kann sich mal bei YouTube das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica an gucken: Pfeifkonzerte bei Ballbesitz der Costricaner.Das zog sich durch das gesamte Turnier damals und ist keine Erfindung der caiocas.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sexy_gringo
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Zitat von ptrludwig Beitrag anzeigen
    Die Brasilianer sehen das mal wieder ganz anders, wir Deutschen können nicht verlieren und wir sollen doch endlich einsehen das die Brasilianer die besseren sind. Gleich nach dem Spiel hatte ich Besuch von mehreren Nachbar, hast du es gesehen, habe mich natürlich dumm gestellt, nein was meint ihr jetzt. Beim 7 zu 1 kam keiner.
    Wenn interssiert den bitte Olympia? Hat das den selben Stellenwert wie WM,EM oder CL? NEIN! Das 7:1 Zuhause war desaströs! Das wird noch sehr lange in den Köpfen bleiben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Takeo
    antwortet
    AW: "Schlechteste Spiele die wir je hatten."

    Zitat von gemic Beitrag anzeigen
    Vergesst alles was ihr über Kabul, Aleppo und Türkei in diesen Tag lest... da braut sich was in Frankreich zusammen,
    die Polizei bittet um eine Entschleierung am Strand - wenn man sonst schon keine Probleme hat dann hängt man sich
    an Stofffetzen auf, in Arabien und auch in Indien gehen die Frauen bekleidet an den Strand und ins Wasser. So what?
    Genau! Deshalb sollte man nicht den Frauen verbieten ihre Burkas am Strand anzubehalten, sondern den Mohamedanern generell verbieten Strände in Ländern christlicher Kultur zu besuchen... man bedenke... bei ihren ständig verschleierten Frauen sollen sie sich bitte nicht an unseren Frauen 'aufgeilen'... deshalb: wenn in Dubai an der Piscina steht: "No Dogs and Women" kann doch bei uns auch ruhig stehen:"no Animals and Muslims" ... wer doch nur gerecht, oder???
    Zuletzt geändert von Takeo; 25.08.2016, 18:16.

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.644  
Beiträge: 183.274  
Mitglieder: 12.439  
Aktive Mitglieder: 45
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Vladimir.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

575 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 572.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X