Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vollmacht zur Heirat in Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tiradentes
    antwortet
    AW: Vollmacht zur Heirat in Brasilien

    Noch ein kleiner Hinweis: (wahrscheinlich mehr für andere)
    Wenn man bei der Hochzeit Gütertrennung vereinbahren will, kann man das gar nicht per Procuracao machen, da muss man zur Anmeldung persönlich hin (und dann ca. 30 Tage warten, wenn schnell geht).

    Gruß
    Tiradentes

    Einen Kommentar schreiben:


  • morena_brasil
    antwortet
    AW: Vollmacht zur Heirat in Brasilien

    Danke Dir Benedito. Du hast mir sehr geholfen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • morena_brasil
    antwortet
    AW: Vollmacht zur Heirat in Brasilien

    1. Mein portugiesisch sprachiger Notar war leider nicht in der Liste vom Konsulat und somit war es notwendig vom Landgericht dessen Unterschrift überbeglaubigen zu lassen.

    2. blöd, dass schon alles auf portugiesisch ist und es trotdem nochmals übersetzt werden muss, aber wenn es bei Dir auch so war... hmm... dann muss ich dies auch akzeptieren.

    3. Wegen der Ledigkeit: Zitat:..." Ich hatte mir beim Einwohnermeldeamt eine erweiterte Meldebescheinigung ausstellen lassen (Familienstand: ledig)."... genau das habe ich auch gemacht und dies wurde nicht anerkannt :mad: PS.: ein anderes Cartorio aufsuchen ist nicht wirklich so einfach, denn als wir bei anderen in der Nähe angefragt haben, sagten diese man muss am Heimatort meiner Freundin erst mal alle Papiere einreichen und überprüfen lassen, bevor man die Hochzeit in dem anderen Ort anmelden kann.

    4. Ich dachte mit mehr als einem Jahr Vorrausplanung kann nichts schief gehen und nun das. Ich hoffe nur, dass nicht die restlichen Papiere auch noch verfallen, denn dann war erst mal alles um sonst....

    Jetzt glaube ich, kann ich nur beten...
    Zuletzt geändert von morena_brasil; 08.10.2009, 14:55.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Vollmacht zur Heirat in Brasilien

    Zitat von morena_brasil Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Deine rasche Antwort. Das Problem ist, dass ich eine Vollmacht im Juli machen hab lassen. Diese habe ich dann beim Landgericht überbeglaubigen lassen. Da dies alles über mehrere Städte, die weit weg von meinem Wohnort lagen ging, hat das natürlich viele Tage gedauert und dann noch alles zum Konsulat. Somit gingen mehr als 3 Wochen drauf. Dann habe ich alles nach Brasilien geschickt und dies hat auch nochmals 3 Wochen gedauert.

    Meine Freundin hat dann nun noch auf ein paar Übersetzungen gewartet und ist vor einigen Tagen zum Standesamt vor Ort gegangen. Diese haben nun die Geburtsurkunde auf internationalen Formular (auch mit Portugiesisch) nicht anerkannt und wollen nun dafür eine Übersetzung und zusätzlich noch ein weiteres Dokument um meine Ledigkeit zu bestätigen, obwohl auf allen offiziellen Dokumenten meine Ledigkeit ausgewiesen ist.

    Die "nette" Dame hat zusätzlich erwähnt, dass die Vollmacht auch nurnoch diesen Monat gültig sei, was mich nun auch noch stutzig gemacht hat. Ich verzweifel gerade, denn ich habe schon ca. 400 Euro für Dokumente ausgegeben und das reicht noch immer nicht und die Hälfte verfällt schon... :confused:
    Was hat denn das Landgericht mit der procuracao zu tun? Bei mir war es so das ich mit dem fertig ausgefüllten Papier zu einem Notar ging, dann ging es weiter zum Brasilanischen Konsulat, dann nach Brasilien- fertig.

    Zu den anderen Papieren: Egal ob ein Dokument aus Deutschland in mehreren Sprachen verfasst ist, für Brasilien gilt fast immer: Übersetzung! Das ist normal, da mussten meine Frau und ich auch durch.

    Wegen der Ledigkeit: Wahrscheinlich geht aus keinem Dokument hervor das Du ledig bist, wurde vielleicht nicht übersetzt.
    Damals musste ich auch ein Dokument besorgen aus dem meine Ledigkeit hervorging. Ich hatte mir beim Einwohnermeldeamt eine erweiterte Meldebescheinigung ausstellen lassen (Familienstand: ledig).
    Dieses Papier schickte ich zum Bras. Konsulat, dort bekam es einen Stempel, in Brasilien wurde es Übersetzt und letztendlich vom cartorio anerkannt.

    In meinem ersten Beitrag hatte ich einen link eingestellt, aus diesem geht hervor das die procuracao wohl 90 Tage gültig ist.
    Wenn Dir das cartorio Steine in den Weg legen sollte gehst Du einfach zu einem anderen!

    Heiraten in Brasilien ist nichts als Planung! Gerade dann wenn der eine Teil in Brasilien, der andere in Deutschland lebt. Du musst wirklich alles Planen damit alles rund läuft, eventuelle Verzögerungen musst Du in Brasilien immer einplanen! Und: Eine Heirat in Brasilien verschlingt Geld, sehr viel Geld.

    Aber Kopf hoch! Ficar frio und behalte den Überblick.
    Zuletzt geändert von User_14856; 08.10.2009, 14:32.

    Einen Kommentar schreiben:


  • morena_brasil
    antwortet
    AW: Vollmacht zur Heirat in Brasilien

    Vielen Dank für Deine rasche Antwort. Das Problem ist, dass ich eine Vollmacht im Juli machen hab lassen. Diese habe ich dann beim Landgericht überbeglaubigen lassen. Da dies alles über mehrere Städte, die weit weg von meinem Wohnort lagen ging, hat das natürlich viele Tage gedauert und dann noch alles zum Konsulat. Somit gingen mehr als 3 Wochen drauf. Dann habe ich alles nach Brasilien geschickt und dies hat auch nochmals 3 Wochen gedauert.

    Meine Freundin hat dann nun noch auf ein paar Übersetzungen gewartet und ist vor einigen Tagen zum Standesamt vor Ort gegangen. Diese haben nun die Geburtsurkunde auf internationalen Formular (auch mit Portugiesisch) nicht anerkannt und wollen nun dafür eine Übersetzung und zusätzlich noch ein weiteres Dokument um meine Ledigkeit zu bestätigen, obwohl auf allen offiziellen Dokumenten meine Ledigkeit ausgewiesen ist.

    Die "nette" Dame hat zusätzlich erwähnt, dass die Vollmacht auch nurnoch diesen Monat gültig sei, was mich nun auch noch stutzig gemacht hat. Ich verzweifel gerade, denn ich habe schon ca. 400 Euro für Dokumente ausgegeben und das reicht noch immer nicht und die Hälfte verfällt schon... :confused:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Vollmacht zur Heirat in Brasilien

    Zitat von morena_brasil Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich wollte mal fragen, ob jemand weis, wie lange eine Vollmacht für eine Heirat in Brasilien gültig ist? Vielleicht kann mir ja auch jemand einen Link zu einer Informationsseite auf Deutsch oder Portugiesisch.

    Liebe Grüße
    Marco

    Hi,

    wie lange eine Vollmacht (procuracao) gültig ist kann ich Dir nicht sagen, aber es ist generell möglich. Der erste Schritt den Du in die Wege leiten musst, ist der Weg zu dem cartotio in dem Du heiraten willst. Dort wird man Dir alle nötigen Informationen geben.

    Edit: Ich habe gerade die procuracao gefunden die meine Frau und ich damals genutzt hatten. So war es uns möglich, in meiner Abwesenheit, alle nötigen Papiere beim cartorio abzugeben. So konnte mein Schwager in meinem Namen alles nötige veranlassen. Wenn Du die Vorlage haben möchtest schickst Du mir per PN Deine email-Adresse.

    Hier habe ich noch einen link für Dich: klick! Laut der Information ist die procuracao maximal 90 Tage gültig.
    Zuletzt geändert von User_14856; 08.10.2009, 14:17.

    Einen Kommentar schreiben:


  • morena_brasil
    hat ein Thema erstellt Vollmacht zur Heirat in Brasilien.

    Vollmacht zur Heirat in Brasilien

    Hallo,

    Ich wollte mal fragen, ob jemand weis, wie lange eine Vollmacht für eine Heirat in Brasilien gültig ist? Vielleicht kann mir ja auch jemand einen Link zu einer Informationsseite auf Deutsch oder Portugiesisch.

    Liebe Grüße
    Marco

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.774  
Beiträge: 183.997  
Mitglieder: 12.547  
Aktive Mitglieder: 40
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Test34Hilfe.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

291 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 291.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X