Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

hilfe - kind und viele fragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hilfe - kind und viele fragen

    #Ad

    Kommentar

      hi leute,

      lebe in salvador, stella mares und waere ueber tipps sehr dankbar.

      was muss ich tun bzw. an wen muss ich mich wenden wenn meine freundin(brasilianerin) in diesem monat unser kind gebaert und ich die permanencia erhalten will?? wir leben zusammen und es lauft gut.

      was muss ich machen wenn wir 3 zusammen nach deutschland ziehen wollen?
      muss ich das kind hier beim deutschen konsulat registrieren oder ist es besser frau und kind mitzunehmen und alles in d. zu regeln.
      viel. hat hier jemand aehnliche erfahrung schon gemacht und kann mir diese schildern wie es am besten zu regeln ist.

      im trennungsfalle(wovon ich nicht ausgehe aber interessiert mich trotzdem) haette meine freundin in d. groessere chancen mich auszubeuten als hier. stimmt es, dass hier dann nur der mindestlohn zugesprochen wird.

      danke im voraus und viele gruesse

    • #2
      du kannst schnell dir das umfassende Wissen dieses Forums mit der Suchfunktion (gelbes Buttom im oberen Bereich) nutzbar machen!

      Kommentar


      • #3
        Also,

        das im Fall einer Scheidung nur der Mindestlohn zugesprochen wird ist Humbug. Cada caso é um caso!!.
        Das Kind muss, um die Deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten bis zu seinem ersten Geburtstag bei einem Deutschen Konsulat angemeldet worden sein, sonst kein Anspruch!
        Deus, do alto de sua sabedoria foi socialista em apenas um fator: na distribuição do tempo; ele é igual para todos.

        a gente se fala,

        Kalle

        Kommentar


        • #4
          Kalle, die Regeln mit der staatsangehörigkeit sind schon ein bissl kulanter.
          Stimmt, irgendwo steht da eine "Jahresgrenze" (ich glaube die ist bei 2 Jahren...), aber bei meinen Kindern ging das auch mit 4 noch ohne Rückfragen klar.

          Ich lebe auch nur "in wilder Ehe".
          Ich hatte den Eindruck, dass diese Jahresbeschränkung und Altersbeschränkung hauptsächlich für die Osteuropäer deutscher Abstammung der 3. Generation (Russen, etc) geschaffen wurden, aber im Einzelfall sehr kulant gehandhabt wird.

          Ansonsten, im Ernstfall können auch andere Verwandte ersten Grades den Antrag auf deutsche Staatsangehörigkeit für das Kind stellen.
          Bei diesen (wie auch beim Vater...) kommt die 2 Jahresfrist erst nach Bekanntwerden in Frage. Und Oma und Opa erfahren ja vielleicht erst nach 5 Jahren, dass sie einen Enkel haben....

          @baracuda
          Wenn Ihr 3 nach D ziehen wollt, dann wäre es eigentlich schon hilfreich, den Staatsbürgeschaftsnachweis für das Kind sofort zu besorgen.
          Ich kenne mich jetzt nicht genau aus, wie das ist mit unverheirateten Eltern. Vermute aber, dass die Mutter eines deutschen Kindes wesentlich weniger Probleme hat, als eine Brasilianerin mit brasilianischem Kind...

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.703  
          Beiträge: 183.633  
          Mitglieder: 12.492  
          Aktive Mitglieder: 35
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, Nick Spencer.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          294 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 292.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          nach Oben
          Lädt...
          X