Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cédula de identidade de estrangeiros

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cédula de identidade de estrangeiros

    #Ad

    Kommentar

      Hallo alle zusammen!
      Ich habe das Forum schon durchsucht, jedoch noch keine richtigen Informationen für mich gefunden.

      Ich besitze momentan ein Praktikantenvisum für 8 Monate, und war bei der Policia Federal um das Visum zu registrieren. Soweit ist alles in Ordung damit. Mir wurde aber gesagt ich soll in ca. 6 Monaten nochmal vorbeikommen um meine Cédula de identidade de estrangeiros abzuholen.
      Soweit ich hier gelesen hab ist das diese Plastikkarte -der Ausweis für Ausländer-. Da ich aber eh nur 8 Monate hier bin und mein Visum schon registriert ist, wozu brauche ich dann noch diese Karte einen Monat bevor ich wieder nach Deutschland fliege?? Wozu braucht man im allgemeinen diese Karte? Ich habe das registrierte Visum im Pass, und diesen weißen Papierschnipsel mit Bild und RNE Nummer, reicht das nicht aus? Kann ich diese Karte nicht einfach verfallen lassen und nicht nach 6 Monaten abholen?

      Schonmal Danke für die Hilfe.

      Andreas

    • #2
      AW: Cédula de identidade de estrangeiros

      Zitat von AndreasK01 Beitrag anzeigen
      ... und diesen weißen Papierschnipsel mit Bild und RNE Nummer, reicht das nicht aus? Kann ich diese Karte nicht einfach verfallen lassen und nicht nach 6 Monaten abholen?
      Wenn Du schon Deine Nummer (wirklich RNE?) hast, kostet die CIE auch nicht mehr viel (oder hast Du nicht sogar schon bezahlt?) und dann hast Du die nächsten 9 Jahre freien Eintritt in Brasilien, also nix mehr mit Visum, 90 Tagen usw. ... (mit gewissen Einschränkungen)
      Verfallen lassen sollte aber auch nicht strafbar sein.
      ZARACAY

      e a cobra vai fumar !!

      Kommentar


      • #3
        AW: Cédula de identidade de estrangeiros

        Das weisse Papierschnitzel mit Bild hat ein Ablaufdatum, hat es nicht?

        Ich weiss nicht, wie das bei deinem Typ von Visum ist, aber bei mir (Permanencia) war es so, dass ich, solange ich die CIE nicht hatte, alle 180 Tage zur PF musste, um dieses Schippsel (Protocolo) verlaengern zu lassen.

        Was passiert wenn du das nicht machst, kann ich dir leider auch nicht sagen.

        Irgendwie erstaunlich, dass man fuer 8 Monate eine Plastikkarte bekommt. Ich bin ueber 2 Jahre mit dem Papierle ausgekommen, weil die CIE eben solange gedauert hat. Amtsschimmel?

        Kommentar


        • #4
          AW: Cédula de identidade de estrangeiros

          Hallo,
          ich bin mit einem Praktikantenvisum fuer 8 Monate hier. Mir wurde von der PF ein provisorisches Visum (Papier) ausgestellt, auf das dann eine Plastikarte (befristet, Vitem I, 250 Tage) folgte. Mir ist aber neu, das man fuer ein`Praktikum eine CIE erhaelt, die einem 9 Jahre lang freien Eintritt in Brasilien gewaehren soll. Wenn das so ist, bitte ich schnellestens um Information, wie ich eine solche bekommen kann .

          Cris

          Kommentar


          • #5
            AW: Cédula de identidade de estrangeiros

            Nimm die CIE mit, haste eine nette Erinnerung.
            Bezahlt hast du dafür schon (R$124,23), die Gültigkeit ist genau so lange wie das Visum, danach ist erneut "Eintritt" zu bezahlen.
            Wenn der "Papierschnipsel" (protocolo) verfallen ist hast du kein offizielles Dokument mehr, welches deinen legalen Aufenthaltsstatus in Brasilien nachweist, die Registrierung in deinem Pass ist Pillepalle.

            Kommentar


            • #6
              AW: Cédula de identidade de estrangeiros

              Zitat von Tuxaua Beitrag anzeigen
              ... Bezahlt hast du dafür schon (R$124,23), die Gültigkeit ist genau so lange wie das Visum, danach ist erneut "Eintritt" zu bezahlen.
              Wenn der "Papierschnipsel" (protocolo) verfallen ist hast du kein offizielles Dokument mehr, welches deinen legalen Aufenthaltsstatus in Brasilien nachweist, die Registrierung in deinem Pass ist Pillepalle.
              Brasilien ist groooooooooooooooooooooooooooooß.

              Es gibt (mittlerweile) Papierschnipsel ohne Verfallsdatum (Até decisão do ...).
              Auch neue CIE´s (Plastikkarten) können "dauerhaft" ausgestellt werden.
              CIE, Visum, Permanência,... sind nunmal durchaus verschiedene Dinge.
              @cristiane: "Plastikarte (befristet, Vitem I, 250 Tage) folgte. Mir ist aber neu, das man fuer ein`Praktikum eine CIE erhaelt, die einem 9 Jahre lang freien Eintritt in Brasilien gewaehren soll."
              CIE´s können 9 Jahre lang (oder dauerhaft) gültig sein; wenn Deine auf 250 Tage befristet ist, dann bleibt das auch so. Nix mit 9 Jahren.
              Und wenn AndreasK01 seine CIE tatsächlich erhält (hat er denn wirklich schon bezahlen muessen / protocolo 2 ?) - ist das auf jeden Fall "ne nette Erinnerung" und erstaunlich schnell ausserdem.

              ALSO MITNEHMEN (wenn es denn tatsächlich in der Zeit klappen sollte.)
              ZARACAY

              e a cobra vai fumar !!

              Kommentar


              • #7
                AW: Cédula de identidade de estrangeiros

                Ok, soweit war ich auch schon. Wie kommt aber der Typ auf die neun Jahre? Forumsamnesie? hat er was durcheinandergebracht?
                Mitnehmen .... werd ich sie auf jeden Fall! Man soll (vor allem hier in Brasilien, nichts anbrennen lassen, gell?)

                Chris:rolleyes:

                Kommentar


                • #8
                  AW: Cédula de identidade de estrangeiros

                  Also wenn ich das so richtig verstehe ersetzt -normalerweise- diese CIE diesen weissen Papierschnipsel wenn man länger bleibt. Diese R$124,23 hatte ich auch bezahlt weil mein Professor mir das so ausgedruckt hatte...
                  Mein Papierschnipsel ist so lange gültig wie mein 8-Monate-Visum. Also bräuchte ich in meinem Fall rein theoretisch diese CIE garnicht abholen, da ich wohl nach meinem Praktikum nicht in Brasilien sein werde, und mein Papierschnipsel bis zum Rückflug reicht? Oder kann es bei Wiedereinreise in ferner Zukunft dann zu Problemen kommen, da die am Flughafen von mir dann erwarten das ich diese Karte hab?
                  So ne Plastikkarte als Andenken ist ja schön und gut, nur dafür 8h Busfahrt aufnehmen...

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Cédula de identidade de estrangeiros

                    Nein, es kann nicht zu Problemen bei der Wiedereinreise kommen. Da Du voraussichtlich, wenn, MIT EINEM NEUEN VISUM einreisen wirst.


                    Chris.

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Cédula de identidade de estrangeiros

                      da hier einiges durcheinanderlaeuft nochmal zur Erklaerung:

                      - das Visum, ob temporario oder permanente erhaelt man am bras. Botschaft/Konsulat im Ursprungsland; permanencia kann auch direkt bei der PF in BRA beantragt werden (dauert aber laenger)
                      - Nach Erteilung des Visum reist man nach Brasilien (binnen 90 Tagen)
                      - Man meldet sich bei der PF (spaetestens 30 Tage nach Einreise);
                      dort bekommt man das protocolo (Papierschnipsel mit Stempel und Foto);
                      das protocolo gilt als vorlaeufiger Auslaenderausweis (vorlaeufige CIE);
                      das protocolo ist normalerweise 6 Monate gueltig, danach muss dies verlaengert werden (egal welches Visum und wie lange gueltig). Wenn man nicht verlaengert, muss man das Visum nochmal beantragen, ich brauche ja nicht erzaehlen, was das fuern Aufwand ist...
                      - die Ausstellung der CIE dauert 3 Monate bei Visto temporario; bei Permanencia kann es auch 2 Jahre dauern
                      - DIE CIE - KARTE IST NUR SOLANGE GUELTIG WIE DAS VISUM (also fuer Visto temp I mit 8 Monate waere die CIE nur 8 Monate gueltig, das steht auch auf der Karte drauf);
                      Eine CIE mit Visto permanente ist 10 Jahre (ab Erteilung !) gueltig, deswegen kommt auf ca. 9Jahre. Das hat aber nichts mit dem Visto permanente zu tun, das hat man immer. Man muss halt nur alle 10 Jahre die neue Karte bekommen. Eine dauerhafte CIE habe ich zumindest noch nicht gesehen, ist das erste mal, dass ich davon hoere....

                      Nochwas: Ist das Visto Temp. abgelaufen, reist man das naechste Mal ganz normal als Tourist ein. Ich bin damals nach 2 Jahren Visto temp. sogar noch ein halbes Jahr als Tourist einfach im Lande geblieben ohne irgendwelche Probleme.

                      PS: Die RNE (Identitaetsnummer fuer Auslaender) gibts immer, auch bei Visto temp. Die RNE steht NICHT mit auf dem protocolo, man kann aber den SINCRE-Auszug von der PF verlangen, da steht die Nummer drauf.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.778  
                      Beiträge: 184.046  
                      Mitglieder: 12.557  
                      Aktive Mitglieder: 39
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Santa_Catarina.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      310 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 307.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X