Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mal anders rum...Container/kleiner Umzug aus Brasilien nach D

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mal anders rum...Container/kleiner Umzug aus Brasilien nach D

    #Ad

    Kommentar

      liebe Forum-Mitglieder,

      mit dem Tod meines Vaters vor 1 Jahr, steht nun die Auflösung meiner Elternhaus bzw. -wohnung an (meine Mutter möchte sich "verkleinern"). Nun würde ich gerne - bevor alles "verscherbelt" wird, das eine oder andere Teil nach Deutschland/Hamburg bringen lassen: z.B. das alte Sekretär meines Vaters, 1 od. 2 Teppich/e (ca. 3x2m) und evtl. ein Porzelan-Service.

      Ich hätte 2 Fragen:

      1) weiß jemand Rat, wie man diese Sachen einigermassen kostengünstig nach Deutschland/Hamburg bringen könnte. Ich habe gehört, man könnte sich "Container-Restplätze" mieten. Hat jemand schon so etwas gemacht ? An wen sollte ich mich wenden ? Gibt es sonst andere Vorschläge ?

      2) Es gibt in der Wohnung einige Sachen (Möbel/Teppiche/Bilder/Vasen u.a. Schnickschnack), die zu schade sind um sie weg zu schmeissen. Aber weder meiner Mutter noch meine Schwester können (aus Platzgründen)/ oder wollen sie alle behalten. Soooo antik und fein sind die Sachen widerum auch nicht, dass man einen "Leiloeiro" engagieren sollte (ich glaub die sind ganz schön teuer). Hätte jemand einen Vorschlag, wie man so eine "Haushaltsauflösung" in Brasilien machen könnte ? Wer hat Erfahrung mit den "Mercado livre" (= bras. ebay) in Brasilien ? Funktioniert ?

      Trotz der Traurigkeit des Anlassen, bin ich für jeden Tip dankbar.

      Zechinha

    • #2
      AW: mal anders rum...Container/kleiner Umzug aus Brasilien nach D

      Zitat von zechinha Beitrag anzeigen
      1) weiß jemand Rat, wie man diese Sachen einigermassen kostengünstig nach Deutschland/Hamburg bringen könnte. Ich habe gehört, man könnte sich "Container-Restplätze" mieten. Hat jemand schon so etwas gemacht ? An wen sollte ich mich wenden ? Gibt es sonst andere Vorschläge ?
      Das nennt sich LCL Verschiffung. (LCL = less than container load)

      Schau mal unter Hafen Hamburg - Home = oben im Menü unter "Liner Services" klickst Du auf Liniendienst. Dann auf der Landkarte auf Brasilien klicken.
      Da suchst Du Dir "Deinen" Hafen aus, und klickst da mal drauf.

      Bei den Reedereien, wo LCL bei steht, die haben auch LCL Container drauf.
      Das ist sowas wie "modernes" Stückgut, dass in einen Reedereicontainer geladen wird.
      Bei z.B. Santos gibt es da 4-5 Reedereien mit LCL Verladungen.

      Diese verschiffen (natürlich) auch in umgekehrter Richtung.

      So, dann rufst Du mal bei diesen Reederein an, und lässt Dir am besten von denen einen Spediteur aufgeben, der regelmässig mit denen von dort aus verschifft.
      Die kennnen sich mit dem Vorlauf zum Hafen, Verpackungs-/Zollkrams aus, und helfen Dir weiter.
      Eine Reederei übernimmt dieses nicht.

      Mindestabrechnungsmass ist 1 cbm.
      Ich würde aber die Sachen in stabile Kartons/Kisten/Seeverschläge packen lassen. Ohne eine vernünftige Verpackung würde die Reederei auch schon die Annahme der Waren ablehnen, bzw. einen Vermerk auf dem B/L machen, wodurch (Haftung, Versicherung, etc)

      Ab rund 15 cbm. würde es wohl schon lohnen, einen eigenen Container zu verschiffen (nennt sich dann FCL = Full Container Load.
      So bei 10-15 cbm ist das noch im Grenzbereich. Kann evtl. auch schon günstiger kommen als FCL.

      Kommentar


      • #3
        AW: mal anders rum...Container/kleiner Umzug aus Brasilien nach D

        Danke Titus, werde deine Vorschläge nachgehen.

        Grüße aus HH

        Zechinha

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen

        Brasilien Forum Statistiken

        Einklappen


        Hallo Gast,
        Du hast Fragen?
        Wir haben die Antworten!
        >> Registrieren <<
        und mitmachen.

        Themen: 24.735  
        Beiträge: 183.814  
        Mitglieder: 12.520  
        Aktive Mitglieder: 37
        Willkommen an unser neuestes Mitglied, Albert Koperek.

        P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

        Online-Benutzer

        Einklappen

        294 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 292.

        Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        nach Oben
        Lädt...
        X