Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

reisen mit den eigenen kindern (Reisegenehmigung) ?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    reisen mit den eigenen kindern (Reisegenehmigung) ?!

    #Ad

    Kommentar

      hallo allerseits,

      eine bekannte von mir will im juli 04 mit ihren eigenen kindern (2)
      nach brasilien reisen. vorab hat sie sich informiert, welche
      formalitäten vorher zu erledigen sind, um so eine reise
      anzutreten. dabei wurde sie vom auswertigenamt auf folgendes aufmerksam gemacht. !

      -------------------------------------------------------------------------

      GENERALKONSULAT VON BRASILIEN
      Hansaallee 32 a/b
      60322 Frankfurt am Main
      Telefone: (0049-69) 920742-0
      Telefax: (0049-69) 920742-30
      e-mail: consbrasfrankfurt@t-online.de
      Legalização: legal@consbras-frankfurt.de

      Horário de Funcionamento
      Segunda –Quarta, Sexta-feira: 9:00 – 13:00 Horas
      Quinta-Feira: 10:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00 Horas

      Atendimento telefônico:
      Segunda – Quarta, Sexta-feira: 14:00 – 17:00

      "Autorização para viagem de menor"

      Prezados Senhores,

      o Sendo a autorização de viagem de menor dada por um cidadão alemão ou de uma outra nacionalidade, a assinatura desta pessoa deve ser reconhecida por um Tabelião Público. Caso o Consulado Geral do Brasil não tenha a prova de assinatura do Tabelião que reconheceu o documento, o interessado deve levá-lo ao Tribunal de Justiça (Landgericht) competente, onde a assinatura do Tabelião será legalizada. Depois deste procedimento o Consulado poderá legalizar o documento.
      Sendo a pessoa, que está dando a autorização de viagem, um cidadão brasileiro, sua assinatura será reconhecida pelo Consulado Geral do Brasil, sendo necessário, que a pessoa assine o documento perante a autoridade consular. Não podendo o cidadão brasileiro comparecer pessoalmente, o procedimento é semelhante ao acima descrito.
      o O documento é válido por 6 meses.
      o O valor da taxa da autorização de viagem é 23,00 EURO. Deve ser feita uma ordem de pagamento (Überweisung) para a conta do Consulado Geral do Brasil em Frankfurt ou via homebanking:
      Beneficiado (Empfänger): Generalkonsulat von Brasilien
      Número da Conta (Kontonummer): 2 716 100 00
      Banco (Kreditinstitut): Dresdner Bank AG Frankfurt am Main
      Número do Banco (Bankleitzahl): 500 800 00
      Motivo da ordem (Verwendungszweck): Legalisierung
      Importante: O recibo da ordem deve ser carimbado pelo banco.
      o Sendo feito este processo pelo correio, mande-nos, por favor junto com o documento e o recibo (se for pagamento via Internet com o comprovante impresso) um envelope selado com o endereço para onde deve ser mandado o documento.
      Caso compareça pessoalmente, o pagamento pode ser feito com EC-Karte.
      o Em caso de dúvidas, é possível fazer uma consulta telefônica no período de 14:00-17:00 horas - nosso telefone é 069/920742-15 - ou via Internet http://www.consuladodobrasil.de.

      Atenciosamente,

      -------------------------------------in deutsch------------------------------

      GENERALKONSULAT VON BRASILIEN
      Hansaallee 32 a/b
      60322 Frankfurt am Main
      Telefone: (0049-69) 920742-0
      Telefax: (0049-69) 920742-30
      E-Mail: Consbrasfrankfurt@t-online.de
      Abteilung Legalisierung: legal@consbras-frankfurt.de

      Öffnungszeiten
      Mo - Mi, Fr 9:00 – 13:00 Uhr
      Do 10:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00 Uhr

      Informationen bzgl. "Autorização para viagem de menor"

      o Ist die/der Unterzeichnende nicht brasilianischer Staatsangehörige, muss die Unterschrift von einem/r Notar/in beglaubigt werden. Sollte uns keine Schriftprobe des/der Notars/in vorliegen, ist zudem deren/dessen Unterschrift von dem zuständigen Landgericht zu beglaubigen. Ist die/der Unterzeichnende brasilianischer Staatsangehörige kann die Unterschrift bei deren/dessen persönlichen Erscheinen im Generalkonsulat ohne notarielle Beglaubigung erfolgen.

      o Das Dokument ist sechs Monate gültig.

      o Das Generalkonsulat von Brasilien in Frankfurt am Main beglaubigt dieses Formular gegen die Erstattung von 23,00 EURO.
      Unsere Bankverbindung:
      Empfänger: Generalkonsulat von Brasilien
      Kontonummer: 2 716 100 00
      Kreditinstitut: Dresdner Bank AG Frankfurt am Main
      Bankleitzahl: 500 800 00
      Verwendungszweck: Legalisierung
      Wichtig: Der Beleg der Einzahlung bzw. Überweisung muss durch einen Stempel der Bank quittiert sein. Sollten Sie die Summe via homebanking vornehmen, senden Sie uns bitte den Computerausdruck zu.
      Wenn Sie hier persönlich erscheinen, kann die Gebühr per EC-Karte eingezogen werden.

      o Möchten Sie die Beglaubigung auf dem Schriftwege erledigen lassen, bitten wir Sie Ihrem Schreiben einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag hinzuzufügen.

      o Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gerne in der Zeit zwischen 14:00-17:00 Uhr unter der direkten Durchwahl 069/920742-15 zur Verfügung. Zudem finden Sie Informationen im Internet: http://www.consuladodobrasil.de.

      Mit freundlichen Grüßen
      --------------------------------------------------------------------------
      der hammer ist auch das diese beglaubigungung nicht von einem
      x-beliebigen notar gamacht werden kann, dafür gibt es
      ein liste vom konsulat in der für jede D. stadt ein oder mehrere
      bestimmte notare zuständig sind.

      wer hat das schon mal so gemacht, oder was meinen die
      kollegen dazu ?

      chechel
      Chechel

    • #2

      Oi Chechel,

      das ist nur notwendig:
      - wenn Minderjährige ohne ihre Eltern reisen
      - wenn Minderjährige ein Visum beantragen müssen.

      Kommentar

      • #3

        hi vasko,

        hi vasko,

        also doch notwendig da meine bekannte mit einer freundin (12 j.)
        der tochter nach brasilien kommt. (hatte ich vergessen zu erwähnen)

        die älteste mindj. tochter wird zum beispiel alleine zurück reisen,
        wie sieht es da aus ?

        danke für deine einleuchtende antwort, hatte es mir auch so
        gedacht, war mir aber unsicher !

        chechel
        Chechel

        Kommentar

        • #4

          Oi Chechel,

          ich würde wie im Text angegeben dort anrufen und nachfragen:

          o Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gerne in der Zeit zwischen 14:00-17:00 Uhr unter der direkten Durchwahl 069/920742-15 zur Verfügung

          Kommentar

          • #5

            alles klar vasko,


            madame hat das hier verfolgt und wird da
            wohl nochmal anrufen müssen !

            -danke-

            chel...
            Chechel

            Kommentar

            • #6

              Reisen mit Kindern

              nur mal als Ergaenzung

              Wir (er-D, sie BR) sind mit unserer Tochter (2 jaehrig) in Salvador in den Bus eingestiegen und der Kontrolleur wollte uns nicht mitnehmen da wir keinen Pass von ihr dabeihatten. Er hat sich sichtlich gefreut uns Probleme zu machen.

              Wir sind dann mit dem Mietwagen gefahren.

              Um Probleme bei der Ausreise aus BR zu vermeiden (ich musste schon frueher weg und meine Frau + Tochter flogen alleine) giengen wir auf die entsprechende Stelle und holten uns die Bescheinigung dass Mutter und Tochter alleine ausreisen duerfen. Diese ist nur 3 Monate gueltig (in BR ausgestellt). Es war die uebliche Chose mit warten und wiederkommen, der erste hatte vergessen dem Richter die Papiere zur unterschrift vorzulegen, dann war der Richter wieder nicht da usw. es dauerte und war nervig. Dann hatten wir endlich den Wisch und der Witz bei der Ausreise war, sie hatten die Passnummer meiner Frau falsch abgeschrieben. Zum Glueck hat man in Fortaleza am Flughafen eingesehen dass dies nicht unsere Schuld war.

              resumée : Lieber alle Papiere besorgen und kontrollieren, je nach Lust und Laune koennen die Brasilianer in verantwortlicher Posititon ganz schoene Kotzbrocken sein.

              Was man allerdings machen soll wenn der Aufenthalt laenger als 3 Monate ist und dann die Papiere abgelaufen sind wusste keiner zu sagen. Wahrscheinlich muesste ich dann nach Brasilien fliegen und sie abholen.

              Kommentar

              • #7

                patecuco

                oi patecuco,

                mensch klasse für deine interessante schilderung, bestimmt
                für viele eine wichtige information...!

                bei dem hier beschriebenen fall, handelt es sich ausschließlich
                um deutsche staatsbürger patecuco.

                -danke-

                aus rio,

                chel...
                Chechel

                Kommentar

                • #8

                  wir besitzen nur die deutsche Staatsbürgerschaft

                  @vasco

                  "wenn Minderjährige ohne ihre Eltern reisen"


                  genau das ist der Punkt,ich als Mutter bin nur ein Elternteil und damit benötige ich laut Auskunft des brasilianschen Konsulates-Frau Selma Silvestre-Telefonnummer wie oben angegegeben,eine notariel beglaubigte, und vom Konsulat in Frankfurt abgesegnete Einverständniserklärung des nicht mitreisenden Elternteils.Alles natürlich gegen Entgeld.

                  Auch ich konnte dieses Elend zunächst nicht nachvollziehen,zumal es in unserer Familie üblich ist,dass die Kinder ab dem 1.Ferientag auch ihre
                  Ferien genießen dürfen.Mein Mann reist normalerweise 2 Wochen später an,und fliegt auch 2 Wochen früher zurück.

                  Bisher gab es auch noch nie Probleme,aber um allen Elend aus dem Wege
                  zu gehen werde ich mich dem wohl beugen müssen.


                  Etrusca

                  Kommentar

                  • #9

                    Hallo Etrusca,

                    ich dachte das ist nur notwendig, wenn eines der Elternteile Brasilianer ist (wegen Entführung des Kindes ins Ausland oder so ) ?

                    Kommentar

                    • #10

                      Reisegenehmigung für Minderjährige

                      Ich denke auf der Homepage der brasilianischen Botschaft ist es gut erklärt:

                      Reisegenehmigung für Minderjährige

                      Minderjährige (Personen unter 18 Jahren) dürfen nur unbegleitet oder in Begleitung Dritter nach Brasilien reisen, wenn hierfür eine ausdrückliche Genehmigung ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter vorliegt.

                      Wenn ein Minderjähriger lediglich in Begleitung eines der Elternteile reist, muß der andere Elternteil dies ebenfalls schriftlich genehmigen.

                      Hierfür ist das entsprechende Formblatt (Download http://www.brasilianische-botschaft....r/mod12130.doc ) (s. Vorgehen bei Legalisierung) auszufüllen. Besitzt einer der Elternteile nicht die brasilianische Staatsbürgerschaft, muß seine Unterschrift zuvor notariell beglaubigt werden.

                      Für alle alleinreisenden Minderjährigen muß die Reiseerlaubnis von einem Notar, dessen Unterschrift bei der Konsularabteilung der Botschaft in Berlin hinterlegt ist, ausgestellt und danach bei der brasilianischen Botschaft in Berlin beglaubigt werden.

                      Besitzt ein Elternteil die brasilianische Staatsangehörigkeit bzw. ist er Inhaber des Personalausweises für Ausländer (RNE), muß er bei der Botschaft vorsprechen, um seine Unterschrift auf der Reiseerlaubnis beglaubigen zu lassen.

                      Für den (die) brasilianischen Elternteil(e) entfällt die Unterschriftsbeglaubigung, es genügt, daß die Reisegenehmigung vor einem Konsularbeamten unterzeichnet wird.

                      Quelle: http://www.brasilianische-botschaft....c001_sont.html

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      Anmelden und mitmachen.

                      Themen: 24.196  
                      Beiträge: 177.804  
                      Mitglieder: 12.078  
                      Aktive Mitglieder: 82
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, jana88.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      278 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 275.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X