Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

    #Ad

    Kommentar

      Olá

      in 2 Wochen sind bei mir die ersten 90 Tage in Brasilien um.. Ursprünglich hatte ich vor, ca. 1 Woche vor Ablauf der 90 Tage zur PF zu gehen, um das Visum zu verlängern. Nun hat es sich aber (wirklich total zufällig) so ergeben, dass ich mich mit einer Freundin in Foz do Iguazú verabredet habe.. Wir wollen nach einer Übernachtung auf der bras. Seite auf die argentinische Seite rüber, weil das Hostel dort besser und günstiger ist, um noch ein paar Tage zu bleiben.

      Nun meine Frage: Soll ich das mit der Touri-Visums-Verlängerung nun auf diesem Wege machen, und mir den Weg zur PF sparen? Ist das wirklich so einfach, kurz mal für 3 Tage nach Argentinien und danach erneute Einreise in Brasilien mit frischem (hoffentlich 90 Tage-)Einreisestempel?

      Oder soll ich doch lieber erst ganz offiziell mit dem ganzen Papierkram (Kopien von Rückflugticket, VISA-Karte, Carta de Entrada etc.) zur PF in Rio, und danach nach Foz fahren? Für meine Freundin wäre es allerdings nicht so toll, noch 1 Woche länger in Sao Paulo zu bleiben...

      Wer hat Erfahrung mit Aus-/Einreise Brasilien-Argentina? Ist das nicht total auffällig, wenn ca. 1 Woche später mein Touri-Visum abläuft, und ich gerade dann nach Iguazú fahre??? :confused: Und ich betone: Das ist wirklich der pure Zufall, dass meine Freundin gerade jetzt dort "vorbeikommt"!

      Wenn mich die Grenzbeamten aus irgendeinem Grund nicht mehr nach Brasilien reinlassen, wäre das eine einzige Katastrophe!! Habe ja auch noch meine ganzen Sachen in Rio..

      Ich gehe mal davon aus, dass so ein Fall, nicht mehr reingelassen zu werden, vorkommen KANN, aber vielleicht doch eher unwahrscheinlich..?

      Wenn ich diese "Tour" wage, habe ich auf jeden Fall alle Dokumente (Flugticket, Reisepass noch 9 J. gültig, Kreditkarte, Impfpass, Carta de Entrada, und alles in Kopien dabei).

      Wäre für ein paar Tipps, wie ich´s am besten anstelle wirklich sehr dankbar!!
    • #2

      AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

      Das war früher mal ziemlich üblich, auf die Art, das Visum um 90 Tage zu verlängern.

      Mit "früher" meine ich, als es noch nicht die 180-Tage Regelung pro Kalenderjahr gab.
      Damals, also vor rund 10 Jahren konnte man das 4x im Jahr machen, kurz rüber über die Brücke, und wieder zurück nach Brasilien eingereist.

      Habe ich auch mehrfach gemacht, und es gab nie Probleme. Ich habe bisher auch nirgendwo gehört, das es heute nicht mehr geht.

      Also, ich würd's an Deiner Stelle ruhig so machen.

      Kommentar

      • #3

        AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

        Vielen Dank für Deine Rückmeldung, Titus!

        Ich werde ja auch insg. auf j Fall unter 180 Tagen in Brasilien sein. Es geht mir auch nicht unbedingt darum, den Weg zur PF zu umgehen, ich habe ja alle Papiere, bin hier als "brave Studentin" und spreche auch fließend Portugiesisch. Wüsste auch nicht, warum, mir der weitere Aufenthalt verweigert werden sollte. Bin nur vielleicht gerade etwas "schissig", dass mich der Grenzbeamte aus einer Laune heraus (oder evt. gibt es plötzlich ein neues Gesetz ab 2009??) nicht wieder reinlässt.

        Dann würde ich die Fahrt nach Iguazú doch lieber so planen, dass ich vorab in Rio bei der PF verlängere. Das wäre nur zeitlich kompliziert, weil meine Freundin eigentlich schon weiterreisen muss, und wir uns ja im Hostel auf der arg. Seite treffen wollten...

        Ich muss einfach noch mal überlegen, ob ich das riskieren will.. Wahrscheinlich ist es ja wirklich kein Problem, ich habe auch noch nie Probleme beim Ein-/Ausreisen gehabt, aber man weiß ja nie...

        Kommentar

        • #4

          AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

          Ich war jetzt schon zweimal (bei zwei verschiedenen Aufenthalten) bei der PF um meinen Aufenthalt zu verlängern und es war noch nie ein Problem. Ich hatte eine Versicherung und eine Kreditkarte, und das hat denen gereicht.

          Ich war auch schon einmal 6 Monate illegal im Land, hab dann bei der Ausreise meine Strafe gezahlt (ich glaube ca. 700 Reais damals) und damit war die Sache gegessen. Also auch nicht sonderlich problematisch.

          Kommentar

          • #5

            AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

            Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
            Ich war jetzt schon zweimal (bei zwei verschiedenen Aufenthalten) bei der PF um meinen Aufenthalt zu verlängern und es war noch nie ein Problem.
            Danke für Deine Antwort Nadine, nur, das weiß ich ja schon. Mein Problem ist, dass ich mich in ein paar Tagen mit einer Freundin in Foz do Iguazú auf der ARGENTINISCHEN Seite treffen möchte. Viele erledigen ja ihre Visumsverlängerung auf diesem Wege. Ich MUSS das nicht so machen, kann auch zur PF gehen, aber zeitlich geht´s halt nicht, weil ich nach Foz will...

            Ich wollte eher wissen, ob die Ein- und Ausreise aus Brasilien über Foz do Iguazú nach Argentinien wirklich so unproblematisch ist, wie viele erzählen.

            Noch mal: Ich habe alle Dokumente etc. und will höchstens nur 180 Tage in Brasilien bleiben!

            Frage: Soll ich mich mit meiner Freundin in Foz do Iguazú treffen, ist die Ein- und Ausreise 10 Tage vor Ablauf der ersten 90 Tage wirklich so ein "normaler Vorgang", oder soll ich das Ganze lieber verschieben und "ganz legal" in Rio zur PF gehen?

            Kommentar

            • #6

              AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

              du, das ist doch ganz legal, wenn Du nach Argentinien ausreist, und wieder einreist.

              Das Schlimmste, was Dir dann passieren könnte, ist, dass er Zöllner Dir bei der Rückeinreise ein paar doofe Fragen stellt (nichtmals das haben sie bei mir gemacht, obwohl ich oft am gleichen Tag wieder einreiste).

              Und wenn er wirklich sehr, sehr schlecht gelaut sein sollte, dann bekommst Du vielleicht nur 30 Tage (ich kenne aber auch keinen derartigen Fall in Iguaçu !).
              Und in dem Fall kannst Du ja immer noch verlängern, in Rio, oder anderswo.

              Die Verlängerung bei der PF kostet ja auch einiges an Gebühren, ich würde es erstmal nicht machen.
              Ich würde ganz relaxt nach Iguaçu fahren, zu 99.8% müsste das dort OK gehen.
              Und im Ernstfall kannst Du anschliessend auch verlängern lassen. Einreisen lassen die Dich eigentlich zu 100% wieder.

              Kommentar

              • #7

                AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

                Danke Titus!

                Ok ok, ich mache mir wahrscheinlich wieder Sorgen um ungelegte Eier oder wie hieß das noch mal..
                Wüsste ja eigentlich auch nicht, wieso sie mich nicht mehr einreisen lassen solltten. Mir kommts halt nur so unglaublich auffällig vor, wenn meine 90 Tage dann fast ablaufen und ich ausgerechnet dann mal kurz ausreise.

                Ja, eigentlich hast Du Recht, ich mache das jetzt auch, und fahre zu den Wasserfällen! Wenn ich nur 30 Tage bekommen sollte, wäre es schon blöd, weil ich mit meiner Recherche für meine Studienarbeit nicht fertig bin, aber auch kein Drama..

                Danke noch mal, bin doch etwas relaxter.. Manchmal zerbreche ich mir viiiel zu sehr den Kopf.

                VALEU!!

                Kommentar

                • #8

                  AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

                  wenn Du zeitlich nicht hinkommst, Rio und so - dann gehe doch zur PF in Foz de Iguacu - aber sieh zu vor Ablauf der 90 Tage.
                  Probleme sind auch keine Lösung

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

                    Zitat von gemic Beitrag anzeigen
                    dann gehe doch zur PF in Foz de Iguacu
                    Ah, da gibts auch ´ne PF!?! Da bin ich natürlich noch nicht drauf gekommen... Wär´ auch noch ne Möglichkeit. Wenn die dann sagen, ich bin ein paar Tage zu früh, und soll doch erst ´rüber nach Argentinien und kann dann wieder einreisen, dann eben doch auf dem Weg.

                    @ gemic: Aber Du meinst schon, ich solle lieber "ganz offiziell" zur PF gehen, als das Ein- und Ausreisespiel zu wagen?? Nu war ich fast so weit, es so zu machen, wie Titus schrieb..

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: Touristenvisum verlängern über Foz do Iguazú wirklich möglich?

                      Also, hab´ mir gerade das Busticket gekauft.. Hoffe, dass das alles klappt!

                      Allerdings hat mir jemand in einem anderen Forum geschrieben, ich solle es lieber auf "legalem" Wege bei der PF machen.. Eventuell könnte ich ja noch zur PF in Foz do Iguazú gehen, aber nicht, dass das dann nach hinten los geht.

                      Ich glaube auch nicht, dass das illegal ist. Ich war auch vorhin noch bei der Polícia Federal und habe dort mal ganz doof nachgefragt, und die Dame hat mir mit einem Kopfnicken bestätigt, dass das legal sei, aus- und wieder einzureisen. Ich dürfte nur keinesfalls über 90 Tage kommen, aber das weiß ich ja. Ich könnte ja theoretisch auch für ein paar Tage nach Deutschland fliegen und wieder zurück. Natürlich ist es etwas auffällig, kurz nach Argentinien kurz bervor die 90 Tage ablaufen. Aber ich wüsste wirklich keinen Grund, weshalb ich nicht mehr einreisen dürfte.

                      Sorry, dass ich mit dem Thema etwas nerve, es gibt bestimmt spannendere Themen in und über Brasilien. Nächste Woche weiß ich mehr, und werde berichten, wenn ich hoffentlich wieder in Rio bin....

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.573  
                      Beiträge: 182.519  
                      Mitglieder: 12.376  
                      Aktive Mitglieder: 53
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, onnalysgs.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      275 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 270.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X