Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

    #Ad

    Kommentar

      ....ich habe die 90 Tage um 70 Tage überzogen, daher war ich 160 Tage am Stück in Brasilien und zahle bei der nächsten Einreise eine hohe Busse (musste vor Gepäckabgabe bei der PF antraben)....

      erhalte ich nun Sperrtage bzw. wann darf ich frühstens wieder einreisen? in 180 Tagen?

      NOV 2009 -> Einreise 2 Wochen
      März 2010 -> Einreise 2.5 Wochen
      August 2010 -> Einreise bis anfangs JAN 2011

    • #2
      AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

      wenn Du schon bei der PF warst, haben die Dir nicht gesagt was Sache ist?

      Die müßen sich doch geäußert haben über die eigenmächtige Verlängerung.
      Probleme sind auch keine Lösung

      Kommentar


      • #3
        AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

        Ging keine Verlängerung auf deine restlichen ~60 Tage bei der PF und du den Buße und Einreiseperre-Stress gar nicht gehabt?

        Kommentar


        • #4
          AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

          Zitat von sefant Beitrag anzeigen
          Ging keine Verlängerung auf deine restlichen ~60 Tage bei der PF und du den Buße und Einreiseperre-Stress gar nicht gehabt?

          NEIN ! Wenn der Zeitraum bereits abgelaufen ist, gibt´s keine "nachträgliche" Verlängerung. Die muss VOR Ablauf der Aufenthaltsdauer beantragt werden. Wäre ja noch schöner !

          Kommentar


          • #5
            AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

            Zitat von express Beitrag anzeigen
            ....ich habe die 90 Tage um 70 Tage überzogen, daher war ich 160 Tage am Stück in Brasilien und zahle bei der nächsten Einreise eine hohe Busse (musste vor Gepäckabgabe bei der PF antraben)....
            Richtig !

            140414 Multa DEMORAR-SE NO TERRITORIO NACIONAL APOS ESGOTADO O PRAZO LEGAL DE ESTADA (MINIMO: R$ 8,28 - MAXIMO: R$ 827,75) 8,28

            In Deinm Fall also 70 x R$ 8,28 = R$ 579,60 (ca. € 261,00)

            Zahlschein hier erstellen und ausdrucken :

            https://www2.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1

            An Deine Stelle würde ich die Strafe bereits VOR der nächsten Einreise zahlen.
            Denn wenn Du z.B. früh morgens mit einer der ersten Maschinen in GRU oder GIG (oder sonstwo) in BRA aufschlägst, dann musst Du erstmal im Gewahrsam der Polícia Federal warten bis die Banken am Flughafen öffnen (10:00) und Du in Begleitung eines Beamten die Multa zahlen kannst!
            Wäre dumm wenn Du auf einen Anschlussflug angewiesen bist und den dann natürlich verpassen würdest!

            :cool:
            Zuletzt geändert von Cônsul; 14.01.2011, 13:16.

            Kommentar


            • #6
              AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

              Zitat von Cônsul Beitrag anzeigen
              NEIN ! Wenn der Zeitraum bereits abgelaufen ist, gibt´s keine "nachträgliche" Verlängerung. Die muss VOR Ablauf der Aufenthaltsdauer beantragt werden. Wäre ja noch schöner !
              Ich meinte ja auch vor dem Ablauf seiner 90 Tage

              Kommentar


              • #7
                AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

                Zitat von Cônsul Beitrag anzeigen
                Richtig !

                140414 Multa DEMORAR-SE NO TERRITORIO NACIONAL APOS ESGOTADO O PRAZO LEGAL DE ESTADA (MINIMO: R$ 8,28 - MAXIMO: R$ 827,75) 8,28

                In Deinm Fall also 70 x R$ 8,28 = R$ 579,60 (ca. € 261,00)

                Zahlschein hier erstellen und ausdrucken :

                https://www2.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1

                An Deine Stelle würde ich die Strafe bereits VOR der nächsten Einreise zahlen.
                Denn wenn Du z.B. früh morgens mit einer der ersten Maschinen in GRU oder GIG (oder sonstwo) in BRA aufschlägst, dann musst Du erstmal im Gewahrsam der Polícia Federal warten bis die Banken am Flughafen öffnen (10:00) und Du in Begleitung eines Beamten die Multa zahlen kannst!
                Wäre dumm wenn Du auf einen Anschlussflug angewiesen bist und den dann natürlich verpassen würdest!

                :cool:
                Vielen Dank für deine Stellungnahme bzw. Feedback. Nun ja, dies habe ich mir auch überlegt, muss dies in Auftrag geben bzw. über meine Kontakte in Brasilien Regeln und die Einzahlung vornehemen. Ist dies kein Problem? Die Originalkopie habe ich momentan bei mir in Europa, da ich bereits wieder zu Hause bin.....

                PS: wie lange darf ich nun nicht mehr einreisen? Wohl bis mindestens Ende Juni? Die PF in Fortaleza konnte mir nicht mal dies beantworten.....

                Kommentar


                • #8
                  AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

                  Zitat von sefant Beitrag anzeigen
                  Ich meinte ja auch vor dem Ablauf seiner 90 Tage
                  Dies wollte ich, aber ich habe 2 ganze Tage für diesen «Scheiss» investiert und man hat mich von PF zu PF geschickt und die zuständige (korrekte) PF war schlussendlich alles andere als kooperativ - wurde mir dann definitiv zu mühsam und habe mich für die Busse entschieden! Hätte das ganze vorher über Europa abwickeln sollen....

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

                    Zitat von sefant Beitrag anzeigen
                    Ich meinte ja auch vor dem Ablauf seiner 90 Tage
                    Dies wollte ich, aber ich habe 2 ganze Tage für diesen «Scheiss» investiert und man hat mich von PF zu PF geschickt und die zuständige (korrekte) PF war schlussendlich alles andere als kooperativ - wurde mir dann definitiv zu mühsam und habe mich für die Busse entschieden! Hätte das ganze vorher über Europa abwickeln sollen....

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: 90 Tage in Brasilien übertreten, Busse aufgrund überziehen....

                      Zitat von express Beitrag anzeigen
                      Vielen Dank für deine Stellungnahme bzw. Feedback. Nun ja, dies habe ich mir auch überlegt, muss dies in Auftrag geben bzw. über meine Kontakte in Brasilien Regeln und die Einzahlung vornehemen. Ist dies kein Problem?
                      Nein ! Die Kontatktperson in BRA braucht nur den Zahlschein GRU-Funapol, mit dem kann sie in jeder x-beliebigen Bankfiliale direkt am Schalter zahlen, oder sogar via Internetbanking.

                      Die Quittung sollte der Kontakt dann nach D schicken, damit Du die Originalquittung dabei hast wenn Du wieder in BRA einreist!

                      Zitat von express Beitrag anzeigen
                      PS: wie lange darf ich nun nicht mehr einreisen? Wohl bis mindestens Ende Juni? Die PF in Fortaleza konnte mir nicht mal dies beantworten.....
                      Also so aus dem Bauch raus würde ich empfehlen mindestens 90 Tage draussen zu bleiben, wenn möglich länger. Spätestens nach 180 Tagen dürfte es keine Probleme mehr geben !

                      :cool:

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.693  
                      Beiträge: 183.539  
                      Mitglieder: 12.485  
                      Aktive Mitglieder: 36
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, KarimK.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      227 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 227.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X