Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann ich mein Familiename in Brasilien ändern lassen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann ich mein Familiename in Brasilien ändern lassen?

    #Ad

    Kommentar

      Hoi Leute

      Vieleicht kann Jemand mir helfen.

      Ich bin Natur Brasilianerin, aber von einer Deutsche Familie adoptiert.

      Habe deswegen auch ein Brasil Pass und Deutsche Pass.

      Mein Anliegend ist, das ich in Deutscher Pass als Familiename Haffner heisse.

      Und in den Brasilianischer Pass als Familiename Da Silvia heisse.

      Habe unterschiedliche Familiename.

      Wo kann ich meinen Namen in Brasilien ändern lassen, damit ich auch in den Brasilianische Pass Haffner heisse.

      Und welche Behörden wäre zuständig?

      Habe ich überhaupt eine Chance den Familiename zu ändern lassen?

      Danke für euren Antworten und Hilfe

    • #2
      AW: Kann ich mein Familiename in Brasilien ändern lassen?

      Zitat von haffner Beitrag anzeigen

      Habe ich überhaupt eine Chance den Familiename zu ändern lassen?
      Da würde ich mich an Deiner Stelle erstmalan die bras. Botschaft in Berlin oder das nächstgelegene bras. Konsulat wenden.

      Brasilianische Botschaft: Homepage

      Da Du adoptiert wurdest sind in Deinem Fall sicher spezielle Sachen zu beachten.
      Was aber ungewöhnlich ist das Du unterschiedlich Namen in den Pässen hast. Das kann leicht Missverständnisse geben.

      Es gibt auch einige Rechtsanwaltskanzleien die sowohl in Deutschland als auch in Brasilien tätig sind, die Dir evtl. weiterhelfen können, falls Du bei der Botschaft keine zufriedenstellende Antwort bekommst.

      Evtl. kann Dir auch das bras. Justizministerium weiterhelfen, aber bis Du von denen Antwort hast dauert es sehr lange:

      Ministério da Justiça
      Esplanada dos Ministérios, Bloco T,
      Edifício sede
      70064-900 Brasília-DF

      Telefone: +55/(61) 3429.3000

      :cool:

      Kommentar


      • #3
        AW: Kann ich mein Familiename in Brasilien ändern lassen?

        3 Fragen:

        1. Bist du schon volljährig?
        2. Wo (das heißt nach welchem nationalen Recht) wurde die Adoption durchgeführt?
        3. Wo wohnst du jetzt (D oder BR)?

        Kommentar


        • #4
          AW: Kann ich mein Familiename in Brasilien ändern lassen?

          Zitat von Tuxaua Beitrag anzeigen
          3 Fragen:

          1. Bist du schon volljährig?
          2. Wo (das heißt nach welchem nationalen Recht) wurde die Adoption durchgeführt?
          3. Wo wohnst du jetzt (D oder BR)?

          Ich wohne in Deutschland.

          Ich bin 23 Jahre alt.

          Ich wurde nach Deutschen Recht adoptiert.

          Danke für dein hilfsreiche Antwort.

          Kommentar


          • #5
            AW: Kann ich mein Familiename in Brasilien ändern lassen?

            In diesem Fall kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen: Ansprechpartner ist die bras. Botschaft / Konsulat.
            Am besten persönlich vorbeigehen, die Adoptionsdokumente mitnehmen und den Sachverhalt erklären.
            Es müsste aber für Adoption eine Zustimmung von irgendeiner bras. Behörde erfolgt sein (Ministério de justiça?), die wären dann in BR der Ansprechpartner.

            Wenn die Adoption in BR durchgeführt bzw. anerkannt wird steht in dem Urteil der neue Namen drinne. Mit diesem Dokument dann zu dem cartório, in dem deine Geburt registriert ist, neue Geburtsurkunde abholen und dann alle Dokumnete ändern lassen.

            Kommentar


            • #6
              Re: AW: Kann ich mein Familiename in Brasilien ändern lassen?

              Zitat von Tuxaua Beitrag anzeigen
              Wenn die Adoption in BR durchgeführt bzw. anerkannt wird steht in dem Urteil der neue Namen drinne. Mit diesem Dokument dann zu dem cartório, in dem deine Geburt registriert ist, neue Geburtsurkunde abholen und dann alle Dokumnete ändern lassen.
              Hallo haffner,

              ich würde auch eine persönliches Gespräch beim bras. Konsulat oder der Botschaft empfehlen und dann wie bereits erwähnt alle Unterlagen bzgl. der Adoption mitnehmen. Hilfreich könnet auch sein falls Du oder Deine Adoptiveltern noch über Dokumente aus Brasilien verfügen, wie z.B. Deine bras. Geburtsurkunde, Angaben zu Deinen leiblichen Eltern (falls bekannt), etc.
              Soweit ich weiss werden in Brasilien bei Adoptionen neue Geburtsurkunden ausgestellt, mit den Namen der Adoptiveltern. Ja klingt verrückt ist aber schon des öfteren bestätigt worden. Allerdings kann ich nicht sagen seit wann das so gemacht wird oder unter welchen Voraussetzungen und ob dies zum Zeitpunkt und am Ort Deiner Adoption so war.

              Was weisst Du über die Adoption, war damals eine Vermittlungsorganisation eingeschaltet? Welche Unterlagen über diese Organisation existieren noch?

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              >> Registrieren <<
              und mitmachen.

              Themen: 24.693  
              Beiträge: 183.539  
              Mitglieder: 12.485  
              Aktive Mitglieder: 35
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, KarimK.

              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Online-Benutzer

              Einklappen

              229 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 224.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              nach Oben
              Lädt...
              X