Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

    #Ad

    Kommentar

      Oi Leute )
      Wie ich gelesen habe hat der ein oder andere von euch Erfahrung mit diesen ganzen Behördlichen Dingen und vlt. sind einige von euch ja selbst aus Brasilien zu uns gekommen oder auch umgekehrt.
      Ich würde euch gerne meine Situation kurz schildern und würde mich sehr freuen einige Rückmeldungen/Tipps von euch zu bekommen.

      Wie Ihr schon gelesen habt komme ich aus Österreich, mein Freund ist brasilianer arbeitet aber zur Zeit auf einem Schiff in Italien. Im September endet sein Vertrag dort und dann würden wir gerne gemeinsam in Österreich leben.
      Ich muss zugeben das ich von diesen ganzen Behördlichen Dingen nicht wirklich viel Ahnung habe und leider ist es auch sehr schwer Hilfe zu finden.
      Man wird von einem Amt aufs Nächste geschickt und es kommt einen vor als würde es niemanden so wirklich interessieren.
      Was das ganze nochmal etwas schwieriger macht ist, dass wir leider keinen Zugriff auf seinen Reisepass haben, weil die Crew diese erst nach Ende des Vertrages wieder zurückbekommt. Ich kann euch also garnicht sagen welche Genehmigung/Visum oder was auch immer er jetzt gerade hat.
      Noch dazu spricht er kein Deutsch!!!

      Ihr seht, es ist alles ziehmlich kompliziert, aber ich liebe meinen Freund und werde alles daran setzen für unsere gemeinsame Zukunft, sollte es in Österreich nicht klappen, dann eben an einem anderen schönen Ort dieser Welt!!!

      Ich hoffe einige von euch können meine Situation verstehen und mir vlt ein paar nützliche Tipps geben.
      Gerne würde ich auch von euren Erfahrungen etwas hören!!!

      DANKE schon mal im Voraus!!!
      Liebe Grüße, Kathi
    • #2

      AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

      Moin.

      Willkommen,im Brasil-Web. Es wird Dir sicher geholfen.


      Gruss Cora

      Kommentar

      • #3

        AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

        Kein Zugriff auf den eigenen Reisepass? Das sind ja Ostblock-Methoden, ziemlich illegal. Wird er auch nach Schichtschluss eingeschlossen?
        Man kann natuerlich die Herausgabe verlangen, notfalls mit behoerdlicher Hilfe, aber damit waere dann wohl das "Vertrauensverhaeltnis" zwischen den Vertragsparteien ziemlich angeknackst.

        Kommentar

        • #4

          AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

          Zitat von Gordinho Beitrag anzeigen
          Kein Zugriff auf den eigenen Reisepass? Das sind ja Ostblock-Methoden, ziemlich illegal. Wird er auch nach Schichtschluss eingeschlossen?
          Was das ganze nochmal etwas schwieriger macht ist, dass wir leider keinen Zugriff auf seinen Reisepass haben, weil die Crew diese erst nach Ende des Vertrages wieder zurückbekommt. Ich kann euch also garnicht sagen welche Genehmigung/Visum oder was auch immer er jetzt gerade hat.
          Da brauchts doch gar keine Herausgabe/Aushändigung. Ich kann mir NICHT vorstellen, dass die Reederei bzw. der Kapitän keinen Blick in den im Safe verwahrten eigenen Reisepass zulässt (und sogar noch eine Kopie des eigenen RP erlaubt), damit er weiß welches Visum er hat ... sowieso schon recht komisch, dass der Freund der TE selbst nicht weiß ob und welches Visum er hat ... aber egal, wahrscheinlich hat er gar kein spezielles Visum als Crewmitglied. Crewmitglieder benötigen zwar Visum für bestimmte Länder, z.B. die USA (C1/D), aber für Italien z.B. nicht.

          Kommentar

          • #5

            AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

            Ja, leider ist das alles sehr sehr mühsam, diese Person was für die Aufbewahrung und Herausgabe der Reisepässe zuständig ist findet es anscheinend nicht die mühe wert...!!!
            Es ist leider nun mal Realität, dass einige Menschen dort nicht so ernstgenommen werden wie andere und es auch große Unterschiede gibt, aber darum geht es ja auch garnicht....

            Kommentar

            • #6

              AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

              Zitat von KatziLinder Beitrag anzeigen
              Ja, leider ist das alles sehr sehr mühsam, diese Person was für die Aufbewahrung und Herausgabe der Reisepässe zuständig ist findet es anscheinend nicht die mühe wert...!!!
              Das glaube ich nicht. Ansonsten soll dein Freund mal so richtig aufn Tisch hauen, dann funzt das schon ... mir sind ja nicht mehr im Mittelalter wo Angestellte wie Sklaven gehalten wurden ...

              Kommentar

              • #7

                AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

                Leute es geht nicht um weggeschlossene Reisepässe, unser neues Mitglied fragt nach der Möglichkeit des Zusammen-
                lebens im Schengen-Europa mit einem nicht Schengen-Staatler. Grundsätzlich können Brasilianer für 90 Tage in Europa
                bleiben - nicht arbeiten usw. usw. einfach nur als Tourist. In dieser Zeit müßt ihr euch zusammenraufen, kennenlernen
                und dann beim Amt nachfragen, welche Papiere für eine Hochzeit benötigt werden - das mag in Österreich anders sein
                als in Deutschland - bleibt die Frage offen: welches Visum er hat und ob er nach der Seefahrt noch für 90 Tage als
                Tourist in EU bleiben darf.

                In Ermangelung an europ. Kräften für die Schifffahrt werden immer häufiger 3.Staatler angeheuert und damit diese
                nicht die Gelegenheit nutzen im nächstbesten Hafen von Bord zu gehen und abzuhauen, behält der Kapitän die Pässe
                ein und er kann nicht an Land. So einfach ist das. Einige Reedereien sind dazu übergegangen, die Mannschaft während
                der Liegedauer im Hafen anzuketten......
                Probleme sind auch keine Lösung

                Kommentar

                • #8

                  AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

                  Zitat von gemic Beitrag anzeigen
                  Leute es geht nicht um weggeschlossene Reisepässe, unser neues Mitglied fragt nach der Möglichkeit des Zusammenlebens im Schengen-Europa mit einem nicht Schengen-Staatler.
                  gemic, es geht dabei sehr wohl auch um einen weggeschlossenen Reisepass, da der Freund der TE ja nicht weiß ob und wenn überhaupt welches Visum er hat. Aber ich bin hier raus, das wird mir zu blöd. Mir kann keiner erzählen dass man nicht mal einen kurzen Blick in seinen (im safe verwahrten) eigenen Pass werfen darf als Crewmitglied. Die Geschichte stinkt.

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

                    Zitat von gemic Beitrag anzeigen
                    In Ermangelung an europ. Kräften für die Schifffahrt werden immer häufiger 3.Staatler angeheuert und damit diese nicht die Gelegenheit nutzen im nächstbesten Hafen von Bord zu gehen und abzuhauen, behält der Kapitän die Pässe ein und er kann nicht an Land.
                    In Maceió scheinen die Reeder (Aida und Co.) davor keine Angst zu haben. Die haben Landgang, was ich jedesmal sehe, wenn ich dort arbeite.
                    Gruss aus Maceió
                    Thomas

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: Liebe ohne Grenzen - Brasilien - Österreich

                      wer desertiert denn nach Brasilien? Die wollen in Nord-Europa von Bord....

                      -klar, meine ich nicht ernst - der Freund sollte auch ohne Pass wissen welchen Status er im Moment hat -
                      Probleme sind auch keine Lösung

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.487  
                      Beiträge: 181.203  
                      Mitglieder: 12.299  
                      Aktive Mitglieder: 74
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Bunchie.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      348 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 344.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X