Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WM-Ärger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    WM-Ärger

    #Ad

    Kommentar

      Fussball: "Kick your arse!" - Großer brasilianischer WM-Ärger - Nachrichten Sport - Fußball - WELT ONLINE
    • #2

      AW: WM-Ärger

      Eigentlich das Übliche wie immer: Hinterm Zeitplan und alles doppelt so teuer wie geplant.

      Alles, was von Politikern gemanagt wird, geht in die Hose. Brasilien ist echt nicht zu helfen.

      P.S. - Diese düpierte Eitelkeit mit Hang zur Arroganz kann sich der Sportminister sparen. Ein Tritt in den Arsch ist viel zu wenig.
      Zuletzt geändert von User11627; 09.03.2012, 11:22.

      Kommentar

      • #3

        Re: WM-Ärger

        Pass auf Lemi. Wenn die das in Brasilia lesen, wirst du ausgewiesen.....kkkkkkkkkkkkk

        Der Generalskretär de FIFA ist für die schon eine Person "non grata".

        abraço

        James


        Kommentar

        • #4

          AW: WM-Ärger

          Ach Leute,
          Ist doch bei jeder WM das gleiche. Nach der Freude über den Zuschlag für die WM (oder auch Olympiade) folgt die Ernüchterung.
          Und dann geht in der Welt das Geschrei los, dass alles sich verzögert, alles teuer wird (was ja nicht das Problem der anderen ist) und jeder bietet seinen Acker als Ersatzspielfläche an. Zum Schluß wird alles im letzten Moment fertig und die Eröffungsfeier ein buntes Spektakel und 8 Wochen später werden die meisten Stadien sowieso nicht mehr gebraucht. Die gestiegenen Kosten werden durch die ausgelöste Infaltion auch von selbst weniger.

          Also hört auf, in diesem Chor mitzusingen. Das wird eine schöne Weltmeisterschaft in 2015 in Brasilien. Und wir werden Weltmeister!

          Gruß
          Tiradentes
          Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

          Kommentar

          • #5

            AW: WM-Ärger

            Zitat von Tiradentes Beitrag anzeigen
            Das wird eine schöne Weltmeisterschaft in 2015 in Brasilien. Und wir werden Weltmeister!
            Toll wäre es, wenn Deutschland schon bei der Fußball-WM 2014 Weltmeister werden würde.
            Das hält dann ja bis 2018.

            ;-)

            Gruß
            Thomas
            Zuletzt geändert von sfio; 09.03.2012, 15:55.

            Kommentar

            • #6

              AW: WM-Ärger

              41% der Arbeiten fuer die WM sind ueber die Papiere nicht hinausgekommen. Gerade einmal 5% wurden fertiggestellt. 8 der 12 Austragungsorte haben weniger als 50% der Arbeiten fertiggestellt.

              Der zustaendige Minister Rebelo meint, man mueste die Arbeit auf dem Papier aufwerten.
              Die Regierung geht davon aus, dass bis 2013 84% der Arbeiten beendet sein werden.

              41% das obras da Copa de 2014 sequer saíram do papel - Brasil - Notícia - VEJA.com
              Gruss aus Maceió
              Thomas

              Kommentar

              • #7

                AW: WM-Ärger

                arbeit auf dem papier aufwerten. wenn ich das schon höre. klingt nach noch mehr bürokratie!
                sigpic
                <---AQUI TEM UM BANDO DE LOUCO--->

                Kommentar

                • #8

                  AW: WM-Ärger

                  ich hab ihn jetzt so verstanden, dass er "aufwerten" etwa wie "wertschaetzen" meint. Sagen wir mal, die Papiere sind fertig (41 Prozent), aber es ist noch kein Kipper angerollt. Die Presse schreibt jetzt "Die Arbeit hat noch nicht mal angefangen". Wenn man aber die Papiere fuer die halbe Arbeit wertschaetzt, ist das Stadion schon halb fertig. Sie muesste also schreiben "Stadion fast fertig!"

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: WM-Ärger

                    Zitat von martinho9000 Beitrag anzeigen
                    arbeit auf dem papier aufwerten. wenn ich das schon höre. klingt nach noch mehr bürokratie!
                    Nicht unbedingt. Klingt eher so, als würde man die Kriterien ändern wollen. Wir kennen das ja von unseren Baustellen. Da werden vorher die Prozentsätze festgelegt, die jede Etappe im Time Schedule widerspiegeln soll. Das kann man natürlich willkürlich tun, um Zeitvorsprung auszuzeichnen. Am Ende wird man dann aber immer wieder von der Realität eingeholt, denn 100% heisst nun mal fertig. Alles Zwischenphasen sind freiweg manipulierbar. Ich glaube, das wollen sie jetzt machen = die Zwischenetappen aufwerten, z.B. "100 Beton vergossen" ist dann nicht mehr 3% sind 5% im Baustellenfortschrittsbericht.

                    Das momentan nur 5% fertig sind, muss nicht schlecht sein, wenn laut Time Schedule bis Ende Mai 2012 nur 3% fertig sein mussten. Ist alles eine Frage vom Vergleich Soll/Ist. Auch die Zusage, dass bis zur Vor-WM 2013 nur 6 der 12 Stadien fertig sind. Falls das so geplant war, ist es doch ok. Falls nicht, natürlich ein Mangel und eventuell zeitkritisch für Vor-WM und sogar Haupt-WM.

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: WM-Ärger

                      Zitat von martinho9000 Beitrag anzeigen
                      arbeit auf dem papier aufwerten. wenn ich das schon höre.
                      .. na besser als die Berichte einfach zu fälschen

                      CHristian
                      Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
                      Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.598  
                      Beiträge: 182.886  
                      Mitglieder: 12.408  
                      Aktive Mitglieder: 42
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Celia23.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      284 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 282.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X