Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Haus in Buzios zu vermieten

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Haus in Buzios zu vermieten

    #Ad

    Kommentar

      Vermiete Haus in Buzios direkt am Meer mit einem herrlichem Ausblick auf die ganze Bucht.

      Beschreibung des Objektes

      Wohnfläche 800 m², Wohnzimmer, 6 Zimmer, 4 Suits, 9 Toaleten, Küche möbliert, 2 Grillplätze, Swimmingpool, Einstellplätze für 4 Autos, ein Einstellplatz für ein Boot. Kurz- sowie Langzeitvermietungen sind möglich.

      Preis Anfrage per e - mail : pereira19@hotmail.com





      Búzios ist schlichtweg einmalig. Das ausgesprochene "Bikini - Klima" ebenso!

      Etwa auf Höhe des Südlichen Wendekreises einem Gebirgszug von teilweise Zugspitz-Höhe vorgelagert, verfügt die Atlantik-Halbinsel Buzios mit der Gemeinde "Armação dos Búzios" über eine ganzjährige Klima-Anlage: Die heissen Winde vom Äquator vermischen sich mit der Verdunstung südpolarer Meeresströmungen.



      In "sicherer" Entfernung zur oft feuchtheissen Metropole Rio de Janeiro gilt Búzios als Geheimtipp für Brasilien-Besucher. Erst Recht als idealer Standort anlässlich des KARNEVAL IN RIO. Zwischen der schönsten Stadt der Welt und dem Top-Badeort südlich der Karibik liegen zwei Autostunden auf einer landschaftlich reizvollen Strecke.



      Brigitte Bardot hatte das idyllische Paradies 1964 nicht nur für die Brasilianer, sondern auch für Jacques Cousteau, Mick Jagger, Bill Gates und unzählige andere, spätere Berühmtheiten entdeckt.



      Mehr als zwanzig romantische Buchten säumen die hügelige Halbinsel: über vierzig Strandkilometer mit kristallklarem Wasser. Als Gruppe sind es die schönsten Strände Brasiliens. Und als drittbestes Tauchgebiet an Brasiliens Küste wurde Búzios zum Geheimtipp bei deutschen Tauchern.


      Anspruchsvollen Golfern steht in Búzios die beste 18 Loch-Meisterschafts-Anlage Brasiliens zur Verfügung.



      Búzios blieb weitgehend ein originelles Fischer- "Dorf" mit etwas Südsee-Flair, ohne eine einzige Bettenburg. Die subtropische Vegetation ist reichhaltig. Von vielen Höhen in und um Búzios lassen sich Schildkröten im Meer beobachten. Fisch und Meeresfrüchte scheinen unbegrenzt. Die Gastronomie ist international, das Nightlife angenehm und ohne Nepp. An den Stränden überwiegen private Villen.

      Die traditionell wichtigsten, ausländischen Besucher sind Argentinier und Franzosen. Darauf sind viele "Buzianos" auch sprachlich besser als auf Englisch eingestellt. Umwerfend höflich und geduldig sind sie dennoch immer.

      Shorts, Cangas, Bikinis und Sandalen sind nicht nur an den Stränden fast ganzjährig die angemessene Bekleidung. Nirgends auf der Welt dürfte man ähnlich viele elegante Bikini-Boutiquen pro Quadrat-Kilometer finden. Búzios setzt die Trends für den weltweiten Export der modischen Brasilien-Bikinis.



      Die Wetter-Statistik[/b]



      2.500 Sonnenstunden pro Jahr. 254 Tage im Jahr ohne eine einzige Wolke am Himmel! Ebenso viele traumhafte Sternen-Nächte.



      Die mittlere Tagestemperatur beträgt 29 Grad C in der wärmsten Jahreszeit (November bis März) und 22 Grad in der kühlsten (Juni bis August).


      Es regnet selten, am liebsten nachts: höchstens 800 mm/Jahr, überwiegend von Oktober bis Januar (ca. 80 mm/Monat).



      Die thermischen Winde der Monate August bis Oktober, meistens bei ca. 5m/sec, sind bei Seglern und Windsurfern besonders beliebt.







      [b]
      Sport: u.a. Brasilien bester Golfplatz und drittbestes Tauchgebiet

      Wasser-Sport:
      an über zwanzig Stränden bietet Búzios vielseitige und hervorragende Möglichkeiten zum Segeln, Windsurfen, Kite-Surfen und Wellenreiten.


      In diesen Disziplinen ist Búzios häufig Austragungsort von brasilianischen Meisterschaften und von Weltmeisterschaften.


      Besonders beliebt ist die Bucht von Manguinhos, in der Segelclubs und Windsurf-Schulen liegen.

      Tauchen:


      Búzios gilt zusammen mit dem Nachbarort Arraial do Cabo als das drittbeste Tauchgebiet an Brasiliens 7.500 km langer Atlantik-Küste. Beide Orte verfügen über mehrere Tauchschulen auf internationalem Niveau.




      Golf:


      als Brasiliens bester Golfplatz gilt die von den US-Amerikanern Pete und Perry Dye für Búzios entworfenene 18 Loch- Meisterschafts-Anlage, deren hochkarätige Belegung von Prinz Eudes von Orleans und Bragança, einem direkten Nachfahren des letzten brasilianischen Kaisers, persönlich koordiniert wird.

      Darüber hinaus bietet Búzius seinen sportlichen Gästen Tennisanlagen, einen Reitclub, und zahlreiche Möglichkeiten für Mountain Biking und Bergwanderungen, einschliesslich solcher durch ökologisch besonders interessante Gebiete.Rafting - Fans kommen unweit Búzios in herrlicher Urwald-Landschaft auf ihre Adrenalin- Kosten.


    Brasilien Forum Statistiken

    Einklappen


    Hallo Gast,
    Du hast Fragen?
    Wir haben die Antworten!
    >> Registrieren <<
    und mitmachen.

    Themen: 24.619  
    Beiträge: 183.041  
    Mitglieder: 12.416  
    Aktive Mitglieder: 47
    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Hans Reif.

    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

    Online-Benutzer

    Einklappen

    253 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 250.

    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

    nach Oben
    Lädt...
    X