Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe! Brasilianerin möchte nach Deutschland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • #11

    Kannst du dir irgendwie vorstellen, dass Bom.Dia keine Ahnung hat, wie er seine brasilianische Lady in einem Monat nicht missen muss?

    Sowas ist doch erstmal hier bekannt.
    War bei mir doch 1993/94 nicht anders, nur wusste ich nicht, dass es in der ARD oder im ZDF Hilfe geben kann.

    Gut, er ist zu blauäugig, was man ja sowieso ist, wenn man verliebt ist.

    Sei einfach nicht immer nur Arschloch..
    Gruss aus Maceió
    Thomas

    Kommentar

    • #12

      Zitat von Bom.Dia Beitrag anzeigen
      Welche anderen kreativen Möglichkeiten gibt es?
      Keine Ahnung, wie kreativ das ist, aber du könntest ja, nachdem sie ihre 3 Monate in EU verbratenhat, die darauffolgenden 3 Monate völlig legal bei ihr in Brasilien verbringen. Danach darf sie dann auch wieder 3 Monate in Deutschland bleiben. Und du anschließend wieder 3 Monate in Brasilien.

      Das könnt ihr so lange treiben, bis ihr euch einig über eine Hochzeit, Kinder oder vielleicht sogar nur ein Sprachvisum seid, letzteres aber nach allgemeiner Ansicht hier eher kein Liebesbeweis wäre ...
      Zuletzt geändert von Lemi; 07.01.2019, 12:16.
      Man sieht sich,
      in der Unterschicht.


      http://lemi-buecher.de

      Kommentar

      • #13

        Zitat von Bom.Dia Beitrag anzeigen
        kreativen Möglichkeiten


        Abgeleitet aus dem Lateinischen "creāre":

        Bedeutungen:

        [1] hervorbringen, (er-) schaffen
        [2] (Menschen: Kinder) zeugen, gebären
        [3] (Beamte, Prieser und dergleichen) (er-) wählen, ernennen
        [4] ein Amt, Staatsgewalt, eine Institution et cetera schaffen, ins Leben rufen
        [5] verursachen, bewirken

        https://de.wiktionary.org/wiki/crear...4%81re_(Latein)
        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

        Kommentar

        • #14

          Zitat von Ursinho4711 Beitrag anzeigen



          Abgeleitet aus dem Lateinischen "creāre":

          Bedeutungen:

          [1] hervorbringen, (er-) schaffen
          [2] (Menschen: Kinder) zeugen, gebären
          [3] (Beamte, Prieser und dergleichen) (er-) wählen, ernennen
          [4] ein Amt, Staatsgewalt, eine Institution et cetera schaffen, ins Leben rufen
          [5] verursachen, bewirken

          https://de.wiktionary.org/wiki/crear...4%81re_(Latein)
          lol, keine Lateiner unter Euch ?

          Auch wenn Deine Web-Suche nach der Übersetzung von Kreativ auf "creare" weiterleitet, bitte dann auch weiterlesen, denn dort steht in Deutsch dann daneben! kreatives Schaffen.

          Du hast das jetzt total aus dem Zusammenhang gezogen, creare heisst schaffen; und eine Übersetzung für kreativ gibt es nicht, schliesslich haben die Römer ja auch das Beamtentum erfunden,j ihre Kreativität auf das Erheben von Steuern und Abgaben eingeschränkt und Sklaven die Arbeit machen zu lassen.

          (wer hatte sich dafür nun auch noch bedankt ?)

          Kommentar

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.440  
          Beiträge: 180.573  
          Mitglieder: 12.262  
          Aktive Mitglieder: 72
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, Horst Schrade.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          283 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 283.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Lädt...
          X