Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Appartmentpreise in Fortaleza;

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Appartmentpreise in Fortaleza;

    #Ad

    Kommentar

      Hallo liebe Leser,


      Ich denke, dass ein solch interessantes Thema wie das Folgende, in dieses Forum gehört.
      Bei Gott möchte ich niemand schlecht machen, und auch gewisse Leistungen nicht schmälern, jedoch finde ich, muss diese Preistreiberei wie sie zur Zeit von statten geht, nicht sein!!!
      Sachverhalt:
      Ich habe für 5 Kite Freunde, Neueinsteiger, in Fortaleza Appartments für den kommenden Juni/Juli organisieren wollen.
      Verbleib bei Ankunft 5 Tage, und vor Abreise noch einmal 5 Tage.
      Nach Abfrage, einschlägiger Vermieter (Deutsche u. Schweizer), lagen mir Angebote vor, die auf eine Tagesmiete zwischen 22,- bis 24,-€uro heraus liefen.
      Topscorrer war ein gewisser Schweizer, namens Adriano, der die 24,-€uro aufrief, was meiner Meinung nach eine Unverschämtheit darstellt.
      Ebenfalls machte ich eine Abfrage, bei einem Vermittler, der auch hier in diesem Forum schon gepostet hat.
      Höchstprofisionell, jedoch preislich total inakzeptabel.
      Ganz zu schweigen, von dem wohlgepriesenen Flat Shop, den ich hier auch schon überflogen habe.
      In der Homepage werden super Aptos gezeigt, und dann wird nur "Schrott" angeboten.
      Diese Vermieter liesen auch nicht mit sich reden, bezüglich eines Gruppenrabattes usw.
      Meine Frage nun an die Leser dieses Forums, welche Preise kann man als akzeptabel ansehen.
      Normale Ferienwohnung mit durchschnittlicher Einrichtung.
      In den letzten Jahren haben wir in Recife um die 15,-, maximal 18,-€uros dafür bezahlt.
      Dies ist denke ich, genug.

      Welche Erfahrungen haben habt Ihr mit der preislichen Entwicklung der letzten 10 Monate in Fortaleza getätigt???

      Freue mich auf eine rege Diskusion, und vor allem auf preiswerte Gegenvorschläge, weil dies nicht so weitergehen darf!!

      Pfirrdi, und Grüss Gott,

      Jo vom Tegernsee
    • #2

      habe vor kurzem eine Woche im Fortaleza Flat gebucht, 20,- Euro, find ich ok.
      ist für einfaches Apartement (1 Zimmer)

      Kommentar

      • #3

        App Preise in Fortaleza

        Hallo,
        Was Europaerer in Fortaleza anbieten hat halt " Klasse " und laest sich sicherlich nicht mit billig Appartements vergleichen, wer sich nur ein " Loch " leisten kann, der soll nicht nach Appartments mit Kabel TV, Klima, Internetanschluss etc. suchen. Es gibt ja auch genug Pousadas ab 25 R$ die Nacht, Loch, Mosquitos, 10 Jahre alte Matratze und wenn man Glueck hat wird nicht geklaut, schoenen Urlaub noch....

        Christian
        www.fortalezainfo.com.br
        alves-araujo.com

        Kommentar

        • #4

          preistreiberei???



          24Euro finde ich ok, auch bei vollem haus faehrt der inhaber sicher kein ferrari...

          zudem, schaue man sich doch bitte den wechselkurs R$ an...
          waren es nicht +30% in den letzten 12 monaten? somit waeren wir bei den alten Preisen angelangt!


          urs

          Kommentar

          • #5

            Nun,

            "meine" 44qm kosteten im August regulär 18,- Euronen, deutscher Vermieter.
            Erste Reihe, genialer Ausblick auf die Jangardas in Mucuripe. Bilder hatte ich hier schon mal gezeigt.
            Als Stammkunde bekomme ich natürlich auch einen Rabatt.

            In Cumbuco z.B. tut es auch eine Pousada für 25,- Reais, wie ich finde. Aber länger als 2 Nächte muss nicht sein.

            Viel Erfolg,
            vampeta

            Kommentar

            • #6

              Hallo Vampeta,


              dies sehe ich genauso!!
              20,-€uros sind die Schmerzgrenze, die ich akzeptieren kann.
              Wenn man, wie bei unseren 50 Ü-Nächten, über einen anständigen Preis, nicht einmal mit sich reden lässt, der tut mir leid.
              Inzwischen haben wir sowieso gemerkt, dass manche bras. Vermieter, weitaus fairer vermieten wie die eigenen Landsleute.
              Es gibt natürlich auch Ausnahmen.
              Die Qualität ist auch in Ordnung, und immerhin ist man ja in Brasilien.
              Die Meinung von Alves kann ich überhaupt nicht teilen.
              Als man 3,6 für einen Euro bekam, haben die Vermieter auch nicht aufgeschlagen, und waren mit €uro zufriedener wie mit Dollar.
              Mir kommt es eher so vor, dass gewisse Aussteiger, die inzwischen im Vermietungssektor ihr Glück versuchen, die Taschen nicht voll genug kriegen können.
              Die ist reine Abzocke, für die Neueinsteiger, oder für die Jungs, die sich nicht auskennen.
              Ein 20,- iger ist für die Wintermonate absolut korrekt, für April - Oktober eher weniger, um die 18,-€uro!!!

              Pfirrdi,

              Jo vom Tegernsee

              Kommentar

              • #7

                Hallo!

                Wenn ihr schöne Appartements zu guten Preisen in Fortaleza sucht, dann schaut doch einfach mal auf:

                www.apartreservas.com

                oder meldet euch per PN bei mir.
                Segue o teu coraçao

                Kommentar

                • #8

                  Als man 3,6 für einen Euro bekam, haben die Vermieter auch nicht aufgeschlagen, und waren mit €uro zufriedener wie mit Dollar.
                  Hä? Habe ich in Dreisatz gerade gefehlt?
                  Also, als der Euro 3,60$R brachte, bekam der Vermieter in Brasilien für 20 Euro 72$R. Korrekt? Nun bekäme er (angenommene 2,80) nur noch 56$R. Korrekt?
                  Wo ist da die Preistreiberei wenn er den Wechselkurs anpasst? Wollt ihr euch dann auch noch beschweren, dass das Bier und die Coco durch den Realkurs teurer geworden ist? Und sprechen wir hier nicht über Peanuts...?

                  Meine 2Cts...
                  Ursinho
                  Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                  Kommentar

                  • #9

                    Apartmentpreise in Fortaleza

                    Bon dia, liebe Forumsleser,


                    immer das gleiche Thema, hat sich denn noch gar nichts geändert??
                    Man muss sich eben mal vorstellen, dass gewisse Apartmentbesitzer, in den letzten Jahren ziemliche Investitionen getätigt haben.
                    Und jetzt wird die Ernte eingefahren.
                    Dies ist jedoch kein Grund dafür, zum Teil unverschämte Tarife zu verlangen.
                    20,--€uro finde ich für einen Mietzeitraum, bis 4 Wochen, in den einschlägigen Apartments in Ordnung.
                    Alles was darüber liegt, sollte schon gewissen Luxus, und vor allem entsprechendes Ambiente besitzen.
                    Dies lässt bei manchen Vermietern zu wünschen übrig, und man ist auf die dem entsprechenden Empfehlungen angewiesen.
                    Auf jeden Fall, musst Du für solch ein Apartment, lange suchen:

                    http://www.tourist-online.de/Ferienwohnung-Ceara.html


                    R a l f

                    Brasil-Travel
                    Schöne Grüsse,

                    R a l f

                    www.brasil-travel.de, Ihr Spezialist für Reisen nach Brasilien!!

                    Kommentar

                    • #10

                      Hallo Ralf,


                      gegen Ernte einfahren, hat niemand etwas dagegen, jedoch alles mit Mass und Ziel.
                      Mein Prinzip wäre schon dieses, die Landsleute im Ausland zu unterstützen, und bei Ihnen ein zumieten.
                      Jedoch lasse ich mich nicht gerne von gewissen schwarzen nimmersatten schwarzen Schafen, über den Tisch ziehen.


                      Pfirrdi,


                      Jo vom Tegernsee

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.615  
                      Beiträge: 182.999  
                      Mitglieder: 12.416  
                      Aktive Mitglieder: 48
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Hans Reif.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      297 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 296.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X