Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heirat einer geschiedenen Brasilianerin in D

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heirat einer geschiedenen Brasilianerin in D

    #Ad

    Kommentar

      Ich möchte meine Verlobte in Deutschland heiraten. Meine zukünftige Frau war bereits verheiratet und ist mittlerweile rechtsgültig geschieden (Scheidungsurteil liegt vor). Ein Visum wurde zum Zwecke der Eheschließung gestellt und liegt bei der zuständigen Ausländerbehörde vor. Bei einer persönlichen Vorsprache im Amt wurde mir mitgeteilt, daß ich mich zur Erteilung des Visums an das zuständige Standesamt wenden soll (benötigte Dokumente usw.). Die Aussagen des Standesbeamten sind sehr wiedersprüchlich (2X Vorsprache in der Vergangenheit) Welche Dokumente meiner Verlobten werden benötigt?
    • #2

      1. Passkopie
      2. Wohnsitzbescheinigung Br. (evt. von der deutschen Botschaft
      anfertigen lassen aufgrund Rechnung E-Werk /Wasserrechnung,
      gibt ja kein Meldewesen in Br.)
      3. Scheidungsurteil
      4. Bescheinigung über die Rechtskraft desselben (zwingend! und
      evt. schwierig zu besorgen)
      5. Geburtsurkunde

      Evt. 2, immer 3,4,5 bei der deutschen Botschaft beglaubigen,
      dann vereidigt ins deusche übersetzen lassen. Evt. wird vom
      Standesamt eine Ledigkeitsbescheinigung verlangt, die wohl
      sagen soll, dass nach erfolgter Scheidung nicht wieder geheiratet
      wurde. So was gibt es in Br. nicht, weil es ja auch kein Meldewesen
      gibt und keine zentrale Erfasung. Deshalb wegargumentieren. Wenn
      das Standesamt drauf besteht, dann muss Sie im Cartorio ihrer
      Geburtsurkunde durch 2 Zeugen ihre Ledigkeit bezeugen lassen.
      Details dazu verrät die deutsche Botschaft.

      Mit den Papieren wird u. a. ein Ehefähigkeitszeugnis ausgestellt.
      Das dauert ein paar Tage, weil Rechtsprüfung.

      Die Standesämter sind schlecht informiert bezüglich der Beschaffung
      bras. Papiere. Deshalb Argumentationsspielraum nutzen.

      Wenn die Frau schlecht deutsch spricht, bei der Heirat vereid. Übersetzer
      mitnehmen, in jedem Fall beim Ehevertrag beim Notar. Sonst ist ALLES
      im Nachhinein durch die Frau anfechtbar.

      Boa sorte.

      Kommentar

      • #3

        Heirat einer geschiedenen Brasilianerin in D.

        Ich habe mit diesen Informationen einen weiteren Termin beim Standesamt vereinbart. Bedauerlicherweise war die Auskunft des Standesbeamten über die benötigten Papiere und die Dauer zur Anmeldung der Ehe sehr depremierend für mich. .
        Bei einen Anruf beim OLG wurde mir mitgeteilt, dass eine solche Prüfung des Scheidungsurteviel einfacher ist (Vorehe beide Partner besitzen die brasilianische Nationalität und somit wird das Scheidungsurteil normalerweise probelmlos anerkannt). Außerdem wird angeblich keine Bescheinigung über den Familienstand meiner Verlobten benötigt, da das Scheidungsurteil noch keine 6 Monate rechtgültig ist (Februar 2005).
        Der zuständige Standesbeamte konnte mir darüber erneut über diesen neuen Sachverhalt keine Auskunft erteilen.
        Sämtliche Untelagen meiner Verlobten liegen den Visaantrag bei (Ausländerbehörde 50m enfernt). Bürokratie?

        Kommentar

        • #4

          Nach mehreren Anrufen unter anderen bei meinem zuständigen OLG wurde mir bestätigt, dass das Scheidungsurteil (noch keine & Monate rechtskräfig) ausreichend ist. Es fallen hiermit folgende Papiere weg:
          1 Bescheinigung über den Famlienstand meiner Verlobten
          2 Ehefähigkeitszeugnis
          Dies teilte ich auch per E-mail dem Standesamt mit.

          Nach ca 1 Woche bekam ich eine schriftliche Antwort des Standesbeamten, dass meine Auskünfte richtig sind Ihm dies aber nicht bekannt war.
          Soviel zum Thema Auskunft vom Standesamt über benötigte Papiere zur Heirat. :evil:

          Kommentar

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.370  
          Beiträge: 179.404  
          Mitglieder: 12.219  
          Aktive Mitglieder: 71
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, Abel Grant.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          340 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 337.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Lädt...
          X