Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1-Jahres-Visum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1-Jahres-Visum

    #Ad

    Kommentar

      Hey guys,

      ich werde im August für ein Jahr nach Brasilien gehen, um dort einen Dienst für Frieden und Versöhnung zu leisten.

      Das einzige Problem ist die momentane Visumlage. Es ist derzeit extrem schwer ein Einjahresvisum zu erhalten.

      Meine Frage ist nun also, ob ihr Erfahrung mit dem Erhalten eines solchen Visums habt.
      Ich würde mich sehr über hilfreiche Tipps von euch freuen.

      Viele Grüße

    • #2
      AW: 1-Jahres-Visum

      Hi,

      kann ich erstmal mit einer Gegenfrage starten. Warum soll es derzeit extrem schwierig sein ein 1-jahres Visum zu erhalten?

      Hast du diese Aussage vom brasilianischen Konsulat? Hast du schon einen Antrag gestellt? Oder wie kommt es zu dieser Aussagen?

      Meiner Meinung nach sollte es nicht so schwierig sein, wenn man alle Voraussetzungen erfüllt und alle notwendigen Dokumente eingereicht hat.
      Até logo
      Pezinho

      Kommentar


      • #3
        AW: 1-Jahres-Visum

        Hi,

        ich gehe mal davon aus, daß du es auf dieses Visum abgesehen hast:

        http://frankfurt.itamaraty.gov.br/de...l#Sozialarbeit

        Dort sind alle Anforderungen und Dokumente aufgeführt. Sollten alle erfüllt sein, wirst du auch das Visum erhalten.
        Até logo
        Pezinho

        Kommentar


        • #4
          AW: 1-Jahres-Visum

          Zitat von brasilio Beitrag anzeigen
          ... um dort einen Dienst für Frieden und Versöhnung zu leisten.
          Ich wußte gar nicht, dass es dort Krieg gibt.

          Kommentar


          • #5
            AW: 1-Jahres-Visum

            Zitat von paulista Beitrag anzeigen
            Ich wußte gar nicht, dass es dort Krieg gibt.
            Momentan scheint der TE zumindest einen persönlichen "Krieg" mit den Behörden bzw. den Visumbestimmungen zu führen
            Zuletzt geändert von frankieb66; 30.03.2011, 19:25.

            Kommentar


            • #6
              AW: 1-Jahres-Visum

              Ich denke, von euch hat wohl noch keiner ein Jahr in Brasilien verbracht, oder zumindest nicht innerhalb der letzten Jahre.

              Es ist derzeit speziell für Deutsche sehr schwer ein Einjahresvisum zu erhalten, weil es zwischen Behörden(Entwicklungshilfe) Reibereien gab.

              Ich bitte also nochmals um Mitteilungen über gemachte Erfahrungen, was das Erlangen eines solchen Visums angeht

              Kommentar


              • #7
                AW: 1-Jahres-Visum

                Zitat von brasilio Beitrag anzeigen
                Es ist derzeit speziell für Deutsche sehr schwer ein Einjahresvisum zu erhalten, weil es zwischen Behörden(Entwicklungshilfe) Reibereien gab.
                Was denn nun ??? Friedensdienst, Versöhnung oder Entwicklungshilfe ??? Ist ja schliesslich nicht das gleiche !

                Vermutlich weisst Du selber nicht genau was Du machen willst, dann ist es auch schwierig ein entsprechendes Visum zu bekommen.

                Die oben genannte Begründung hört sich eher nach Stammtischgeschwätz an von jemandem der keine Ahnung hat.

                Wie Pezinho schon gesagt hat, bzgl. Visa ist alles klar geregelt. Das Problem sind eher die strengen bras. Vorschriften für solche sozialen Visa, denn wenn die Organisation in BRA nicht entsprechend angemeldet und registriert ist, dann wird es leider nichts mit dem Visum.
                Da i.d.R. die Organisationen aber nur an "billigen" Arbeitskräften interessiert sind, auch wenn sich das ganze dann Praktikum oder soziales Jahr nennt, haben die wenigsten die nötigen Dokumente noch das Interesse sich dem ganzen Papierkram auszusetzen, damit irgend so ein Gringo sein Visum bekommt.
                Deshalb ist es so schwer derartig Visa zu bekommen. Sicherlich nicht wegen Reibereien zwischen Behörden!

                :cool:

                Kommentar


                • #8
                  AW: 1-Jahres-Visum

                  Ich denke, dass ihr nicht den Hauch einer Ahnung habt, was Visaangelegenheiten betrifft.
                  Und ich verstehe nicht, warum ihr Antworten auf meine Frage schreibt, wenn eure Unwissenheit doch so überaus offensichtlich ist.

                  Ich vermute, dass ihr einfach nur zu viel Zeit habt, aber dann würde ich euch doch sehr bitten, diese anders zu nutzen, als eure derart überflüssigen, weil uninformativen Gedanken in die Welt zu tragen

                  Viele Grüße

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: 1-Jahres-Visum

                    Zitat von brasilio Beitrag anzeigen
                    Ich denke, dass ihr nicht den Hauch einer Ahnung habt, was Visaangelegenheiten betrifft.
                    Und ich verstehe nicht, warum ihr Antworten auf meine Frage schreibt, wenn eure Unwissenheit doch so überaus offensichtlich ist.

                    Ich vermute, dass ihr einfach nur zu viel Zeit habt, aber dann würde ich euch doch sehr bitten, diese anders zu nutzen, als eure derart überflüssigen, weil uninformativen Gedanken in die Welt zu tragen

                    Viele Grüße
                    Liegst du leider falsch. Ich hatte die ganze Prozedur letztes Jahr hinter mich gebracht, allerdings Arbeitsvisum. Deswegen habe ich mich hier nicht weiter beteiligt, da deine Frage ja auf ein anderes Visum abzielt.

                    Du gibst ja keine weiteren Details bekannt und teilst deine Erfahrungen, die vielleicht interessant wären für andere. Zum Beispiel, ob dein Visum abgelehnt wurde? Hast du den Antrag schon gestellt? Hast du alle Unterlagen zusammen?
                    Até logo
                    Pezinho

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: 1-Jahres-Visum

                      Zitat von brasilio Beitrag anzeigen
                      ....es ist derzeit speziell für Deutsche sehr schwer ein Einjahresvisum zu erhalten, weil es zwischen Behörden(Entwicklungshilfe) Reibereien gab...
                      Moin Brasilio,

                      warum nur bei den Deutschen? und welche Reiberein. Bitte mehr Input!

                      Ansonsten sind die Regelungen für Brasilien klar. Bei Vorliegen aller notwendigen Dokumente und stichhaltigen Begründungen wird das Visum anstandlos erteilt.

                      Ate

                      Vincent

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.693  
                      Beiträge: 183.535  
                      Mitglieder: 12.484  
                      Aktive Mitglieder: 36
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, itscarsten.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      286 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 286.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X