.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frage zu Scheidung/divisão dos bens

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu Scheidung/divisão dos bens

    Habe vor 6 Monaten in BR geheiratet wo ich auch noch lebe. Man hat mir gesagt es gäbe 3 Güterstände
    comunhão total, parcial oder separação total dos bens. Nun habe ich mit comunhão parcial geheiratet und es zeichnen sich Probleme in meiner Ehe ab, so dass ich ueber den Verlauf eines möglichen Scheidungsverfahrens informiert sein will. Als ich den Beitrag von Priscilla gelesen hatte (codigo civil) musste ich mit Schrecken feststellen: es gibt ja auch noch das Regime de Participação Final nos Aqüestos.
    Und das scheint mir der in D üblichen Zugewinngemeinschaft ähnlicher zu sein. Das war wohl ein Fehler von mir sich da nicht vorher gründlicher zu informieren.
    Nun aber meine Fragen:
    Ich habe in Deutschland noch ein Girokonto, dass vor der Hochzeit gut gefüllt war, jetzt ist es zwar etwas weniger , aber ein Teil meines Gehaltes kommt da drauf, und wird dann abgehoben.
    Wird dieses Guthaben bei einer Scheidung nach dem Recht der comunhão parcial in BR als gemeinschaftlich gewertet oder nicht?
    Allgemein wenn gemeinschaftliches Vermögen
    in D und BR existiert, muss man dann in beiden Ländern den Zugewinnausgleich durchführen,
    also 2 Gerichtsprozesse?

    #2
    Meines Wissens können brasilinische Ehen innerhalb der ersten 12 Monate folgenlos anuliert werden.

    Kommentar

    Lädt...
    X