Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Praktikanten-, danach Touristenvisum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Praktikanten-, danach Touristenvisum

    #Ad

    Kommentar

      Hallo!

      Folgende Situation, ich hoff, es kann mir wer helfen. hab hier schon so einige dinge gelesen, möchte aber unbedingt klarheit haben:

      Ich bin hier mit einem 1-Jahres nichtverlängerbaren Praktikantenvisum in Sao Paulo. Das Visum läuft am 7.12.2008 aus, ich möchte aber noch länger (als Tourist) hierbleiben und eine kleine Nordbrasilientour anhängen. Rückflug ist für 28.Jänner geplant.
      War gestern bei der Policia Federal, der Typ hat sich aber nicht sonderlich für mein Anliegen interessiert. Er hat aber gemeint, dass ich mit Touristenvisum NACH dem besagten 7.12 einreisen kann, das würden die ausländischen Konsulate entscheiden (in meinem Fall wohl die in Paraguay oder Argentinien)...
      Mein Plan wäre jetzt: am 7. in Foz aus- und am 8. wieder einreisen

      Hat wer ne Idee wie ich das am besten (und billigsten) anstellen kann? Kann es beim Wiedereinreisen Probleme geben, weil ich ja schon ein Jahr hier bin?? wär ja für mich ne mittelgroße Katastrophe, da ich die nordbrasilien-tour vorher planen und buchen muss...

      Zusatzinfo: Mein Reisepass läuft Ende Februar aus. Da dieser für das Touristenvisum noch mindestens 6 Monate gültig sein muss, werde ich morgen hier am Konsulat in SP einen neuen beantragen. Der sollte dann frisch gedruckt Ende November eintreffen (ohne dem alten Visum drinnen)...

      vielen dank für hilfreiche Infos!!
      Marcos
    • #2

      AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

      Hallo Marcos,
      Wenn Du ein Praktikantenvisum oder sonstirgendein Visum hast, kannst Du danach ohne Probleme noch als Tourist bleiben (90 Tage) und dann noch 90 Tage verlaengern. Ich habe das selbst 2004 so gemacht, war dann auch extra bei der PF. Hatte Visum bis 31.12. Bin ein paar Tage vorher nach Argentinien und Mitte Januar wieder nach Brasilien fuer weitere 3 Monate. Alles kein Problem bis dahin....

      Nur ein Problem sehe ich...naemlich mit dem neuen Pass...weil dort ist ja das Praktikantenvisum drin. Dann kanns mit dem neuen Pass Schwierigkeiten bei der Ausreise geben, weil ja die Stempel fehlen....Aber vielleicht kann ja CONSUL was dazu sagen....

      Bernd

      Kommentar

      • #3

        AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

        Zitat von anarkie Beitrag anzeigen
        Zusatzinfo: Mein Reisepass läuft Ende Februar aus. Da dieser für das Touristenvisum noch mindestens 6 Monate gültig sein muss, werde ich morgen hier am Konsulat in SP einen neuen beantragen. Der sollte dann frisch gedruckt Ende November eintreffen (ohne dem alten Visum drinnen)...
        Die dt. Konsulate in BRA stellen z.Z. keine Reisepässe aus, da das dazu notwendige Gerät (ePass) noch nicht vorhanden ist.

        Bekanntmachung zur Passgesetznovelle

        Aus technischen Gründen können derzeit weder die Botschaft noch die Honorarkonsuln Anträge zur Ausstellung von Reisepässen entgegen nehmen.
        Deutsche Botschaft Brasília - Passangelegenheiten
        Somit werden höstens 1 Jahr gültige vorl. Pässe (grün) ausgestellt.

        Mach´s doch wie von der PF empfohlen. Zum 7. Dezember ausreisen, z.B. Foz do Iguaçu auf die ARG Seite und am 8. oder 9. 12. zurück nach BRA und ganz normal und legal ein 90 Tage Touristenvisum erhalten. Das wäre sogar um weitere 90 Tage verlängerbar im günstigsten Fall.

        Kommentar

        • #4

          AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

          @berndm: hmm, dass wg ausreise hab ich mir auch schon gedacht, aber ich bin ja nicht der einzige, der sich hier den pass verlängern lässt... das muss doch irgendwie gehen. ausserdem hab ich nen RNE wo drauf steht dass der bis 7.Dezember gültig ist. Dh. ich hab ja nach wie vor einen (sogar brasil.) Ausweis, dass ich mich legal hier aufhalte...
          hab mir auf jeden Fall schon notiert, beim Konsulat nachzufragen wie´s damit aussieht...

          @Cônsul:
          1. bin ich Österreicher, dh ich kann hoffen, dass das gerät bei uns funktioniert ;-)

          2. hast du IMO da was net verstanden: ich hab ja vor am 7. auszureisen und dann gleich wieder zurück. Den neuen Pass brauch ich ja nur, weil mein alter Ende Februar ausläuft und ich daher mit diesem Pass *normalerweise* kein Touristenvisum bekomme ("blabla... noch mindestens 6 Monate gültig")
          Gäbe es leicht eine andere (billigere) Möglichkeit ohne Ausreisen??

          Danke jedenfalls! Ich war (und bin) mir nur unsicher, weil ich schon viele Schauergeschichten wg Visum und so gehört hab und ich ja meine Nordbrasilientour planen muss (ich weiß, denkbar ungünstiger Zeitpunkt über Weihnachten und Silvester hier Urlaub zu machen...)

          Marcos

          Kommentar

          • #5

            AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

            Mit gueltigem Pass, aber ohne ausreisen zu wollen, kannst Du es ´mal hier probieren:
            Delegacia de Polícia de Imigração - DELEMIG / Núcleo de Registro de Estrangeiros - NRE.
            Adresse in São Paulo hab ich leider nicht. http://www.dpf.gov.br/web/formulario...o_de_prazo.htm
            ZARACAY

            e a cobra vai fumar !!

            Kommentar

            • #6

              AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

              Vielen Dank, genau so eine Antwort hab ich mir gewünscht *g* werd mich da demnächst mal schlau machen und versuchen diese Prorrogacao zu beantragen. Da diese Organisation (DELEMIG) ja offensichtlich ein Teil der PF ist, nehm ich an, dass ich das auch dort einbringen kann...

              Was mich allerdings ein bissal stutzig gemacht hab, war gestern die Dame am österr. Konsulat, die behauptet hat, dass ich nur ne genehmigung für 30 Tage bekommen würde, wenn ich Anfang Dezember aus- und wieder nach Brasilien einreise (wenn überhaupt...). Ich hoffe, dass das ne Falschinformation ist, nachdem ich nun schon von vielen Seiten gehört hab, dass ich ein ganz normales Tourivisum bekommen kann. Aber bei 30 Tagen würd sich zumindest die "Strafzeit" von 50 auf 20 Tage (x8R$ = 160R$) reduzieren, menos mal...

              Ausreiseprobleme solls keine geben, ich muss halt meinen (dann ungültigen) alten Pass mitnehmen...

              Kommentar

              • #7

                AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

                Kurz die Fakten zusammengefasst:
                1. du hast ein nicht verlängerbares Praktikantenvisum
                2. du willst nach dessen Ablauf Urlaub in BR machen
                3. du brauchst dazu einen neuen Pass
                4. das österreichische Konsulat erzählt dir was von 30 Tagen

                Zu 1.+2.
                Da das Visum nicht verlängerbar ist brauchst du dich mit dem PRORROGAÇÃO-Formular (noch) nicht beschäftigen, da dieses nur für die Turi- und Temp I-III-Visa gilt. Das brasilianische Ausländerrecht (lei 6.815) sieht eine Umwandlung deines jetzigen Visums in ein Turi-Visum im Land nicht vor, d.h. also normalerweise Aus- und wieder Einreise. Ein Versuch der Wandlung, ohne dazu das Land verlassen zu müssen, bei der PF in São Paulo schadet und kostet aber nichts. Mit viiiieeeel Glück klappt das sogar mit dem alten Pass, da dessen Gültigkeit für den geplanten Urlaub ausreicht. Aber wie gesagt, darauf verlassen würde ich mich nicht.

                Zu 3.
                Dazu kann und sollte dir das österr. Konsulat hoffentlich rechtzeitig helfen, lass dir auf jeden Fall deinen alten Pass entwertet zurück geben. Spekuliere nicht, nur weil du dann eine neue Passnummer hast, auf daraus resultierende Vorteile, die Pässe werden gescannt (jedenfalls in GRU) und wohl auch nach den Kriterien Name und Geburtsdatum "gefiltert".

                Zu 4.
                Das mit den 30 Tagen kann vorkommen, ist aber wohl die Ausnahme, normalerweise sind es 90 Tage. Sollten wirklich weniger Tage als benötigt bewilligt werden kannst du bei der PF (nicht notwendigerweise in SP) mit dem obigen Formular eine Verlängerung beantragen. Dieses muss zwingend vor Ablauf der Frist passieren, ca. 1 Woche vorher ist ok.

                Kommentar

                • #8

                  AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

                  erst mal vielen dank für die Hilfe!!

                  1. Ich hab ein TEMP I - Visum und grad gesehen, dass ich im Pass einen Stempel hab "Pedido de Prorrogacao deverá ser apresentado até 30 dias antes do término....". Wird ja nicht ohne Grund drin stehen. Die Botschaft hat mir aber damals aber extra mitgeteilt, dass das Visum NICHT verlängerbar ist... also schaden kanns trotzdem net, das zu probieren!
                  Gültigkeit des Passes endet am 22.2, Rückflug ist für 28.1 gebucht. Vielleicht bringts was das Flugticket dem Antrag beizulegen...

                  2. Ich spekuliere nicht auf Vorteile durch den neuen Pass, ist ja eher blöder "Zufall" dass der genau jetzt ausläuft. Den alten brauch ich auf jeden Fall um problemlos ausreisen zu können, dessen bin ich mir bewusst...

                  3. Das mit den 30 Tagen, von dem die Dame am Konsulat gesprochen hat, ist ja lt. ihrer Aussage kein Touristenvisum (auf das habe ich keinen Anspruch da ich schon mehr als 1 Jahr hier bin). Das ganze ist nur ein Übereinkommen, sozusagen dass ich meine Sachen packen und dann nachhause verschwinden kann. Die Zeitberechnung der Visas ist lt. ihrer Aussage eben nicht unabhängig. Aufgrund ihrer Argumentation schien mir die Dame nicht sehr kompetent zu sein und auf meine Frage, wie ich das denn machen soll, hat sie geantwortet "na das müssen wir dann im Dezember schaun, wie wir das hinbringen..."

                  Vielen Dank auf jeden Fall!!

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

                    Zitat von anarkie Beitrag anzeigen
                    Vielleicht bringts was das Flugticket dem Antrag beizulegen...
                    Tu's nicht , das Ticket siehst du nie wieder!
                    'ne Kopie sollte reichen :mrgreen:

                    Unter diesen Umständen würde ich auf jeden Fall eine Verlängerung probieren, wäre sicher das Einfachste.
                    Wenn du die Verlängerung demnächst beantragst und bewilligt bekommst spart du dir sogar den neuen Pass.

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: Praktikanten-, danach Touristenvisum

                      Also die brasil. Bürokratie muss wirklich einer mal verstehen...

                      War heut bei der PF hier in SP um die Prorrogacao für 50 Tage zu beantragen... Geht natürlich nicht, denn das Formular ist falsch, weil nur für Touristenvisen gültig (obwohl oben ganz klar Turista, Temp.I, Temp.III auszuwählen ist). Eine Begründung konnte mir der Typ nicht liefern...

                      Stattdessen hat er mir ein anderes Formular in die Hand gedrückt, vom Ministerio da Justica nennt sich "Requerimento" und dann kann man auswählen "Prorrogacao do prazo de estada". Dabei handelt es sich im Prinzip um eine Erneuerung des Visums (was ja mit meinem Visum gar nicht möglich sein sollte), sprich ich muss die ganze Einladung nochmals autorisieren lassen (kostet ca. 60R$) und natürlich ein gebühr darf auch nicht fehlen (67R$), dafür könnt ich aber dann wieder ein ganzes Jahr bleiben...

                      Muss mir mal ausrechnen, wofür ich mich nun entscheide, ausreisen oder die 130R$ zahlen, mal sehen...

                      lg,
                      Markus

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.575  
                      Beiträge: 182.565  
                      Mitglieder: 12.380  
                      Aktive Mitglieder: 56
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, wima11.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      264 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 261.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X