Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motorrad anmelden geht das bzw. wie?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motorrad anmelden geht das bzw. wie?

    #Ad

    Kommentar

      Hi zusammen, ich würde mir gerne ein Motorrad anschaffen wenn das möglich ist. Hat das schonmal jemand gemacht.
      Was brauche ich dafür?
      ZB. Wohnsitz, CPF oder sonst noch was?
      Habe bis jetzt nur den EU-Führerschein für Auto und Motorräder aller Klassen.
      Ist eine Versicherung obligatorisch bzw. ist die schwierig zu bekommen?
      Ja wäre froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte der das schonmal gemacht hat.
      Zuletzt geändert von Apear; 27.01.2017, 16:02. Grund: Motorrad anmelden

    • #2
      Wenn Du eine Permanencia hast, kannst Du ein Motorrad auf Dich anmelden. Dafür brauchst Du die CIE, der Perso für uns Ausländer, CPF und einen Wohnsitznachweis, z.Bsp. die aktuelle Stromrechnung.

      Du darfst aber als Permanenter nicht mit dem EU-Führerschein fahren. Der muss umgeschrieben werden. Du must bei Deiner DETRAN nachfragen, wer die Übersetzung machen darf und dann ein paar Gebühren löhnen und zum Arzt. Ich musste keine Prüfung machen. Das scheint sich aber geändert zu haben und der Vorgang ist auch nicht in allen Bundesländern gleich.
      Gruss aus Maceió
      Thomas

      Kommentar


      • #3
        Ich habe keine Permanencia. Wohnsitz habe ich. Was nun? Als Ausländer darf ich aber mit EU-Führerschein fahren oder!? Meine Frage betrifft auch Autos.

        Kommentar


        • #4
          Já, als Urlauber darf man fahren. Manche hier hatten schon den internationalen Schein empfohlen oder eine Übersetzung, aber ich glaube, dass beides nicht nötig ist.

          Als "Nur Urlauber" kannst Du keine Fahrzeuge auf Dich anmelden. Meine liefen jahrelang über meine Frau. Zum Anmelden braucht es keinen FS.
          Gruss aus Maceió
          Thomas

          Kommentar


          • #5
            Ok danke, aber wie sieht es mit Versicherung aus bzw. irgendwelche Gebühren oder Steuern, weißt du da was?

            Kommentar


            • #6
              Je nach Baujahr keine oder wenig Steuern und eine Pflichtversicherung.

              Beides ist nicht wirklich viel.
              Gruss aus Maceió
              Thomas

              Kommentar


              • #7
                Besorg Dir einen Despachante zum Anmelden des Mopeds, dann geht es schnell, unkompliziert, und die technische Prüfung ist oft auch nicht so streng.
                Viva o povo brasileiro!

                Kommentar


                • #8
                  Bei meiner letzten Autoanmietung hatte das Unternehmen in Deutschland auch einen Internationalen Führerschein verlangt. Der Verleiher in Brasilien wollte den aber nicht sehen. Das Auswärtige Amt schreibt: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/L...icherheit.html

                  Für das Führen von Fahrzeugen in Brasilien bei touristischen Aufenthalten genügt grundsätzlich ein deutscher Führerschein sowie ein zusätzlicher Identitätsnachweis (Reisepass). Zur Vermeidung von Missverständnissen und Verständigungsproblemen wird jedoch empfohlen, neben dem nationalen deutschen Führerschein einen internationalen deutschen Führerschein oder eine beglaubigte portugiesische Übersetzung des deutschen nationalen Führerscheins, mit zu führen.

                  Lediglich für die alten grauen Führerscheine ist das Mitführen einer beglaubigten Übersetzung zwingend vorgeschrieben. Für die Führerscheine der Klassen C, D und E ist zu beachten, dass in Brasilien ein Mindestalter des Führerscheininhabers von 21 Jahren verlangt wird.

                  Für Fahrzeugführer gilt absolutes Alkoholverbot. Verstöße werden rigoros verfolgt und mit hohen Strafen geahndet.
                  Wie lange duldet dieses Forum noch Beleidiger und Mordanstifter? Jahrzehnte in einer Favela zu leben bedeutet noch lange nicht Brasilien zu kennen oder gar zu verstehen.
                  http://suedamerika-fuer-mich.de/

                  Kommentar


                  • #9
                    Bezüglich einer Fahrzeuganmeldung überlege ich derzeit ebenfalls mir einen Wagen in Brasilien zu kaufen und anzumelden, ohne da einen ständigen Wohnsitz oder eine Permanencia einrichten zu müssen. Mit einem eigenen Wagen (natürlich mit der zugehörigen Zusatzversicherung) könnte ich dann wenigstens auch über die brasilianischen Grenzen hinweg, was bei Leihwagen in der Regel nicht geht.

                    Noch bin ich nicht wirklich sehr weit in der Frage. Bisher habe ich die Information, dass es ggf. reichen würde eine Adresse (z.B. von einem Freund) angeben zu können. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher und werde das noch weiter untersuchen müssen. Vielleicht ist ein Despachante da wirklich die richtige Lösung, bzw. der Schlusspunkt.
                    Wie lange duldet dieses Forum noch Beleidiger und Mordanstifter? Jahrzehnte in einer Favela zu leben bedeutet noch lange nicht Brasilien zu kennen oder gar zu verstehen.
                    http://suedamerika-fuer-mich.de/

                    Kommentar


                    • #10
                      Zitat von Apear Beitrag anzeigen
                      Ich habe keine Permanencia. Wohnsitz habe ich. Was nun? Als Ausländer darf ich aber mit EU-Führerschein fahren oder!? Meine Frage betrifft auch Autos.

                      Sowohl Autos als auch Motorräder darf man in BRA mit dem dt. Führerschein für max. 180 Tage fahren. Wer länger bleibt muss sich einen bras. FS (CNH) besorgen, sprich den dt. FS umschreiben, das Vorgehen dafür unterscheidet sich aber je nach Bundesstaat.
                      Ein internationaler FS ist nicht nötig, wenn man mit dem dt. FS in BRA unterwegs ist sollte man sich aber eine Übersetzung, von einem vereidigten Übersetzer, des dt. FS machen lassen und die bei Bedarf zusammen mit dem dt. FS vorlegen.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.692  
                      Beiträge: 183.532  
                      Mitglieder: 12.484  
                      Aktive Mitglieder: 35
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, itscarsten.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      256 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 255.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X