Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geburtsurkunde verloren - Wie neue beantragen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Geburtsurkunde verloren - Wie neue beantragen?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      mein Reisepass läuft ab und dieser ist Voraussetzung für meine Niederlassungserlaubnis.
      Ich wollte diesen verlängern, jedoch ist meine originale Geburtsurkunde verloren gegangen.
      Eine Kopie und die deutsche Übersetzung sind vorhanden.
      Ich war bereits in der brasilianischen Botschaft, dort wurde mir aber nicht geholfen, es hieß ich solle nach Brasilien fliegen und sie mir holen.
      Dies kann man als Student aber nicht eben mal so einfach stämmen und es ist auch kein Kontakt zu der Familie in meinem Geburtsort Manaus vorhanden.
      Ich war vor zig Jahren mit meiner originalen Geburtsurkunde bei dem brasilianischen Konsulat in Deutschland, ist diese dort eventuell noch im System gespeichert?
      Das Konsulat habe ich bereits öfter versucht zu kontaktieren, bisher aber keine Antwort erhalten.

      Wie komme ich an eine neue Geburtsurkunde bzw. gibt es noch einen anderen Weg?

      Danke im Voraus!
    • #2

      Du kannst eine neue Geburtsurkunde (2. via) nur auf dem Geburts-Cartorio bekommen.
      Also ruf auf dem Cartorio mal an oder schreib denen eine E-Mail. Ist ja wohl kein Problem als Brasilianer mit Sprachkentnissen.
      Unterlagen von vor 40 Jahren (also aus der analogen Zeit) wird kein Konsulat haben.
      Und wieso Pass verlängern......….s gibt nur neue Pässe, jetzt für 10 Jahre gültig. Meine Frau war mal eben genau deshalb wieder zuhause.

      Erkundige dich auch nach der Art der Beglaubigung, die die AB verlangt. Geht das direkt mit Apostille?

      Viel Erfolg
      Tiradentes
      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

      Kommentar

      • #3

        Vlt. weiss Google mehr...?
        https://www.google.com/search?client...+de+nascimento

        Ergibt z.B. diese Seite:

        https://www.konkero.com.br/financiam...-pela-internet
        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

        Kommentar

        • #4

          Hast Du wenigstens eine Kopie der Geburtsurkunde oder wenigstens die Daten des Standesamts (Cartório) aufgeschrieben, die die Geburtsurkunde ausgestellt hat?

          Dann musst Du so vorgehen wie Tiradentes es beschrieben hat: Du musst Dich direkt ans Cartório wenden, am besten telefonisch und eine Abschrift (2ªvia) beantragen und am besten gleich mit Apostille versehen lassen.

          Wenn Du Glück hast ist Dein Cartório auch Mitglied bei Cartório 24horas (https://www.cartorio24horas.com.br/ https://cartorioonlinebrasil24h.com.br/ https://www.cartorioonlinebrasil.com.br/), dann kannst Du alles online machen!
          Wie seriös diese Seiten allerdings sind kann ich nicht beurteilen. Am besten direkt mit dem zuständigen Cartório sprechen. Wie gesagt anrufen, bei e-mails bekommt man i.d.R. keine Antwort oder erst Wochen oder Monate später!

          Wenn Du aber nicht weiss welches Cartório die Geburtsurkunde ausgestellt hat, dann wird es sehr schwierig werden.

          Kommentar

          • #5

            Danke für die Antworten!
            Leider scheitert es an der Sprachbarriere.
            Die jeweiligen Seiten verlangen alle eine brasilianische Steueridentifikationsnummer (CPF), die nicht vorhanden ist.

            Ich habe gerade auf der Seite des brasilianischen Konsulats in Frankfurt folgendes gelesen:
            "O Consulado-Geral do Brasil em Frankfurt pode expedir uma 2ª via de registro de nascimento quando o registro foi feito:
            - no Consulado-Geral em Frankfurt;
            - no (não mais existente) Consulado-Geral do Brasil em Colônia;
            - no (não mais existente) Consulado-Geral do Brasil em Düsseldorf;
            - na (não mais existente) Embaixada do Brasil em Bonn."

            Verstehe ich richtig, dass eine zweite Geburtsurkunde ausgestellt wird, wenn eine Geburtsurkunde bereits in Deutschland registriert wurde?
            Ich habe im Jahre 2005 meine originale Geburtsurkunde im Düsseldorfer Konsulat vorgelegt.
            Dieses Konsulat existiert leider nicht mehr, das Frankfurter Konsulat ist dafür jetzt verantwortlich.
            Das Frankfurter Konsulat reagiert leider auf keine E-Mails und auch Telefonate werden nicht entgegengenommen.

            Kommentar

            • #6

              Ich verstehe es eher so, dass eine 2a via nur in D ausgestellt werden kann, wenn auch das Original in D ausgestellt wurde.

              Sprichst Du kein Portugiesisch?
              Viva o povo brasileiro!

              Kommentar

              • #7

                Zitat von chrisyoung Beitrag anzeigen
                ....Verstehe ich richtig, dass eine zweite Geburtsurkunde ausgestellt wird, wenn eine Geburtsurkunde bereits in Deutschland registriert wurde?
                Ich habe im Jahre 2005 meine originale Geburtsurkunde im Düsseldorfer Konsulat vorgelegt.....
                Im Prinzip JA, die Frage ist aber was das Konsulat mit registro (registriert) meint. Also ob dort die Geburt registriert wurde oder ob es ausreicht das dort eine in Brasilien ausgestellte Geburtsurkunde registriert wurde. Ich gehe eher davon aus das die Geburten bras. Staatsbürger in Deutschland damit meinen. Denn ich glaube nicht das dort Register von Urkunden die in Brasilien ausgestellt wurden angelegt wurden.

                Wozu hast Du denn 2005 dort das Original vorgelegt? Zur Passerstellung?

                Zitat von chrisyoung Beitrag anzeigen
                ........Das Frankfurter Konsulat reagiert leider auf keine E-Mails und auch Telefonate werden nicht entgegengenommen.
                Ja das ist typisch, entweder versuchst Du es weiter oder Du musst mal persönlich dorthin. Schau aber vorher im Internet ob vorab ein Termin vereinbart werden muss.




                Kommentar

                • #8

                  Nein, ich spreche kein portugiesisch, was alles noch viel schwieriger macht.

                  Die CPF wurde mittlerweile gefunden und auch das Online-Cartório (https://cartorioonlinebrasil24h.com.br/) würde nach Deutschland versenden.

                  Hat damit jemand Erfahrung gemacht bzw. kann versichern, dass diese Seite seriös ist?

                  Kommentar

                  • #9

                    Probiers doch einfach aus, was hast Du zu verlieren außer vielleicht ein paar Euro Gebühren? Und was ist Deine Alternative? Ich würde es in Deiner Situation einfach machen.
                    Viva o povo brasileiro!

                    Kommentar

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.573  
                    Beiträge: 182.452  
                    Mitglieder: 12.361  
                    Aktive Mitglieder: 55
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Bukephallos.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    307 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 305.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Lädt...
                    X