Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausreise von Kindern von Brasilien nach Deutschland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ausreise von Kindern von Brasilien nach Deutschland

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      ist es richtig, daß Kinder brasilianischer Nationalität für die Ausreise aus Brasilien mit nur einem Elternteil auch die schriftliche Einwilligung des anderen Elternteils benötigen?

      Vielen Dank im voraus



      Stephan
      Stephan
    • #2

      oi,

      ...ja das ist so !

      http://www.dpf.gov.br/infopassaporte...ag_men_ext.htm

      chel...

      als anhang mal eine geschichte dazu !
      Angehängte Dateien
      Chechel

      Kommentar

      • #3

        unbedingt

        am flughafen ist die reise sonst beendet.

        Kommentar

        • #4

          Richter kann´s richten

          Ein Familienrichter kann allerdings nach Befragung von 2 Bekannten der Familie eine Ausreiseerlaubnis erteilen. Aber das ist eine große Rennerei und viel Arbeit.

          Kommentar

          • #5

            kein Problem mit ausländ.Pass

            Mit ausländischem Pass ist das kein Problem.
            Ich (m) bin in mal in Rio mit einem Kleinkind von gerade 18 Monaten alleine durch den Zoll gegangen.
            Uns wurde kein besonderer Blick, noch Nachfrage gestellt.

            Wobei noch hinzu kam, dass das Kind einen anderen Pass hatte als ich.
            Ist zwar meine Tochter gewesen, aber eigentlich kann das ja kein Zöllner am Pass sehen,... ausser am gleichen Familiennamen.

            Kommentar

            • #6

              Re: kein Problem mit ausländ.Pass

              Zitat von c'est la vie
              Mit ausländischem Pass ist das kein Problem.
              Ich (m) bin in mal in Rio mit einem Kleinkind von gerade 18 Monaten alleine durch den Zoll gegangen.
              Uns wurde kein besonderer Blick, noch Nachfrage gestellt.

              Wobei noch hinzu kam, dass das Kind einen anderen Pass hatte als ich.
              Ist zwar meine Tochter gewesen, aber eigentlich kann das ja kein Zöllner am Pass sehen,... ausser am gleichen Familiennamen.
              Tja, ABER das ist nur ein Erfahrungsbericht, wo genau so viele entgegengesetzte Erfahrungsberichte existieren. Ein Bekannter konnte nicht mit seinem in Deutschland geborenen Kind (Mutter Brasilianerin) mit deutschen Kinderausweis nicht nach Deutschland zu seiner Arbeit fahren (Terminsache), weil er erst einen brasilianischen Reisepass besorgen mußte. Tja, somit hatte er zwei Tage mehr Zeit für Brasilien, aber einen höllen Streß mit seinem Chef (incl. Autragsverlust) und Umbuchungsgebühr. Der "nette" Beamte hat ihn darauf hingewiesen, dass nach dem brasilianischen Recht JEDER Brasilianer seinen brasilianischen Ausweis zwingend haben muß und da es ein Kind einer Brasilianerin ist, ist der Sachverhalt klar :!:

              UND falls er alleine geflogen wäre, wäre die Autorizacao zwingend notwendig gewesen!

              Kommentar

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              >> Registrieren <<
              und mitmachen.

              Themen: 24.373  
              Beiträge: 179.450  
              Mitglieder: 12.219  
              Aktive Mitglieder: 66
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Abel Grant.

              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Online-Benutzer

              Einklappen

              289 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 287.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Lädt...
              X