Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antrag auf Familienzusammenführung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antrag auf Familienzusammenführung

    Hallo Ihr Lieben,

    möchte in Brasilien heiraten und dann mein Schnucki nach Deutschland holen, da normales Visum nicht geht wegen Befristung bis 2007.
    Hat jemand eine Ahnung wie das mit diesem Antrag auf Familienzusammenführung funktioniert? Was kommt da auf uns zu?

    Liebe Grüsse
    Oi!

  • #2
    Wenn ihr verheiratet seit, solltet ihr von Rechts wegen zusammen in Deutschland bleiben können (nach einer Eintragung der Heirat an den zuständigen Ämtern).
    Was ist das für eine Befistung bis 2007? Sollte es ein Einreiseverbot sein, dann würde eine Heirat nach meinem Dafürhalten diese Einschränkung aufheben, da der Ehepartner aus einem Land kommt, dass nicht zu den Krisengebiet-Ländern gehört, und somit das RECHT hat sich in Deutschland aufzuhalten.

    Hans

    Kommentar


    • #3
      Befristung!

      Hallo Hans1000!
      ja er wurde ausgewiesen. Visum war lange abgelaufen und wurde beim Schwarzarbeiten erwischt. Nach Antrag auf Befristung wurde die Befristung auf 5 Jahre festgesetzt. Da dies vor 2 Jahren war, bedeutet dies, dass er noch drei Jahre hat. Das ist uns natürlich zu lange. Das Amt, dass die Befr. gesetzt hat, sagte uns auch, dass es sich anders verhielte, wenn wir schon verheiratet wären. ich solle nach brasilien und ihn heiraten.
      das tun wir jetzt auch und schlagen uns nun mit den ganzen dokumenten rum. abgesehen von der emotionalen belastung, ist das echt der reinste horror! müßte jetzt wissen, was wir tun müssen, wenn wir verheiratet sind, ich noch in brasilien bin und wir die heiratsurkunde in der hand halten. meines wissens nach müssen wir dann zum dt. konsulat. was aber erwartet uns dort? und was brauchen wir alles dazu? *seufz
      vielen dank für deine antwort.
      liebe grüsse

      Kommentar


      • #4
        Heiraten

        Gilt das Einreiseverbot für ganz Europa? Das Heiraten in Dänemark geht schnell und einfach, ist diese Möglichkeit schon durchgesprochen worden?

        Wäre ein Einreisen in die Schweiz (keine EU) möglich (um erstmal nach Europa zu kommen) und dann in Dänemark zu heiraten und dann nach Deutschland?

        Oder doch das Heiraten im Brasilien, da hilft einfach ein Anruf bei den zuständigen Ämtern, welche Papiere benötigt werden und die Frage nach dem deutschen Konsulat kann man ohne Probleme mit einem Anruf dort (Telefonnummern findet man in 2 Minuten im Internet) klären! Du rufst deinen Freund bestimmt oft an, warum nicht auch ein Konsulat, um zu klären, welche Papiere man benötigt und wie der Ablauf ist??

        Aber was anderes, du wirst es bestimmt gleich wegwischen und es ist auch in keinster Weise eine Bewertung, aber ich kenne viele, die zu schnell geheiratet haben, wegen dem behörtlichen Zwang, den Partner zu heiraten, damit die Aufenthaltserlaubnis es ermöglicht, ihn oder sie hier zu haben UND heute sind viele geschieden oder es herrscht "Kriegszustand"! Muß nicht sein, aber leider sind es beträchtlich viele, die "Opfer" des Schnellheiraten sind!

        Man sollte wirklich NUR aus Liebe heiraten und sich schon etwas kennen (auch schon längere Zeit zusammen gelebt haben) und wenn das bei dir (auch) der Fall ist, dann heiratet und werdet glücklich!! - Es gibt natürlich auch immer Ausnahmen, dass schnell Verheiratete glücklich für immer sind, aber in meinem Bekanntenkreis sind es wirklich nur die Ausnahmen.

        Alles Gute für EUCH!!

        Hans

        Kommentar


        • #5
          Da ist was dran ...

          Oi Hans,
          das ist genau auch unser Problem, wir wollen nicht heiraten, nur weil es die Behörde verlangt. Wenn schon, denn schon aus Liebe und nicht unter Zwang innerhalb von 3 Monaten.

          R. aus SP hat aber den Vorteil, die Vorraussetzungen für ein Studium in DE zu erfüllen. Wir werden also den Weg über ein Studenten-Visum versuchen.

          Das wird " Oi! " aber auch wohl nicht wirklich weiterhelfen. Komme mehr und mehr zu der Überzeugung, es war ein Fehler von den Portugiesen, o Brasil in die Unabhängigkeit zu entlassen. Weil .....

          Als Teil der EU wäre vieles einfacher

          tchau
          Uwe

          Kommentar


          • #6
            Moin,
            Viel Glück für eure gemeinsame Zukunft.

            Was wir brauchen ist eine Gesetzesänderung. Ein Deutscher muss die Möglichkeit haben für seinen Freund/Freundin ein Visum mit Arbeitgenehmigung zu bekommen. So für 6 Monate mit Möglichkeit um 6 oder 12 Monate zu verlängern. Heiratet man zu früh und merkt dann dass der oder diejenige doch nicht der Partner fürs Leben war sieht man sich dann auch noch mit Vorwürfen konfrontiert eine Scheinehe geführt zu haben. Und bitte auch für gleichgeschlechtliche Partner.

            Aber zu EU.
            Wie währe es wenn wir Brasilien gegen Portugal tauschen? Ich währe dafür.

            Gruß
            Christian
            Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
            Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

            Kommentar


            • #7


              macht euch keine Sorgen... wir sind glücklich verliebt und haben auch schonmal 8 Monate zusammengelebt. Heiraten in Dänemark geht nur mit Schengener Visum. bzw. es darf nicht irgendwo vermerkt sein, daß der ausländische Partner gedultet oder ähnliches ist. ausserdem wäre das auch "Schwachsinn", da er dann ja wieder nach Brasilien zurück müßte, da er ja nicht einreisen darf. nach der Hochzeit muß erneut ein Antrag auf Befristung gesetzt werden. und dann erst kriegt er eine Einreisegenehmigung. ist alles sehr kompliziert... aber bald haben wir es geschafft! :lol:

              Kommentar

              Online-Benutzer

              Einklappen

              119 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 117.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              Anmelden und mitmachen.
              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Themen: 24.005  
              Beiträge: 176.054  
              Mitglieder: 11.843  
              Aktive Mitglieder: 60
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Kitesurfinbrasil.

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen
              Lädt...
              X