Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Visumverlängerung nach Einreise in D nicht möglich, oder ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Visumverlängerung nach Einreise in D nicht möglich, oder ?

    #Ad

    Kommentar

      Eine Verlängerung des Visums in D ist nicht möglich - diese Auskunft erhält man grundsätzlich von der Ausländerbehörde. Denn für die Visumerteilung ist die deutsche Botschaft im Heimatland zuständig.

      Viele von Euch werden diese Aussage kennen.

      Ist es unter bestimmten Voraussetzungen doch möglich, von der Ausländerbehörde hier in D das Visum verlängert zu bekommen ?

      In meinem Fall geht es um die Verlängerung eines 90-Tages-Visums, um einen Sprachkurs besuchen zu können.

      Hat das schon mal jemand geschafft, unter welchen Voraussetzungen ?

      Wäre dankbar für jeden Hinweis.
      Alfonsis
    • #2

      Entschuldigung für die unverschämmte Aufforderung, die aber logisch ist:
      "Benutze doch die Suchfunktion!!" (Gelbes Buttom im oberen Bereich)

      Ein Visum wird nicht in Deutschland verlängert, sondern es heißt hier "Aufenthaltsgenehmigung" und ist unter bestimmten Bedingungen möglich.
      Siehe und suche selber:

      http://www.info4alien.de

      Da das bisherige Visum für NUR 90-Tage ausgestellt wurde, überrascht mich; ist ein Sprachkurs nicht normalerweise 6 Monate oder wird er nicht normalerweise direkt auf 6 Monate ausgerichtet?
      Es kann schon sein, dass eine Verlängerung (oder ein erneutes Sprachvisum) tatsächlich nur vom Heimatland aus möglich ist?

      Im Grunde genommen ist es seit Anfang 2005 schwieriger geworden, nicht im Gesetz, sondern in der Aufführung mehr restriktiver geworden (habe ich gehört).

      Hans

      Kommentar

      • #3

        Visumverlängerung - Präzisierung

        Schade, daß diese Frage so abgewürgt wurde (daß das Board einen Suche-Button hat, hab ich auch schon gemerkt), deshalb eine Präzisierung:

        Die Frage war, ob jemand darüber berichten kann, daß ein 90-Tages-Visum hier vor Ort in Deutschland von der Ausländerbehörde in eine längere Aufenthaltserlaubnis umgewandelt wurde. Von der Ausländerbehörde habe ich bisher nur erfahren, daß das grundsätzlich nicht geht.

        Im neuen, seit 1.1.2005 gültigen Zuwanderungsgesetzt findet man das aber so nicht bestätigt, hier steht z.B. :

        _______

        § 5 Allgemeine Erteilungsvoraussetzungen (für eine Aufenthaltserlaubnis)


        .... Absatz (2)

        Des Weiteren setzt die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis oder einer Niederlassungserlaubnis voraus, daß der Ausländer
        1. mit dem erforderlichen Visum eingereist ist und 2. die für die Erteilung maßgeblicher Angaben bereits im Visumantrag gemacht hat. Hiervon kann abgewichen werden, wenn die Vorausetzungen eines Anspruchs auf Erteilung erfüllt sind (!) .....
        ______


        Ich interpretiere das so, daß die Ausländerbehörde also doch im Einzelfall jemandem, der mit einem 90-Tages-Visum eingereist ist, hier eine Auftenthaltserlaubnis erteilen kann, beispielsweise wenn aufgrund der persönlichen Umstände kein Zweifel besteht, daß ein Visumantrag für einen längeren Aufenthalt genehmigt werden würde, ein solcher erneuter Visumantrag aber eine unbillige Härte wäre (z.B. weil der Ausländer deswegen einen schon begonnenen Sprachunterricht für mehrere Monate unterbrechen müsste, um in seinem Heimatland nochmal ein Visum zu beantragen)


        Wer hat dazu eine Meinung ?

        Wer hat möglicherweise schon damit bei der Ausländerbehörde argumentiert ?

        Bin dankbar für jeden Hinweis.
        Alfonsis

        Kommentar

        • #4

          Das ist eine Sache, die Dir nur deine zuständige Ausländerbehörde
          sagen kann. Ist die Person, für die eine Verlängerung gewünscht wird
          mit Touri-Visum eingereist, oder wurde schon ein Aufenthaltsvisum
          bei der jeweiligen Botschaft in Brasilien für 90 Tage ausgestellt.
          Wenn das der Fall ist, halte ich es für möglich, aber dafür braucht es einen guten Grund. Belegung einesSprachkurses wird wahrscheinlich nicht anerkannt werden, weil es dafür schon ein extra Visum gibt.
          Dies gilt für 6 Monate und kann problemlos für weitere 6 Monate verlängert werden. Aber wie oben erwähnt, die einzig brauchbare
          Auskunft bekommst Du von deiner Ausländerbehörde.

          Vile Glück Helmut

          Kommentar

          • #5

            Hallo,

            bei uns wurde ein 90 Tage Touristenvisum ohne Probleme um 90
            Tage verlängert. Für das darauffolgende 1-Jahres-Visum für einen Sprachkurs musste jedoch ausgereist und der Antrag in Brasilien
            gestellt werden, was aber auch problemlos innerhalb 3 Wochen
            machbar war.

            Kommentar

            • #6

              Re: Visumverlängerung - Präzisierung

              Zitat von Alfonsis
              Schade, daß diese Frage so abgewürgt wurde (daß das Board einen Suche-Button hat, hab ich auch schon gemerkt)
              hallo Alfonsis,

              hans1000 wollte dich sicher nicht abwürgen sondern dich
              lediglich auf die suchfunktion hinweisen um schneller
              zu einer evtl. antwort zu kommen. hans hat dir doch
              diesbezüglich infos zukommen lassen :wink: !

              gruß,

              chechel

              p.s.
              ein sammelsorium an merkblättern und formularen
              findet man u.a. auch hier:
              http://chechel.com/modules.php?name=Downloads
              oder:
              http://www.brasilianisches-generalkonsulat.de/
              und:
              http://www.kippenhan.netbrasil/dokumente/
              einfach mal herumklicken
              Chechel

              Kommentar

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              >> Registrieren <<
              und mitmachen.

              Themen: 24.371  
              Beiträge: 179.434  
              Mitglieder: 12.219  
              Aktive Mitglieder: 68
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Abel Grant.

              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Online-Benutzer

              Einklappen

              250 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 248.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Lädt...
              X