Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Praktikumsvisum für Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Praktikumsvisum für Brasilien

    #Ad

    Kommentar

      Habe schon unter Studieren / Arbeiten in Brasilien gepostet, aber für dieses Forum hier scheint mein Beitrag relevanter zu sein...

      Da ich plane, in Brasilien ein Praktikum in einem Forschungsprojekt der Uni machen, habe ich zunächst versucht, ein Forschervisum zu erhalten (was ungleich weniger bürokratischen Aufwand verlangt hätte als ein Praktikumsvisum). Hat die Beamtin im Brasilianischen Konsulat den Kopf geschüttelt: bin noch Student, muss Praktikumsvisum beantragen. Ja, richtig, auf der Seite des Konsulats steht alles, was man braucht... allerdings sind einige Dinge nicht so leicht zu verstehen. Selbst die Ansprechpartner an meiner Uni schienen nicht so recht bescheid zu wissen und schüttelten den Kopf über den bürokratischen Aufwand...

      Ich habe jetzt dennoch (fast) alle Dokumente zusammen, inklusive notariell beglaubigter Erklräung der Eltern, die Kosten zu übernehmen, Bestätigung der Krankenkasse, von brasilianischem Notar beglaubigter Vertrag der Uni in Brasilien usw. Eine Sache ist noch etwas unklar: was meint das Konsulat genau mit der in Brasilien anerkannten Vermittlungsorganisation? Im Konsulat haben sie mir gesagt, DAAD wäre zum Beispiel als solche anerkannt. Mein Praktikum wurde jedoch nur vom Austauschprogramm zwischen deutscher Uni und der in Campinas organisiert, der DAAD wollte mir daher logischer Weise eine Bestätigung nicht ausstellen - reicht dann ein Schreiben von diesem (international anerkannten) inter-universitären Austauschprogramm oder brauche ich noch ein Dokument von einer höheren Institution??? Hab keine Lust wieder umsonst ins Konsulat zu fahren, deshalb will ich diesmal mit den Dokumenten auf Nummer sicher gehen...

      Hatte auch schon überlegt, mit einem simplen Touristenvisum einzureisen und mir dies auf 180 Tage verlängern zu lassen. Dummerweise dauert mein Aufenthalt laut Flug, den ich gebucht habe, ein paar Tage länger... Wäre in der Hinsicht irgendwas zu machen?

      Eine weitere Frage: Mein Praktikum dauert vom 30. Juni bis 15. Dezember. Den Flug habe ich allerdings schon für den 16. Juni gebucht. Ergeben sich somit Probleme für die Einreise? Muss mein Visum bereits für den 16.6. ausgestellt sein? Oder wird es akzeptiert, in einem gewissen Zeitfenster vor Beginn des Visums einzureisen - ist ja logisch, dass man nicht am Tag des Arbeitsbeginns einreist...

      Freue mich über alle nützlichen Antworten!

    • #2
      AW: Praktikumsvisum für Brasilien

      HALLO,

      ich hatte mein Forschungsvisum damals über einen Sprachkurs beantragt ist weniger aufwendig. Dann bei Bedarf bei der Policia Federal ummelden wenn mehjr als 6 Monate gebraucht werden sollten. Oder du machst es wie du schon selbst vorgeschlagen ahst mit dem Touristenvisum, da hast du das Problem dass es nicht verlängert werden kann.

      Grüsse und viel Glück

      Rudi

      Kommentar


      • #3
        AW: Praktikumsvisum für Brasilien

        Oi gente
        Normalerwesie sind Visa x Tage gültig nach Gültigstellung. Gültigstellung ist der Tag der Einreise nach Brasilien. Meistens gibt es eine Frist, die besagt, dass man das Visum 30 (oder 90, je nach Visum) Tage nach Erteilung Gültig stellen muss.
        Da du am 16.x.ten fliegen willst, musst du zusehen, das du das Visum vor dem 16. in der Hand hast. Wenn du mindestens 170 Tage praktizieren willst, braucht du halt beim Antrag eine Gültigkeit von ca. 185 Tagen oder besser noch einen Monat mehr. Das sollte auch normalerwesie genehmigt werden.

        Ich habe grade ein Arbeitsvisum für 45 Tage mit Vorlauf von 14 Tagen und 30 Tagen Nachlauf (Urlaub) als 90-Tage-Visum für einen Mitarbeiter genegmigt bekommen. Durch die lange Beantragungs/Genehmigungszeit von bald 4 Monaten war das Pol. Führungszeugnis älter als 90 Tage und damit nicht mehr anforderungsgerecht. Hat man dann aber nach einiger Diskussion trotzdem akzeptiert.
        Angeblich braucht man wohl das Zeugnis nicht bei der Beantragung abgeben, sondern erst wenn man das Visum nach Veröffendlichung abholt.

        Gruß

        Tiradentes
        Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

        Kommentar


        • #4
          AW: Praktikumsvisum für Brasilien

          Vielen Dank für die Antworten, zumindest das mit Visum und Einreisedatum hat mir schonmal weiter geholfen... Mich würde interessieren, wie man mit einem einfachen Sprachkurs ein Forschervisum erhalten soll? Kann mir vorstellen, dass da zumindest die Bestimmungen inzwischen so sehr verschärft wurden, dass dies keineswegs mehr möglich ist. Ich habe ja schon trotz brasilianischem Einladungsbrief und Bestätigung des Uni-Programms kein Forscher-Visum erhalten...

          Am brennendsten interessiert mich immer noch die Frage nach der Bestätigung einer in Brasilien anerkannten Organisation für den Austausch. Gibt es Studenten/Praktikanten, die damit Erfahrung gemacht haben? Reicht ein Schreiben des internationalen Doktorandenprogramms, über das mir der Austausch vermittelt wurde oder brauche ich da ein Schreiben von irgendeinem Ministerium oder der AHK oder wie auch immer?

          Kommentar


          • #5
            AW: Praktikumsvisum für Brasilien

            ... noch ein Nachtrag zum polizeilichen Führungszeugnis: mir wurde im Konsulat gesagt, dass ich beim Antrag alle benötigten Dokumente komplett bei mir haben muss, da der Antrag ansonsten erst gar nicht bearbeitet wird (aber in meinem Fall geht es um ein Praktikumsvisum, ist vielleicht nochmal ein Unterschied zum Arbeitsvisum! Ich hoffe zumindest, dass die Bearbeitung innerhalb von wenigen Wochen von statten geht, sonst kommt es zu spät...). Falls also beim nächsten Besuch im Frankfurter Konsulat wieder irgendein Stempel verrutscht ist oder ein Dokument nicht vollständig, wäre die Reise wieder umsonst - man kann auch nicht solche Dinge wie Führungszeugnis per Post nachreichen (

            Wie lange hat denn bei euch die Ausstellung des Praktikumsvisums gedauert? Bekommt man das binnen weniger Tage oder dauert es etwa auch Monate, wie beim Arbeitsvisum??? Hab schon etwas Angst, dass ich mir die Mühe mit all den Dokumenten umsonst gemacht habe und letztlich doch mit Touri-Visum einreise...

            Kommentar


            • #6
              AW: Praktikumsvisum für Brasilien

              Hallo,

              ich meinte eigentlich dass man mit einem sprachvisum einreicht... und es später dann ein forschungsvisum umwandeln lässt bei der policia federal.

              grüsse

              rudi

              Kommentar


              • #7
                AW: Praktikumsvisum für Brasilien

                Zitat von rudigeisler Beitrag anzeigen
                sprachvisum einreicht... und es später dann ein forschungsvisum umwandeln lässt bei der policia federal.
                Eine Umwandlung von Visa in Brasilien ist rechtlich nicht möglich (Ausnahme: permanência bei Heirat/Kind mit/von BR).
                Visa werden außerhalb von BR beantragt und genehmigt (Ausnahme: Turis aus nicht visapflichtigen Ländern), nach der Ausstellung hat dann innerhalb einer Frist (meist 30-90 Tage) die Einreise nach BR zu erfolgen.
                Wenn ein Aufenthalt in BR über die Frist des erteilten Visums (Arbeit, Studium usw.) hinaus erfolgen soll, kann die PF das Visum verlängern, ansonsten ist aus- und gleich wieder als Turi einreisen möglich (Nachbarland).

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen

                Brasilien Forum Statistiken

                Einklappen


                Hallo Gast,
                Du hast Fragen?
                Wir haben die Antworten!
                >> Registrieren <<
                und mitmachen.

                Themen: 24.778  
                Beiträge: 184.046  
                Mitglieder: 12.556  
                Aktive Mitglieder: 38
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, Santa_Catarina.

                P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                Online-Benutzer

                Einklappen

                336 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 332.

                Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Lädt...
                X