Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Visum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Visum

    Hallo Leute,

    Ich habe gestern beim Brasilianischen Konsulat in München angerufen um
    Visum zu beantragen. Die Dame auf der anderen Seite des Hörers meinte
    das ich kein Visum bräuchte und einfach so einreisen könnte.
    Sie meinte ebenfalls, dass wenn ein Polizist etwas in meinen Pass schreibt
    ich ihm sagen muss das ich 3 Monate bleiben möchte. Ist es üblich das ein Polizist etwas in den Pass schreibt ?! Und sollte er es machen.. kann mann mit ihm auf Englisch sprechen ?

  • #2
    Du kriegst einen Einreisestempel.

    Wie lange willst du denn bleiben ?

    Kommentar


    • #3
      Moin,
      Du bekommst diesen Einreisestempel. Dort sind unten 3 Felder in eines der Felder wird die Dauer des erlaubten Aufenthalts in Tage mit der Hand eingetragen.
      Normalerweise schreibt der Polizist aus Bequemlichkeit einfach „90“. Ich habe es aber einmal erlegt das er mich fragte wie lange ich bleiben möchte und er hat er nur 45 eingetragen.
      Baer alle anderen Male und das waren viele einfach 90 und fertig.
      Wenn du glaubst er fragt wie lange du bleiben möchtest sagst du:
      Treess meeses.

      Das wird schon klappen.
      Christian
      Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
      Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

      Kommentar


      • #4
        Nur mal eine kleine Anekdote, so geschehen am 01.05.04.

        Ich saß im Flugzeug neben einem Schweizer, der in Brasilien einen Sprachkurs und danach Praktikum machen wollte. Er wußte schon, dass er auf jeden Fall länger als 3 Monate in Brasilien bleiben wollte. Naja, er hat dann den "Fehler" begangen, dieses direkt bei der Einreise in SP beim Zoll zu fragen...und das ganze auf spanisch. Der Zollbeamte sagte ihm, wenn überhaupt soller er mit ihm in Portugiesisch oder alternativ in Englisch zu ihm sprechen...also schon mal 1 Minuspunkt.
        Danach verschwand er dann mit Reisepass und Tickets um sich mit seinen Kollegen zu beraten.
        Nach ca. 5 Minuten kam er zurück und gab dem Schweizer ein 1 monatiges Visum. Als dieser dann aber sagte, dass doch 3 Monate normal sein kam die Antwort: Was die Botschaften unter sich ausmachen wäre uninteressant. Er wäre nunmal hier derjenige der die Visa verteilt, also der Boss. Später stellte sich dann noch heraus, das er das Weiterflugticket verklüngelt hatte...Auf Anfrage hatte er natürlich dieses Ticket nie gesehen ;o)
        Es wurde dann aber doch noch "gefunden"...1/2 Stunde vor dem Weiterflug.

        Letztendlich hat sich für den Schweizer bei seiner 1. Brasilienreise gezeigt:

        1. kein Spanisch mit den Zollbeamten in SP reden
        2. nicht von vornherein auf eine Visumsverlängerung pochen, bzw. erst gar nicht anfragen!

        Aus meiner Erfahrung heraus zeigt sich, wenn man immer freundlich auftritt und selbst nach über 2 stündiger Warterei morgens um 5 Uhr beim Zoll die Ruhe bewahrt, gibt es eigentlich keine Probleme bei der Einreise. Mich hat noch nie jemand gefragt, wie lange ich bleiben will, und ne Eintragung in den Pass gab's somit auch noch nicht...nur wenn man allzu dreist auftritt, wie z. B. bei der "Visumsverlängerung", indem man aus- und wieder einreist kanns Probleme geben.
        Abraço...
        o Tobe

        Kommentar

        Brasilien Forum Statistiken

        Einklappen


        Hallo Gast,
        Du hast Fragen?
        Wir haben die Antworten!
        Anmelden und mitmachen.
        P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

        Themen: 24.101  
        Beiträge: 176.791  
        Mitglieder: 11.902  
        Aktive Mitglieder: 66
        Willkommen an unser neuestes Mitglied, Backpacker.

        Online-Benutzer

        Einklappen

        244 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 242.

        Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        Lädt...
        X