Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo liebe Brasilienfreunde!!!
      Bitte helft mir. Was kann ich tun? Ich bin verzweifelt. Heute 22:10 sollte es soweit sein. Ich wollte meine Zukünftige von München abholen. (Tourist bis 90 Tage) Die Flughafenpolizei von Madrid hat sie nicht nach München fliegen lassen, weil sie nur 520 US Dollar in der Tasche hatte. Alle Papiere waren vorhanden, auch mehrsprachige Verpflichtungserklärung mit Ausweiskopie und Krankenversicherungsnachweis usw. Gebucht war der 7.12. bis 5.3. Sie setzen sie in den Flieger nach Sao Paulo. Jetzt ist sie wie eine Verbrecherin eingesperrt. Ich habe mit ihr gesprochen. Sie ist fix und fertig.
      Spanien ist für mich als Urlaubsland gestrichen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Ich habe ihr telefonisch gesagt, falls sie in Sao Paulo ihr Gepäck bekommt, soll sie dort ein paar Tage bleiben und mit mir über Internet Kontakt aufnehmen.
      1000 Euro für den Flug sind weg und ich möchte, dass nächstes Mal... am besten in 2-3 Tagen alles klappt. Was muss ich tun? Gibt es die Probleme über Amsterdam, Lissabon oder Paris auch? Muss ich versuchen einen Direktflug zu buchen? Muss ich ihr 88 Tage a 63 Euro Tagessatz schicken? Wofür ist eigentlich die Verpflichtungserklärung?
      Muss ich eine neue Verpflichtungserklärung schicken, weil das Datum nicht mehr passt.
      Wester Union lässt mich auch nur noch 500 Euro schicken, da ich noch nicht identifiziert bin.
      Bitte helft mir schnell mit euren Tips und Anregungen.
      Liebe Grüsse
      Frank

    • #2
      AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

      Hallo,
      hab das schon mehr von Spanien gehört, eine Bekannte von mir fliegt von Zürich über London nach San Paulo, kann Dir aber nicht garantieren das dies besser ist.
      Mein Tip, schau für nen Flug und komm nach Brasilien, dann wirst Du Deine Liebste auch wiedersehen und dann geht zusammen zurück.
      Ich weis viel Aufwand, teuer, u.s.w
      Brasilien ist aber sehr schön, wiso nicht hier her kommen?

      Trotz allem, Kopf hoch,ich hab viele Probleme in Kauf genommen, Hürden überwunden gekämpft, geflucht und mich verarscht gefühlt, aber nun bin ich "fast am Ziel" und würde es sofort wieder tun!

      Grüsse aus Brasilien

      Nick

      Kommentar


      • #3
        AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

        Hallo Frank, erstmal tut es mir leid das dir bzw euch so ein scheiß passiert ist. aus madrid habe ich schon des öfteren solche sachen gehört. das ist reine schikane. eine verpflichtungserklärung brauchst du bzw sie gar nicht. das war vieleicht früher mal so.ebenso ist eine krankenversicherung keine pflicht,aber natürlich sinnvoll.als brasilianer kann sie ganz normal als tourist einreisen punkt ende.meine frau fliegt immer über paris,es gab noch nie probleme! über lissabon würde ich an deiner stelle auch lassen. ist auch schon recht oft der selbe mist passiert.amsterdam weiß ich nicht genau,noch nichts schlechtes gehört.wie gesagt am besten über paris oder direkt nach frankfurt gibt es jetzt wohl auch mit der tam. und wie schon gesagt eine VE braucht ihr nicht. Krankenversicherung und ein bisschen geld und es dürfte keine probleme geben. wünsch dir alles gute.

        mfg Primel

        Kommentar


        • #4
          AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

          habe mit meiner brasilianischen freundin folgende erfahrung:

          einreise über amsterdam problemlos. folgende punkte halfen dabei wohl:

          - auf die frage was und wie lange: "hollidays, 3 weeks" (nicht 3 monate sagen, steht ja im endeffekt sowieso nirgends da visumfrei, und 3 monate klingt vllt zu lang für "urlaub") ps: es sei denn rückflugticket ist vorhanden, kann ja evtl auch abgefragt werden, war bei uns aber nicht der fall
          - auf die frage nach geld: "yes, do you want to see?" (kreditkarte hätte wohl gereicht, wollte dann auf die gegenfrage aber keiner sehen)
          - und gut ist vllt auch: englisch sprechen und anschlussflug haben (have connection to hamburg)

          nach meiner geschriebenen verpflichtungserklärung hatte niemand gefragt. genauso wenig wie nach ihrer auslandskrankenversicherung.

          hab ebenfalls gehört dass es über madrid schikanen gibt.

          und: man kann glück haben oder pech. das liegt auch wohl oft in den händen des beamten.

          wünsche euch viel glück!
          Zuletzt geändert von David Krüger; 09.12.2010, 03:28.

          Kommentar


          • #5
            AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

            Da muß ich doch auch noch mal was fragen dazu:

            Meine Besuche(r) aus Brasilien innerhalb der letzten 20 Jahre hatten noch niemals Probleme bei der Einreise, selbst wenn sie weiblich waren. Insgesamt so ca. 40 Besuche. Und selbst eine Verpflichtungserklärung war nie ein Thema, bzw. wurde von meiner Seite aus niemals erstellt. Was läuft bei mir falsch? Hatte ich einfach nur Glück gehabt? Einreisen erfolgten übrigens auch via Madrid, Paris, Lissabon, Zürich, Amsterdam, etc. Waren meine Besuche(r) evtl. einfach nur "weniger nuttig" gekleidet?

            Kommentar


            • #6
              AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

              Sorry - aber der Ausdruck "nuttig" ist hart aber kann zutreffen. Es ist schon relevant wie man am Paßkontrollschalter aufkreuzt, die Stempelkönige haben ein Auge für so etwas und wir Insider wissen ja wie so etwas abgeht. Die werden alle über einen Kamm geschert wobei die dunkelhäutigen Namoradas von vornherein schlechte Karten haben. Ist leider so. Auch wird viel Willkür im Spiel sein (E/P/F/GB). Ich bin mal mit einem schwarzen Freund über Madrid eingereist, der wurde "kassiert" und zum Glück waren deutsche Grenzschützer in
              Madrid im Austauschdienst tätig - da wurde er freigelassen.... die Behörden sollen sich
              besser um das Gesocks kümmern die bereits hier sind, ich spreche hier von gewissen
              Volksstämmen aus Osteuropa dessen Namen man nicht mehr nennen darf, es wurde aber
              ein Schnitzel nach ihnen benannt..... na ja, anderes Thema. Ich wünsche trotzdem viel
              Glück bei der erneuten Einreise, möglichst überFrankfurt mit Einladung und Handynummer.
              Probleme sind auch keine Lösung

              Kommentar


              • #7
                AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

                Hallo,
                also zunächst Danke für die bisherigen Anworten. Ich möchte mich nochmal einklinken. Fabilene ist nicht dunkel, schminkt sich nicht und läuft nicht aufgedonnert rum. Offensichtlich spielt die Tagesform der Beamten eine grosse Rolle. Vielleicht müssen sie auch irgend welche Quoten erzielen. Ich weiss es nicht.
                Vielleicht kann mir jemand ein paar Tips geben. Ich möchte heute oder morgen Sao Paulo Direktflug nach München buchen. Geht es ohne Rückflug? Muss ich die Verplichtungserklärung ändern? (7.12.-5.3.) Soll ich 10 Tage Rückflug reservieren und später umbuchen?

                Kommentar


                • #8
                  AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

                  Zitat von primel Beitrag anzeigen
                  aus madrid habe ich schon des öfteren solche sachen gehört. das ist reine schikane.
                  Ja, ja, das hört man immer wieder. Aber ich muß die Spanier mal in Schutz nehmen: in 95% aller Fälle sind es die Abgewiesenen selber schuld, weil sie ihre Papiere einfach nicht in Ordnung haben, keine internationale Kreditkarte/Schecks vorweisen können oder nahezu bargeldlos reisen. Das siehst du bei nahezu allen Fällen, die mit großem Trara durch die brasilianische Presse geistern. Hinterher stellt sich fast immer raus, daß irgendetwas tatsächlich fehlte. Natürlich gibt es auch Ausnahmen von dieser Regel. Brasilianer sind aber oft so naiv (manche sagen auch: arrogant) zu glauben, sie kämen überall mit ein bißchen jeitinho durch und man müsse ihnen ja eigentlich einen roten Teppich ausrollen.

                  So leid es mir für Frank und seine Brasilianerin tut, aber ich fürchte, sie hätten sich da etwas genauer informieren müssen.

                  Zitat von David Krüger Beitrag anzeigen
                  auf die frage was und wie lange: "hollidays, 3 weeks" (nicht 3 monate sagen, steht ja im endeffekt sowieso nirgends da visumfrei, und 3 monate klingt vllt zu lang für "urlaub")
                  Da hat man auch schon einen Ansatzpunkt für die Abweisung: mit 520 Dollar (das sind 390 Euro) drei Monate Urlaub machen wollen, kauft einem einfach keiner ab. In Spanien muß ein brasilianischer Tourist, um einreisen zu können, 60 Euro pro Tag (mindestens aber 540 Euro) zur Verfügung haben.

                  Auf der Seite der brasilianischen Botschaft in Madrid kann man nachlesen:

                  Para a comprovação dos meios econômicos, se levará em conta o disposto na Ordem PRE/1282/2007, de 10 de maio, sobre meios econômicos cuja posse permitirá aos estrangeiros ingressar na Espanha, que os fixa em 60 euros por dia por pessoa e, para todos os casos, um mínimo de 540 euros por pessoa.

                  Und das sollte man beachten: mit der Landung in Madrid reist man formal ein, unabhängig davon, ob man weiterreisen möchte oder nicht. Wenn ein Brasilianer zum Beispiel über Kanada fliegt, braucht er dort (im Gegensatz zu einem Deutschen) zwingend ein Transit-Visum, sonst darf er gleich wieder die Heimreise antreten.

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

                    Ohne Rückflugticket ist sehr riskant, bei einer Kontrolle (egal wo) gibt es Probleme.
                    Ich gebe meiner Garota folgendes anhand:
                    Einladungsschreiben mit einkopiertem Personlausweis und Handynummer.
                    Incoming Krankenversicherung (Hanse.Merkur oder Würzburger Versicherung)
                    Sie hat entweder: genug Bargeld oder eine int. Kreditkarte
                    Rückflugticket - bei Einreise über MCN oder FRA dürfte es keine Probleme geben,
                    wenn.... dann ruft der BGS Deine Handynummer an und alles weitere wird geklärt.
                    Diskretes Erscheinungsbild wäre von Vorteil. Bloß nicht bei der Paßkontrolle "zittern"
                    - glaube mir - die Stempelkönige haben ein Auge für "Ungereimtheiten" - wird schon
                    klappen- Viel Glück und Spaß mit Deiner Freundin hier. Warm anziehen, es ischt Winder.
                    Übrigens... ein one-way Ticket rechnet sich preislich nicht - evtl. ein E-Ticket FRA-SSA
                    bei Condor buchen. Alles Gute, berichte mal!
                    Probleme sind auch keine Lösung

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen?

                      Nur um den aktuellen Zusammenfassungen noch eine Geschichte hinzuzufügen:
                      Unsere derzeitige Besucherin aus Brasilien (18, hübsch, eher dunkel) ist direkt über FRA eingereist,
                      3 Monate Aufenthalt, mit Einladungsschreiben, Passkopie und KV, aber ohne Geld. Man rief mich daraufhin auf dem Handy an, fragte mich aus und ließ sie daraufhin durch.
                      Ach ja, und sagte mir ungefähr 10 Mal dass sie AUF KEINEN FALL NICHT EINEN TAG LÄNGER ALS 90 TAGE bleiben dürfte.
                      (Bin ja vor längerem schon mal wegen meinem Schwager -damals aus Paris- angerufen worden)

                      P.S. Ich frag mich ja immer wieder ob die wohl in solchen Fällen die Daten der Einreisenden speichern um zu gucken ob die tatsächlich nach 90 Tagen ausreisen. Das wär aber wohl zuviel Aufwand.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.680  
                      Beiträge: 183.463  
                      Mitglieder: 12.473  
                      Aktive Mitglieder: 38
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Michel1964.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      215 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 212.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X