Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WM-Ärger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: WM-Ärger

    Geld - nur Geld Alagemao ..... die Typen schieben sich die Groschen gegenseitig zu, jetzt schreit jemand in Brasilien auf,
    Deckmäntelchen "Genehmigungen" weil diese Peron, diese Personen leider nicht genügend "bedacht" worden sind.. sage ich mal so. Bin gespannt ob unser Team sich dort einnisten wird oder auf den letzten Drücker doch noch ein Hotel oder
    fertiger Ressort beziehen wird.
    Probleme sind auch keine Lösung

    Kommentar


    • AW: WM-Ärger

      Bin neu hier und werde in 2 Wochen alleine nach Rio zur WM fliegen. Ich war noch nie in Südamerika und mache mir immer mehr Gedanken über die Sicherheit vor Ort. In jedem Bericht heisst es immer zuerst man solle möglichst nicht alleine auf der Strasse laufen und bei Nacht gar nicht mehr. Ich werde an der Copacabana wohnen und dann öfters mal auf das Fanfest und in diverse Kneipen. Denkt Ihr erfahrenen Mitglieder, daß es wirklich gefährlich ist dann z.b. um 22 Uhr alleine nach Hause zu laufen? Da werden ja wahrscheinlich noch Unmengen von anderen WM-Touristen unterwegs sein..
      Zuletzt geändert von WMGringo; 27.05.2014, 22:04.

      Kommentar


      • AW: WM-Ärger

        Und im Zweifel auch Unmengen Diebe und erst recht während der WM. Aber ich bin mir sicher, dass an der Copacabana auch jede Menge Cops Streife gehen. Das Problem sind die Stichstrassen, die an die Touristrände führen. Da sollte man im Zweifel besser ein Taxi nehmen. In Anbetracht der Gesamtreisekosten gut angelegte, geradezu läppsche Beträge.
        Gruss aus Maceió
        Thomas

        Kommentar


        • Re: WM-Ärger

          Jetzt gehts rund. Die Indianer greifen in die WM 2014 ein .


          Brasilianische Demonstranten schiessen mit Pfeil und Bogen - News Panorama: Vermischtes - bazonline.ch


          Kommentar


          • AW: WM-Ärger

            Danke Alamogao,
            das mit den Stichstrassen kann ich mir gut vorstellen. Ich werde dann versuchen immer mit dem Taxi zu fahren.
            Gruss

            Kommentar


            • AW: WM-Ärger

              Zitat von WMGringo Beitrag anzeigen
              das mit den Stichstrassen kann ich mir gut vorstellen. Ich werde dann versuchen immer mit dem Taxi zu fahren.
              Que susto!
              Ich hatte erst Strichstraßen gelesen und dann noch das Taxi dazu...
              Brasilien : Der Kinderstrich boomt im Schatten der Fußball-WM - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

              Gott sei Dank, hatte ich mich verlesen...

              ++++++++Edit+++++++
              Nochmals zur Erläuterung:
              Ich bringe den Post vom User WMGringo NICHT im Zusammenhang mit dem Welt Artikel. Es war ein Freudscher Verleser von mir. Anyway, darf man den Bericht lesen und seinen Senf dazugeben
              ++++++++++++++++++
              Zuletzt geändert von Ursinho4711; 28.05.2014, 18:40.
              Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

              Kommentar


              • AW: WM-Ärger

                WM Gringo - mach` Dir keinen Kopp, schleppe nicht Deine ganzen Sachen mit Dir - Kopie vom Ausweis, Hotelkarte -
                sollte man Dich als "presunto" igrendwo auffinden, Bargeld was Du am Abend ausgeben willst, Uhr, Kettchen etc. ist absolut nicht nötig, Handy - wer ruft Dich schon an? Nobody. In den Bars auf die Rechnung achten, stehen schon mal ein paar Bier mehr drauf... Girls (Putas) ist Dir überlassen.... pass nur auf, die besonders hübschen Mädels sind meist
                Männer und die nehmen Dich nach Strich und Faden aus. Als Insider sage ich nur: Copacabana - wenn Du dort aufschlagen solltest - gehe in die Eckkneipen, ist billiger, ist kultiger als an den Locations an der Avenida Atlantica.
                Dort ist Anmache und Nepp angesagt - und stierst nur in die Fratzen der Touristen. Näheres per PN - falls nötig.
                Probleme sind auch keine Lösung

                Kommentar


                • AW: WM-Ärger

                  Danke gemic für die Infos.
                  Ich bin eigentlich auch schon weit gereist aber was man so liest, auch in Brasilien-Foren, ist halt schon bisschen scary.
                  Ehering und Uhr bleiben natürlich in D.
                  Mit den Ladies und Ladyboys mach ich nix, ist ja 24/7 Fussball...
                  Das mit der Eckkneipe hat ich mir auch schon überlegt. Mit den locals die Spiele anschauen und dann evtl. einen Angestellten oder Stammgast der Kneipe fragen ob er mich beim gehen die 2 Minuten bis zur Haustüre begleitet, oder
                  ist das keine gute Idee?

                  Kommentar


                  • AW: WM-Ärger

                    Hallo und frohe Pfingsten hüben wie drüben

                    Ob folgendes Gedankenspiel in die Rubrik "WM-Ärger" passt oder nicht kann man spätestens nach dem Eröffnungsspiel beurteilen.
                    In weniger als 100 Std. wissen wir, welche Schiedsrichter die ersten Partien leiten werden. Brisanz wird das Eröffnungsspiel haben mit der Seleçao den die sollte (darf) dieses wichtige Spiel nicht verlieren.

                    Man stelle sich vor - oder besser nicht - die Seleçao würde die k.o.-Phase verpassen....?
                    Soziale Unruhen wegen der Geldverschwendung würden sich noch weiter ausbreiten. Und sollte die Seleçao auch den WM-Titel nicht gewinnen, so gewinnt Dilma auch die kommenden Wahlen als Präsidentin nicht mehr!

                    Darum habe ich, nur so ein Bauchgefühl, dass das Eröffnungsspiel von einem Schiedsrichtertrio aus einem Land kommt, dass ähnlich Zustände (sprich allgegenwärtige Korruption usw.) alltäglich erlebt. Kann mich aber auch irren aber mein Bauch sagt und darum prophezeihe ich, dass das Eröffnungspiel von
                    Herr Ravshan IRMATOV aus Usbekistan
                    geleitet wird!

                    Boa Tarde

                    Kommentar


                    • AW: WM-Ärger

                      Ich tippe auf Milorad Mažić als Schiedsrichter...
                      Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.775  
                      Beiträge: 184.010  
                      Mitglieder: 12.551  
                      Aktive Mitglieder: 37
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, manuel_bra.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      247 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 247.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X