Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausreise waehrend perma Wartezeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausreise waehrend perma Wartezeit

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      ich hab in einem anderen Beitrag etwas gelsen, das ich nicht ganz verstanden habe.
      Ich hab meine perma auf basis União Estavel beantragt und warte jetzt auf die Erteiliung. In dem anderen Beitrag hat jemand geschrieben, dass man waehrend dieser Wartezeit nur max 90 Tage ausreisen darf. ist das richtig?
      Es kann ja ziemlich lange dauern bis der Prozess erledigt ist...
      Bin jetzt total verunsichert, weil ich bald noch mal bei meiner Familie in Deutschland aushelfen sollte.
      Help

    • #2
      AW: Ausreise waehrend perma Wartezeit

      Zitat von cerveijera Beitrag anzeigen
      In dem anderen Beitrag hat jemand geschrieben, dass man waehrend dieser Wartezeit nur max 90 Tage ausreisen darf. ist das richtig?
      Es kann ja ziemlich lange dauern bis der Prozess erledigt ist...
      Bin jetzt total verunsichert, weil ich bald noch mal bei meiner Familie in Deutschland aushelfen sollte.
      Help
      Vom Antrag der perma bis zum Besuch der PF sollten bei mir 3 Wochen liegen, es dauerte dann 3 Monate

      Vom Antrag bis zur Veröffentlichung im DOU soll es 3 Monate dauern, dauerte aber 11 Monate.

      Von der Eintragung der Perma in den Pass bis zur Erteilung der CIE soll es offiziel 3 Monate dauern, der PF meinte aber, es könne schon länger sein und hat die Gültigkeit des Protokollo auf 1,5 Jahre ausgestellt.

      Wenn es jetzt irgendwelche Vorschriften gibt, die besagen, daß man während des Prozesses der Erteilung der Perma nicht länger als 90 Tage ausreisen soll, ist das eine Sache, die Unfähigkeit des brasilianischen Staats sich an seine eigenen Richtlinien zu halten ist eine andere.

      Ich war zwischen Antrag und Veröffentlichung im DOU 7 Monate nicht in BR, hat kein Schw..n interessiert.

      Da man nicht automatisch eine Arbeitserlaubnis erhält (ich wurde darauf hingewiesen, daß ich noch nicht arbeiten darf - wollte ich auch nie) muß man ja irgendwie seinen Lebensunterhalt verdienen. Das würde dann ja wohl auch der PF einleuchten.

      Falls Du sicher gehen willst frag einfach mal bei der PF nach, ein Schreiben mit einer offiziellen Erklärung wirst Du aber sicher nicht bekommen.

      Kommentar


      • #3
        AW: Ausreise waehrend perma Wartezeit

        Zitat von cabral Beitrag anzeigen
        Da man nicht automatisch eine Arbeitserlaubnis erhält (ich wurde darauf hingewiesen, daß ich noch nicht arbeiten darf - wollte ich auch nie) muß man ja irgendwie seinen Lebensunterhalt verdienen. Das würde dann ja wohl auch der PF einleuchten.
        Huch? Gab es da eun Missverständnis? Richtig, allein der Antrag zur Perma reicht nicht. Aber mit dem Protocolo (bzw. einem Schreiben der PF) kann man zum Ministerio de Trabalho seine CTPS beantragen. Dauert 15 Tage bis zur Erstellung. Gab es schon mal einen Thread drüber.
        Und: es ist richtig, dass man nicht mehr als 90 Tage am Stück ausreisen darf. Falls es jedoch wichtige, belegbare Gründe gibt und Du auf Nummer sicher gehen willst, solltest Du zur PF gehen.
        Habe ich auch gemacht, weil ich 5 Monate weg musste. Die Beamten der PF guckten mich aber an wie ein Mondkalb: war wohl der erste der das gewissenhaft vollzogen hat. Typisch Preussisch halt rsrs

        Allerdings ist das ganze schon mehr als 4 Jahre her...

        Abs
        Ursinho
        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

        Kommentar


        • #4
          AW: Ausreise waehrend perma Wartezeit

          Zitat von cerveijera Beitrag anzeigen
          In dem anderen Beitrag hat jemand geschrieben, dass man waehrend dieser Wartezeit nur max 90 Tage ausreisen darf. ist das richtig?
          Weiss nicht ob man nicht länger darf, aber es ist immer besser bei Abwesenheit, egal wie lange, die PF darüber zu informieren. Besonders dann wenn noch kein Hausbesuch stattgefunden hat.

          Sollte nämlich die PF oder das MJ versuchen mit Dir in Kontakt zu treten, und DU wirst nicht angetroffen oder erreicht, und es liegt auch keine Info wo Du Dich befindest, dann ist damit zu rechnen, das der Antrag für die PERMANÊNCIA, storniert wird. Da davon ausgegangen wird das DU kein Interesse mehr hast.

          Also geht vorher zur PF wo Du den Antrag gestellt hast, zeig Dein Protocolo und sag denen wie lange und wohin Du verreisen wirst.

          :cool:

          Kommentar


          • #5
            Re: Ausreise waehrend perma Wartezeit

            Danke schoen. Frage beantwortet.
            Ich war aus dem anderen Trade unsicher, ob man insgesamt waehrend des Prozesses nur 90 Tage ausreisen darf oder max. 90 Tage am Stueck. Aber dann ist alles klar.
            Eine Erklaerung warum, wohin und wie lange geb ich immer bei der PF ab wenn ich ausser Landes geh. Is ja kein Beinbruch und man ist auf der sicheren Seite.

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.752  
            Beiträge: 183.887  
            Mitglieder: 12.536  
            Aktive Mitglieder: 26
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, chris0211.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            240 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 240.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            nach Oben
            Lädt...
            X