Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Versicherung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Versicherung

    #Ad

    Kommentar

      Hallo Leute,

      meine Freundin bekommt im November ein Kind - ist aber nicht versichert.
      Welche Versicherung würdet ihr an meiner Stelle abschließen damit sie das Kind in guter Umgebung (evtl. Privatklinik) in Salvador gebären kann?

      Des weiteren habe ich ab Sept. vor für 1/2 Jahr nach Brasilien zu gehen... welche Versicherung wäre in diesem Fall empfehlenswert?

      Schon mal Danke für Eure Tipps!!!

      Grüße
      Ludwig
    • #2

      hallo ludwig,

      zu deiner ersten frage kann ich dir leider nicht antworten.
      zur zweiten kann ich dir den tipp geben, dich bei dem adac zu versichern.
      habe es damals auch gemacht. :wink:
      das preis leistungs verhältniss ist wirklich sehr gut.

      valeu
      pipoca

      Kommentar

      • #3

        @ludwig,

        ganz gut ist AMIL:

        dort zahle ich als 43 jähriger 234,75 R$ mtl.

        für unseren hausmeister 35 jahre 163,58 R$ mtl.

        und für meine söhne 14 j. u. 18 j. 163,58R$ mtl.

        war voher bei BRADESCO doch die versicherung kannste
        vergessen.

        wenn ich mich recht entsinne hatten wir dieses thema schon mal
        kann aber den topic nicht finden !!!

        mfg,

        chechel
        Chechel

        Kommentar

        • #4

          @ludwig,

          habe unseren schwiegervater (69 j.) bei UNIMED versichert
          und bezahle 220 R$ mtl.


          url´s zum thema:

          http://www.brasil-web.de/phpBB2/view...enversicherung

          http://www.brasil-web.de/phpBB2/view...enversicherung

          sonst in der suchfunktion mal "krankenversicherung" eingeben !

          gruß aus rio de janeiro,

          chechel
          Chechel

          Kommentar

          • #5

            Hallo...

            Wir sind alle be der UNIMED versichert... Preis/Leistung Ok....

            Nur wenn Deine Freundin bei Abschluss schon Schwanger ist, dann uebernimmt die Unimed die Geburt nicht.....

            Ansonst sind wir recht zufrieden....

            Liebe Gruesse....

            Mani

            Kommentar

            • #6

              Habe gehört, dass die vitalmed ganz gut sein soll... kommt bei problemen sofort mit Ärzten ins Haus oder an die Unfallstelle. Bei größeren Problemem wird man in ein Krankenhaus gebracht...
              Es werden 30% der Gesmtkosten von der Vitalmed übernommen.

              http://www.vitalmed.com.br/

              Wie sind Eure Erfahrungen??

              Kommentar

              • #7

                Zitat von gast243
                Habe gehört, dass die vitalmed ganz gut sein soll... kommt bei problemen sofort mit Ärzten ins Haus oder an die Unfallstelle. Bei größeren Problemem wird man in ein Krankenhaus gebracht...
                Es werden 30% der Gesmtkosten von der Vitalmed übernommen.

                http://www.vitalmed.com.br/

                Wie sind Eure Erfahrungen??
                ...schlecht,

                also das mit hausbesuchen von ärzten allgemein oder gar
                notarztwagen ect. ist nur dann möglich wenn, z.b. in einem
                dorf, entsprechendes vorhanden ist. in den großen städten
                mag es vieleicht funktionieren aber in kleineren orten ist
                man auf sich gestellt oder auf nachbaschaftshilfe, wenn diese
                dann existiert !

                mein nachbar (auch privatpatient) hatte letzte woche einen infarkt,
                ein notarzt hatte keine zeit (wagen kaputt) hausbesuch nicht möglich
                usw. da bat man mich schnell zu helfen. so brachte ich ihn in die klinik.

                oder man muss sich so schnell wie möglich ein taxi besorgen. das
                mußte ich auch als ich letztes jahr an einer lungenentzündung erkrankte.

                also so besonders gut ist der service der versicherungen auch nicht,
                besonders wenn man in so einem dorf wohnt wie wir !



                chel...
                Chechel

                Kommentar

                • #8

                  Zitat von brasilianer
                  Hallo...

                  Wir sind alle be der UNIMED versichert... Preis/Leistung Ok....

                  Nur wenn Deine Freundin bei Abschluss schon Schwanger ist, dann uebernimmt die Unimed die Geburt nicht.....

                  Ansonst sind wir recht zufrieden....

                  Liebe Gruesse....

                  Mani
                  Das wird sicher bei allen Versicherungen das Problem sein, das Deine Freundin bereits schwanger ist, unter diesen Umständen werdet Ihr sicher keine private Krankenversicherung finden, die Deine Freundin aufnimmt. Und wenn dann sind Leistungen die Geburt und Vorsorgeuntersuchungen betreffen ausgeschlossen. Sonst würde ja jeder kurz vor der Geburt eine private Versicherung abschliessen und nach der Geburt gleich wieder kündigen!!!

                  Jede Versicherung hat sowieso Fristen bevor bestimmte Behandlungen (ausser Notfall) von der Krankenversicherung abgedeckt sind.

                  Erkundige Dich deshalb auch nach den Karrenzfristen, bevor Du eine Versicherung abschliesst.

                  Kommentar

                  • #9

                    Zitat von Dr.Dengue
                    Erkundige Dich deshalb auch nach den Karrenzfristen, bevor Du eine Versicherung abschliesst.
                    ...die karrenzfristen, betrugen z.b. bei: "AMIL" 6 monate !
                    (bei bereits bestehenden krankheiten auch 2 jahre)

                    bei unserm schwiegervater, 2 jahre bei: "UNIMED"
                    da schon krankheiten während der beantragung existierten !

                    nur mal als vergleich.

                    chel...
                    Chechel

                    Kommentar

                    • #10

                      Hi Ludwig,

                      in Recife bieten viele private Kliniken einen "plano gestante" oder "plano prenatal" an.
                      Diese Krankenversicherungspakete sind speziell, so wie der Name schon sagt, fuer Schwangere.
                      In diesen Paketen werden neben den Untersuchen mit Ultraschall auch die Entbindungskosten, je nach Paket, sogar die Kosten eines Kaiserschnitts gedeckt.
                      Welche Klinik das in Salvador anbietet, weiss ich nicht.
                      Hier in Recife kosten solche planos in renomierten Kliniken ca. R$ 1.000(inc Kaiserschnitt).

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.354  
                      Beiträge: 179.211  
                      Mitglieder: 12.210  
                      Aktive Mitglieder: 56
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, uwepeter.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      438 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 436.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X