Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

illegal und Permanencia ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • illegal und Permanencia ?

    #Ad

    Kommentar

      Nur eine kurze, aber für mich wichtige Frage :
      Mein Freund hat ein Investorenvisum beantragt und da die Genehmigung nun doch länger dauert als erwartet, hält er sich ich seit ca. einem Monat illegal in Brasilien auf. Wenn er sich aber vor der Rückreise in die BRD (Selbstanzeige) bei der Policia Federal meldet und seine Strafe von 8 $R / Tag bezahlen würde, würde er dann trotzdem einen entsprechenden Vermerk in den Reisepass, der die Erteilung der Permanencia erschweren oder sogar unmöglich machen würde, bekommen ?
      Wer kann mir da Auskunft geben ? Ganz vielen Dank im Voraus.

    • #2
      AW: illegal und Permanencia ?

      naja, geb dir die mühe und suche auf diesem portal, du wirst die anwort finden, ohne dass sich etliche user bemühen müssen dir die details "wieder zu käuen".

      nini

      Kommentar


      • #3
        Re: AW: illegal und Permanencia ?

        Zitat von nini Beitrag anzeigen
        naja, geb dir die mühe und suche auf diesem portal, du wirst die anwort finden, ohne dass sich etliche user bemühen müssen dir die details "wieder zu käuen".

        nini

        Finde ich echt ne gute Antwort auf die Frage von einem New-User.
        Parabéns!


        James


        Kommentar


        • #4
          AW: illegal und Permanencia ?

          Zitat von Carmen Beitrag anzeigen
          Nur eine kurze, aber für mich wichtige Frage :
          Mein Freund hat ein Investorenvisum beantragt und da die Genehmigung nun doch länger dauert als erwartet, hält er sich ich seit ca. einem Monat illegal in Brasilien auf. Wenn er sich aber vor der Rückreise in die BRD (Selbstanzeige) bei der Policia Federal meldet und seine Strafe von 8 $R / Tag bezahlen würde, würde er dann trotzdem einen entsprechenden Vermerk in den Reisepass, der die Erteilung der Permanencia erschweren oder sogar unmöglich machen würde, bekommen ?
          Wer kann mir da Auskunft geben ? Ganz vielen Dank im Voraus.
          Er sollte sofort ausreisen, und brav bezahlen, das Visum wird ihm dann sowieso erteilt wenn er wiedereinreist. hat er bezahlt liegt ja gegen ihn nichts vor in Brasilien. Die Visumserteilung ist abgesehen von genau definierten Hinderungsgründen so ziemlich Ermessenssache der SPMAF. Und so eine Kleinigkeit, die noch dazu nichts strafbares bedeutet fällt da nich so ins Gewicht. Aber er muss seine Situation in Ordnung bringen.
          Prost
          AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
          Skype''' robertwolfgangschuster

          Kommentar


          • #5
            AW: Re: AW: illegal und Permanencia ?

            Zitat von 007 Beitrag anzeigen
            Finde ich echt ne gute Antwort auf die Frage von einem New-User.
            Parabéns!


            James
            hast vollkommen recht, manchmal ist der nini halt schlecht gelaunt (..)
            Zuletzt geändert von sfio; 13.05.2009, 05:04. Grund: Text und zugehörige Bilder entfernt.
            Prost
            AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
            Skype''' robertwolfgangschuster

            Kommentar


            • #6
              AW: illegal und Permanencia ?

              Zitat von Carmen Beitrag anzeigen
              Nur eine kurze, aber für mich wichtige Frage :
              Mein Freund hat ein Investorenvisum beantragt und da die Genehmigung nun doch länger dauert als erwartet, hält er sich ich seit ca. einem Monat illegal in Brasilien auf. Wenn er sich aber vor der Rückreise in die BRD (Selbstanzeige) bei der Policia Federal meldet und seine Strafe von 8 $R / Tag bezahlen würde, würde er dann trotzdem einen entsprechenden Vermerk in den Reisepass, der die Erteilung der Permanencia erschweren oder sogar unmöglich machen würde, bekommen ?
              Wer kann mir da Auskunft geben ? Ganz vielen Dank im Voraus.
              Auch meine Meinung, sofort ausreisen und die Strafe bezahlen, ein Monat ist ja noch nicht zu viel.

              Aber eine Anfrage? Ein Visum beantragt man doch im Heimatland, also in Deutschland und er ist, so schreibst du, jetzt ca. ein Monat schon illegal?
              Verstehe ich nicht, da müßte er ja schon jetzt ca. 7 Monate in Brasilien sein?? Denn 3 Monate hat er sowieso, ein Verlängerung um weitere 3 Monate sind nicht so schwierig und da biste immer legal da! Seit wann wartet er denn auf das Visum und welche Begründungen wurden genannt, dass das Visum noch nicht erteilt wurde?

              Und du, bist du auch bei deinem Freund in Brasilien und gilt die Frage auch für dich? ;-)

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              >> Registrieren <<
              und mitmachen.

              Themen: 24.693  
              Beiträge: 183.539  
              Mitglieder: 12.485  
              Aktive Mitglieder: 35
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, KarimK.

              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Online-Benutzer

              Einklappen

              195 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 195.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              nach Oben
              Lädt...
              X