Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aupair-Verlängerung möglich? Unverschämte Aussage vom Amt !!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aupair-Verlängerung möglich? Unverschämte Aussage vom Amt !!

    #Ad

    Kommentar

      Hallo Brasil-web User,

      wir brauchen dringend Eure Hilfe. Wir das ist unsere Aupair, meine Frau, das sind unsere 3 Kinder und das bin ich.
      Wir haben für ein Jahr ein Mädchen als Aupair bei uns.Nun läuft in 2 Monaten die Jahresfrist ab, und Sie müsste nun wieder nach Hause fliegen.
      Da Sie gerne länger hier bleiben möchte, wir dies auch gerne wollen und wir uns sehr gut verstehen, habe ich bei der Ausländerbehörde angefragt. Diese teilte mir mit, dass ein Aupair-Aufenthalt maximal 1 Jahr möglich ist und dieser auch für jede Person nur 1mal erteilt wird. Für einen weiteren fortführenden Aufenthalt müsste nun ein Antrag gestellt werden in dem mitgeteilt wird warum und zu welchem Zweck die Person länger bleiben möchte. Eine Verlängerungserlaubnis wäre aber trotzdem so gut wie unmöglich. Meiner Meinung nach eine richtig Unverschämte Aussage des Amtes ohne zu wissen warum und wieso, und ein Indiz dafür, dass hier einfach bequemlichkeitshalber vom Amt negativ entschieden wird, egal was man angibt.
      Wer hat hierzu Erfahrungen und könnte vielleicht helfen bei welchem Zweck eine Velängerung am wahrscheinlichsten ist, bzw. welche Vorgehensweise hier am ehesten Erfolg verspricht.

      Die Hilfesuchenden
      Liebe Grüsse MichaS.
    • #2

      Ich bin zwar nicht mehr auf dem neuesten Stand der Gesetzeslage, aber ich glaube schon dass es Möglichkeiten gibt. Bis vor ein paar Jahren konnte man z.B. eine Verlängerung für das weitere erlernen der deutschen Sprache bekommen um dann im Anschluss zu studieren. Dazu muß natürlich der entsprechende Schulabschluss aus Brasilien (2° grao) vorhanden sein. Ich glaube mich auch erinnern zu können das eine 1 malige Au Pair Visumsverängerung möglich war.
      Grüße
      Maro

      Kommentar

      • #3

        oi,

        hier einige informationen zum thema aupair:

        http://www.info4alien.de/tim/aupair.htm

        ansonsten datei einfach runterladen (pdf)

        viel glück,

        chel...
        Angehängte Dateien
        Chechel

        Kommentar

        • #4

          Danke Marco und Chechel für Eure Antworten.

          Die Möglichkeit der Sprachweiterbildung könnte von Nutzen sein.
          Die Information von Chechel über die Aupair-Bestimmungen ist die Bestätigung, dass das Visum für ein Aupair nur maximal bis zu einem Jahr möglich ist. Leider habe ich hier keine Beschreibung für anschließende Möglichkeiten zur Verlängerung entdeckt.
          Habt Ihr Ratschläge, welche Möglichkeiten sonst noch erfolgversprechend wären, damit Sie nach dem Einjährigen Aupair-Ablauf länger bleiben kann?

          Die Hilfesuchenden
          Liebe Grüsse MichaS.

          Kommentar

          • #5

            Verlängerungsmöglichkeiten?

            Meines Wissens nach ist schon eine Verlängerung möglich, aber nur von 6 Monaten auf 12 Monaten. Wenn die 12 Monaten schon vorhanden sind, dann ist keine Verlängerung mehr möglich.

            Es kann schon sein, dass es unverschämt ist, wenn jemanden von vorneherein sagt, dass es nicht geht, denn jeder Fall muß für sich gesehen werden und es gibt bestimmt Möglichkeiten (Sprachaufenthalt usw.), dies auch durch zu bringen.
            Normalerweise allerdings wird immer verlangt, dass sie zurück fliegen muß und das andere Visum dort neu beantragen muß, wonach sie dann nach Erteilung natürlich wieder einreisen kann.
            Ob die Möglichkeit geboten wird, ein Visum direkt von Deutschland zu verlängern, glaube ich nicht, da Visen nur im Ausland erteilt werden! Hier in Deutschland kann allerdings "Aufenthaltsbewilligungen" erteilt werden, wenn triftig Gründe vorliegen, z.B. wenn zum Zeitpunkt des offiziell vorgesehen Rückreisetermins ein von einem Arzt festgestellte Krankheit gegen eine Reise spricht usw...

            Alles andere muß man versuchen! Es ist nicht immer richtig, ist aber oft doch §-Recht! Es ist schon schwierig Millionen von Individuen unter ein Recht gerecht zu werden, ein Verbrecher kann bleiben und eine gutes Mädchen muß gehen, aber das sind nur Ausnahmen, die die Regel wieder bestätigen. Das Recht ist zum Schutz da und kennt keine Einzelschicksalse, leider ist das so. Ein Staat kann nur versuchen, möglichst viel Recht zu machen, dass auch möglichst RICHTIG ist für alle der Millionen von Menschen.

            Ich persönlich bin auch dafür, dass an dem Recht und Bestimmungen bezüglich längeren Verbleib in Deutschland gearbeitet wird, denn sonst wird wieder viel zu schnell geheiratet, nur um seine Liebste hier in Deutschland zu halten, was leider auch zu vielen Scheidungen beiträgt!
            DA MUSS ETWAS GESCHEHEN!!

            Ansonsten viel Erfolg, MichaS. und Freundin!! :wink:

            Hans

            Kommentar

            • #6

              Hallo Micha, nichts ist unmöglich!

              Wenn das Jahr abgelaufen ist, dann muß sie nicht nach BR zurück,
              sondern sie muß nur die schengener Staaten verlassen!
              3 Tage vor ablauf des Visums würde ich einen kleinen Urlaub in der Schweiz mit ihr verbringen.
              Bei der Einreise in die Schweiz bittest du den schweizer Zöllner höflich um einen Einreisestempel.
              Sollte er nach den Grund fragen, ist die beste Antwort, das ihr nun 2 Wochen Urlaub in der Schweiz machen wollt.
              Danach wäre ihre Zeit (Visum) aber abgelaufen und eine rückkehr in die schengener Staten nicht mehr möglich.
              Kein Problem, die machen das! Aber denke daran das mann für 2 Wochen Urlaub auch etwas Gepäck braucht.
              Kann sein das sie dein Auto durchsuchen, aber das wars dann auch schon!
              Dann über den nächsten Grenzübergang wieder nach D.
              Nun ist sie offiziell in der schweiz.
              Bevor die nächsten drei Monate abgelaufen sind, das gleiche Spiel in umgekehrter Reihenfolge.
              Das ist legal, du schöpfst damit nur geltende Vertäge zu euren gunsten aus.
              Ich habe vor meiner heirat mit meiner Frau das Spiel 2 Jahre lang gemacht und wir hatten weder bei Polizei noch bei Grenzkontrollen noch bei unserer Hochzeit in Dänemak ein Problem mit ihren Stempeln im Pass.
              Eines musst du natürlich beachten, sie ist dann Touristin und darf nicht bei dir arbeiten :lol:
              Gegen das wohnen bei dir kann allerdings keiner was sagen.

              Viele Grüße
              Walter

              Kommentar

              • #7

                Hallo,

                vor einigen Jahren gab es die Möglichkeit, den Aufenthaltstitel entweder für 6 Monate um zu studieren oder um deutsch zu lernen, verlängern. Ich weiss nicht, ob das immer noch so ist, da die Gesetze zu beginn des Jahres geändert worden sind; allerdings habe ich selbst Erfahrung mit dieser Prozedur.
                Wenn man aufs Amt kommt und sagt, dass das Visum verlängert werden soll, wird auf jeden Fall gesagt, dass das nicht geht, da Visa nicht in Deutschland verlängert werden können. Es kommt aufs richtige Wording an.

                Viele Grüße

                Moranguinho

                Kommentar

                • #8

                  Zitat von Anonymous
                  Hallo Micha, nichts ist unmöglich!

                  Wenn das Jahr abgelaufen ist, dann muß sie nicht nach BR zurück,
                  sondern sie muß nur die schengener Staaten verlassen!
                  3 Tage vor ablauf des Visums würde ich einen kleinen Urlaub in der Schweiz mit ihr verbringen.
                  Bei der Einreise in die Schweiz bittest du den schweizer Zöllner höflich um einen Einreisestempel.
                  Sollte er nach den Grund fragen, ist die beste Antwort, das ihr nun 2 Wochen Urlaub in der Schweiz machen wollt.
                  Danach wäre ihre Zeit (Visum) aber abgelaufen und eine rückkehr in die schengener Staten nicht mehr möglich.
                  Kein Problem, die machen das! Aber denke daran das mann für 2 Wochen Urlaub auch etwas Gepäck braucht.
                  Kann sein das sie dein Auto durchsuchen, aber das wars dann auch schon!
                  Dann über den nächsten Grenzübergang wieder nach D.
                  Nun ist sie offiziell in der schweiz.
                  Bevor die nächsten drei Monate abgelaufen sind, das gleiche Spiel in umgekehrter Reihenfolge.
                  Das ist legal, du schöpfst damit nur geltende Vertäge zu euren gunsten aus.
                  Ich habe vor meiner heirat mit meiner Frau das Spiel 2 Jahre lang gemacht und wir hatten weder bei Polizei noch bei Grenzkontrollen noch bei unserer Hochzeit in Dänemak ein Problem mit ihren Stempeln im Pass.
                  Eines musst du natürlich beachten, sie ist dann Touristin und darf nicht bei dir arbeiten :lol:
                  Gegen das wohnen bei dir kann allerdings keiner was sagen.

                  Viele Grüße
                  Walter

                  Hallo Walter

                  deine aussagen beruht zwar auf deinen eigenen erfahrungen,doch kann ich Sie so nicht gelten lassen.In deinem Fall hattes du einfach glück. Aber der Schweizer Zoll macht generell keine gefälligkeitsstempel in die Pässe.
                  Auch werden nicht immer alle pässe gestempelt, selbst wenn man eingehend kontrolliert wurde.

                  es soll aber auch nicht heissen,das es nicht klappt.aber ich würde mich nicht darauf verlassen,solange es noch andere möglichkeiten gibt.

                  neginho

                  Kommentar

                  • #9

                    Aupair

                    alle Aupairs die ich kenne, die unbedingt hier bleiben wollten... haben einfach eine Ausbildungsplatz gefunden... (manche bei der eigene Gast- Familie).. und das Problem war gelöst.

                    Grüßen

                    Vania

                    Kommentar

                    • #10

                      Re: Aupair

                      Zitat von vania
                      alle Aupairs die ich kenne, die unbedingt hier bleiben wollten... haben einfach eine Ausbildungsplatz gefunden... (manche bei der eigene Gast- Familie).. und das Problem war gelöst.

                      Grüßen

                      Vania
                      Meine Information ist, dass die Arbeitserlaubnis sich NUR auf die AU-PAIR-Stelle bezog und somit eine andere Arbeitserlaubnis ausgeschlossen war und jeder Arbeitgeber eine Einstellung ablehnen mußte!

                      Aber wenn andere Möglichkeiten vorhanden sind, sollten diese hier ausführlich dargestellt werden! Vermutungen und Halbwissen bringt nichts!

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.375  
                      Beiträge: 179.475  
                      Mitglieder: 12.221  
                      Aktive Mitglieder: 68
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, ben11.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      337 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 332.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X