Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitsvisum - Meine aktuellen Erfahrungen. Laufzeit?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Arbeitsvisum - Meine aktuellen Erfahrungen. Laufzeit?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo zusammen,

      bin seit 2012 immer wieder in Brasilien, erst für ein Praktikum, dann zum Studieren und für soziale Projekte. Nach meine Studium (Ingenieur für erneuerbare Energietechnik) bin ich derzeit mit einen mittlerweile abgelaufenen Visum im Land. Das kann ich aufgrund falscher Ausstellung in Deutschland nicht verlängern (Studenten- statt Freiwilligenvisum).

      Vor dem Ablaufdatum habe ich mit einer deutschen NGO hier vor gut sechs Wochen ein Arbeitsvisum für zwei Jahre beantragt, was meiner Überraschung nach völlig online über das sogenannte "MIGRANTE-WEB" des Ministério de Trabalho geht.

      Die Novela, um den nötigen Papierkram zusammenzubekommen erspar ich euch hier mal. Stichworte sind "Neuer Reisepass, Schlange stehen für das elektronisches Zertifikat, Systemabstürze und Telefonate mit der Policia Federal, Führungszeugnis, Übersetzungen" usw

      Natürlich musste man(n) sich wie immer die Leis, Resoluções Normativas usw selbst durchlesen und daraus schlau werden, da die Escritórios regionais des MdT von nix ne Ahnung haben. Allerdings wurde seit Beginn des Jahres der gesamte Prozess meiner Meinung nach aber gut aufgeräumt. Je nach Aufenthaltsgrund wurden die Anforderungen in RNs gepackt.

      Anyway, aktuell ist der Pedido eingegangen und ich warte auf Rückmeldung per Mail (!) vom MdT. Hat jemand von euch Erfahrungen zu den Laufzeiten bis ich was hören sollte? Bin mir im Klaren darüber, dass das extrem schwanken kann, einige Hausnummern wären aber hilfreich.

      So lange der Pedido läuft, muss ich auch keine Multa zahlen, will das aber langsam mal geregelt bekommen. Habt ihr Erfahrungen mit dem Prozedere bei der Polícia Federal danach?

      Beste Grüße aus Santa Catarina,

      Lutz
      Tomando café com leiTe kenTe.

      Grüße aus Paraná...
    • #2

      Danke Lutz, für die Info, ist sicher interessant für den einen oder anderen.


      Zitat von LutzM Beitrag anzeigen
      ......So lange der Pedido läuft, muss ich auch keine Multa zahlen, will das aber langsam mal geregelt bekommen. Habt ihr Erfahrungen mit dem Prozedere bei der Polícia Federal danach?....
      Aber ich würde damit nicht warten bis endlich das Arbeitsvisum (brauchst Du ja nicht, Du bist ja schon in BRA), bzw. die Arbeitsgenehmigung durch ist. Denn die Multa wird ja nach Tagen abgerechnet, sprich je länger Du wartest um so teurer!
      Wurde ja im letzten Jahr von R$ 8,28/Tag auf R$ 100,00/Tag erhöht !!!
      Also nicht mehr so ganz billig.

      Berichte mal weiter !



      Kommentar

      Brasilien Forum Statistiken

      Einklappen


      Hallo Gast,
      Du hast Fragen?
      Wir haben die Antworten!
      >> Registrieren <<
      und mitmachen.

      Themen: 24.373  
      Beiträge: 179.455  
      Mitglieder: 12.220  
      Aktive Mitglieder: 66
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Dassprachchamaeleon.

      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

      Online-Benutzer

      Einklappen

      326 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 323.

      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      Lädt...
      X