Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kinderfreibetrag ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderfreibetrag ?

    #Ad

    Kommentar

      Kann man sich den gesamten Kinderfreibetrag eintragen lassen, wenn man das alleinige Sorgerecht für ein deutsch-bras. Kind (Vater bras.) besitzt ?
      Gruss brasilmen Thomas
      www.brasilmen.de

    • #2
      Hallo!

      Der volle Kinderfreibetrag steht der sorgeberechtigen Mutter zu

      - wenn der Vater seine Unterhaltspflicht nicht zu mindestens 75% erfüllt oder
      - wenn der Vater "nicht unbeschränkt einkommensteuerpflichtig" ist, d.h. im Ausland lebt.

      Staatliche Hilfen für Familien

      Gruss
      Thomas

      Kommentar


      • #3
        Den vollen Kinderfreibetrag kann man beim Finanzamt beantragen. Ist nicht unbedingt noetig, da das Geld auch ueber Einkommensteuererklaerung reingeholt werden kann. Uebrigens geht es nur um etwas weniger Kirchensteuer / SoliZuschlag.

        Gruss

        Stefan

        Kommentar


        • #4
          Zitat von MPM Beitrag anzeigen
          Uebrigens geht es nur um etwas weniger Kirchensteuer / SoliZuschlag.
          Hallo!

          Diese Aussage kann auf den Steuerpflichtigen zutreffen, muss es aber nicht.

          Bei der Übertragung des Freibetrages geht nämlich auch der Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf eines Kindes auf den Steuerpflichtigen über.

          Es gibt nun Fälle, in denen durch das gezahlte Kindergeld die steuerliche Freistellung von Einkommen nicht in vollem Umfang erreicht wird, d.h. die steuerliche Entlastung ist höher als das ausgezahlte Kindergeld. In diesen Fällen vermindert sich die Steuerschuld des Steuerpflichtigen bezüglich der zu zahlenden Einkommenssteuer um den Differenzbetrag zum ausgezahlten Kindergeld.

          Gruss
          Thomas
          Zuletzt geändert von sfio; 03.07.2007, 14:50. Grund: Sprache

          Kommentar


          • #5
            hatte ich mir so auch gedacht !

            Zitat:
            Der volle Kinderfreibetrag steht der sorgeberechtigen Mutter zu

            - wenn der Vater seine Unterhaltspflicht nicht zu mindestens 75% erfüllt oder
            - wenn der Vater "nicht unbeschränkt einkommensteuerpflichtig" ist, d.h. im Ausland lebt.

            - wie weise ich das nach ?
            Antrag beim FA, formlos ? Antragsformular ?
            ... hat das schon jemand von euch gemacht ?

            Vielen Dank bis hierher !!!
            Gruss brasilmen Thomas
            www.brasilmen.de

            Kommentar


            • #6
              Hallo!

              Ich nutze die zweite Möglichkeit.
              Angekreuzt in der Anlage Kind, das war es.

              Gruss
              Thomas

              Kommentar


              • #7
                ich glaube nicht...

                Zitat:
                Ich nutze die zweite Möglichkeit.
                Angekreuzt in der Anlage Kind, das war es.

                -> ich meine, dass das alleine OHNE Begründung NICHT reicht !
                -> ist wirklich der ganze KF dann berücksichtigt worden ???
                Gruss brasilmen Thomas
                www.brasilmen.de

                Kommentar


                • #8
                  Zitat von brasilmen Beitrag anzeigen
                  - wie weise ich das nach ?
                  @brasilman

                  Meine Antwort bezog sich direkt auf Deine Frage nach einem Nachweis, dass einer dieser Sachverhalte vorliegt.
                  Bei mir also der Sachverhalt, dass der andere Elternteil im Ausland lebt.
                  Das Finanzamt hat natürlich eine Begründung verlangt, warum meine Frau in Brasilien lebt, aber keinen Nachweis.
                  Ich habe diese Begründung schriftlich formuliert und mit meiner Einkommenssteuererklärung abgegeben.

                  Zitat von brasilmen Beitrag anzeigen
                  -> ist wirklich der ganze KF dann berücksichtigt worden ???
                  Es wurde der "ganze" Freibetrag berücksichtigt (und nicht der "halbe"), aber nicht immer in voller Höhe.
                  Die Höhe des Freibetrages richtet sich nämlich danach, wo sich das Kind tatsächlich aufgehalten hat.
                  Für die Zeiten, in denen sich das Kind im Ausland aufgehalten hat, wird der Freibetrag anteilig gekürzt. Im Falle Brasilen sind das aktuell 50%.


                  Wie sieht es mit dem Sachverhalt der Unterhaltsverpflichtung aus?

                  Hier wird das Finanzamt außer der Begründung auch einen Nachweis verlangen, dass der Unterhaltspflichtige seiner Verpflichtung nicht nachgekommen ist. Das geschieht durch den Nachweis, dass man sich vergeblich um die Unterhaltszahlung bemüht hat. Man legt dazu z.B. den anwaltlichen Schriftverkehr, einen Pfändungsbeschluss oder die Unterhaltsklage vor.

                  Gruss
                  Thomas

                  Kommentar


                  • #9
                    Falls das Kind bei dir in Deutschland lebt kannst du auch Kindergeld beantragen. Bei der Steuererklärung wir dann das gezahlte Kindergeld mit dem
                    Kinderfreibetrag gegengerechnet.
                    Falls das Kind in Brasilien lebt gibt es kein Kindergeld und der volle Kinderfreibetrag wird nur zu 50% (Brasilien) breücksichtigt.

                    Grüße
                    Maro

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.774  
                    Beiträge: 184.008  
                    Mitglieder: 12.550  
                    Aktive Mitglieder: 37
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Patrizia@mettnerhof.de.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    278 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 277.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Lädt...
                    X