.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frage zu Sprachvisum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu Sprachvisum

    Servus,

    meine Freundin ist kürzlich mit Sprachvisum eingereist.
    Leider ist der belegte Kurs bei der VHS nicht das Wahre.

    Meine Frage: Verlangt die Ausländerbehörde (München) bei Visumsverlängerung nur eine neue Kursanmeldung oder auch eine Teilnahmebestätigung des abgelaufenen Kurses?


    Vielen Dank für Info's

    #2
    Wieso fragst Du nicht direkt die Ausländerbehörde :?: :?: :?:



    Landeshauptstadt München
    Kreisverwaltungsreferat
    Hauptabteilung II, Einwohnerwesen
    Ruppertstr. 19
    80466 München
    Tel. 089/233-96010

    auslaenderbehoerde.kvr@muenchen.de

    Öffnungszeiten

    Die Ausländerbehörde München ist an folgenden Tagen für den Publikumsverkehr geöffnet:

    Aufenthaltserlaubnissachbearbeitung und zentrale Dienste:

    Montag
    8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Dienstag
    8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
    Mittwoch
    grundsätzlich kein Parteiverkehr, nur Terminvereinbarungen
    Donnerstag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Freitag
    7:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Aufenthaltsbeendigung und Asylsachbearbeitung

    Montag
    grundsätzlich kein Parteiverkehr, nur Terminvereinbarungen
    Dienstag
    8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
    Mittwoch
    grundsätzlich kein Parteiverkehr, nur Terminvereinbarungen
    Donnerstag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Freitag
    7:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Zentrale Ausländerbehörde Untersbergstrasse 70

    Montag bis Freitag
    8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Montag bis Donnerstag
    13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

    Verkehrsanbindung

    Die Ausländerbehörde München ist Teil des Kreisverwaltungsreferates der Landeshauptstadt München und wie folgt zu erreichen: U-Bahn Linien U3 und U6, Haltestelle Poccistraße Bus Linie 31, Haltestelle Poccistraße Desweiteren kann in der KVR-Tiefgarage in der Ruppertstraße gegen Gebühr geparkt werden.

    Informationen/Dolmetscher

    Für telefonische Auskünfte allgemeiner bzw. grundsätzlicher Art stehen Ihnen die Mitarbeiter der Telefonauskunftsgruppe sowie der Stabsstelle der Ausländerbehörde gerne zur Verfügung.

    Telefonauskunftsgruppe: Tel: 089/233-96010

    Stabsstelle:
    Frau Landgraf (Nur Mittwoch) Tel: 089/233-22893
    Frau Rüddigkeit Tel: 089/233-27006
    Frau Hobmeier Tel: 089/233-23792
    Frau Reinmöller Tel: 089/233-23504
    Herr Schmid Tel: 089/233-23042

    In jeder Wartezone befindet sich ein Servicepoint, an dem Sie allgemeine Auskünfte sowie Antragsformulare erhalten.
    Zudem stehen Ihnen mehrere Dolmetscher für eine Vielzahl von Sprachen zur Verfügung.

    Studentenangelegenheiten

    Bei den folgenden Rufnummern können Sie Auskünfte zu den Themen Studium bzw. wissenschaftliche Mitarbeit an einer deutschen Hochschule oder Fachhochschule erhalten.

    Die Sachbearbeiter sind telefonisch aufgrund von Parteiverkehr am besten außerhalb der Öffnungszeiten zu erreichen.

    Buchstabenbereich A - F Tel: 089/233-23047 oder Tel: 089/233-23193
    Buchstabenbereich G – P Tel: 089/233-20544, 233- 20868 oder Tel: 089/233-23327
    Buchstabenbereich Q – Z Tel: 089/233-22894 oder Tel: 089/233-20830

    Organisation der Abteilung

    Abteilungsleitung
    Frau Vollmer Tel.: 089/233-23030

    Vorzimmer
    Frau Junghans Tel.: 089/233-23083
    Frau Kovacevic Tel.: 089/233-23236
    Fax: 089/233-27501

    Um Ihnen im Falle einer Vorsprache in der Ausländerbehörde unnötige Wartezeiten zu ersparen beachten Sie bitte die folgenden Zuständigkeiten:

    Besondere Personengruppen:

    Sachgebiet II/313
    Studentensachbearbeitung
    Buchstabe A - F Zimmer 1052
    Buchstabe G - P Zimmer 1048
    Buchstabe Q - Z Zimmer 1047

    Aufenthaltsgenehmigungen:

    Sachgebiet II/321
    Buchstabenbereich A - D
    Zimmer 1001 bis 1008

    Sachgebiet II/322
    Buchstabenbereich E - K
    Zimmer 1011 bis 1017

    Sachgebiet II/323
    Buchstabenbereich L - R
    Zimmer 1019 bis 1024

    Sachgebiet II/324
    Buchstabenbereich S - Z
    Zimmer 1027 bis 1036

    Asylangelegenheiten:

    Sachgebiet II/331 Sachbearbeitung
    Erstausstellung und Verlängerung der Aufenthaltsgestattungen
    A - L Zimmer 2122
    M - Z Zimmer 2121

    Passstelle/Reisedokumente
    A - F Zimmer 2107
    G - M Zimmer 2106
    N - Z Zimmer 2104

    Sachgebiet II/332
    Zentrale Anlaufstelle für Asylbewerber Südbayern
    Untersbergstraße 70, 81539 München

    Kasse und Passausgabe:

    Sachgebiet II/311
    Kasse und Passausgabe
    Zimmer 1073 und 1074

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      ich würde das Ausländeramt lieber nicht fragen!

      Viele Grüße

      Moranguinho

      Kommentar


        #4
        Hallo Ingo,
        ich arbeite gerade an einem Sprachvisum für meinen Freund und weiß leider auch keine Antwort auf deine Frage, aber es gibt in München eine ganz gute und im Vergleich zur VHS sehr günstige Schule. Ruf mal da an, die Leiterin kennt sich ganz gut mit diesen Visumsgeschichten aus und ist sehr kooperativ.
        Die Schule heißt ENAIP, Tel.: 089-533902
        Viel Glück!

        Kommentar


          #5
          visum

          Hallo!

          Bei mir damals müsste ich zwar keine Bescheinigung abgeben, aber die Beamte der Ausländerbehörde haben ab und zu bei der Schule angerufen, um sicher zu sein ob ich überhaupt zu Schule ging.

          Da ich eine Zeit nicht zur Schule gehen konnte, muste ich erklären wieso ich nicht anwesend war.

          Es hängt von jeder Ausländerbehörde ab.

          Kommentar

          Lädt...
          X