Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kind mit Brasilianerin und Aufenthaltserlaubnis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kind mit Brasilianerin und Aufenthaltserlaubnis

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,
      hier mal als Fortführung zum vorherigen Thread.
      Wie sieht es den mit der Aufenthaltserlaubnis der Mutter in D aus.
      Das gemeinsame Kind ist auf dem Konsulat registriert und natürlich deutscher Staatsbürger. Demzufolge hat es auch uneingeschränktes Aufenthaltsrecht in Deutschland. Hat die brasilianische Mutter (nicht verheiratet) auch Aufenthaltsrecht ? Oder gilt hier nach wie vor die 3 bzw 6 Monate Frist.

    • #2
      soweit ich gehört habe, darf sie bis zur Volljährigkeit des Kindes in Deutschland bleiben. Wie es genau funktioniert weiß ich allerdings nicht.

      Kommentar


      • #3
        Wie schon im vorherigen Threat erwähnt, hat die Mutter eines deutschen Staatsbürgers das Aufenthaltsrecht, da sie direkte Bezugsperson (eines minderjährigen deutschen Staatsbürger) ist. Du mußt mit der Geburtsurkunde (bei der brasilianischen Geburtsurkunde mit Übersetzung), wo deine Vaterschaft offiziell aufgeführt ist, zum zuständigen Ausländeramt (für eure gemeinsammen Wohnung) und dort bekommt man dann die Aufenthaltserlaubnis direkt, wohl erstmal für ein Jahr. Verländerbar wohl jedes Jahr?

        Hans


        P.S.: Nur ein Hinweis und keine Mutmaßung und an die Allgemeinheit: Man sollte NUR die Kinder anerkennen, die tatsächlich die eigenen sind, denn es ist eine lebenslange Verantwortung. Man sollte es nicht tun, um in Brasilien für einen selber oder für die Frau in Deutschland die Aufenthaltserlaubnis zu bekommen!

        Kommentar


        • #4
          Mal zur Fortführung des Threads.
          Wenn die Brasilianerin noch ein anderes Kind (nicht von dem Deutschen) hat, hat dieses dann auch ein Recht auf Aufenthalt in D ?
          Kann ja schlecht alleine in B bleiben.

          Und wie ist das mit der Krankenkasse.
          Das gemeinsame Kind wird als Familienmitglied mitversichert, aber die Kindmutter? Muß diese dann privat versichert werden ?

          Kommentar


          • #5
            Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
            Mal zur Fortführung des Threads.
            Wenn die Brasilianerin noch ein anderes Kind (nicht von dem Deutschen) hat, hat dieses dann auch ein Recht auf Aufenthalt in D ?
            Kann ja schlecht alleine in B bleiben.
            Das kommt auf die Umstände an und auf das Alter des Kindes. Bis 16 Jahren kein Problem, soweit ich weiss. Danach wird´s schwierig.

            Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
            Und wie ist das mit der Krankenkasse.
            Das gemeinsame Kind wird als Familienmitglied mitversichert, aber die Kindmutter? Muß diese dann privat versichert werden ?
            Wenn Sie nicht mir dem dt. Vater verheiratet ist, wird es auf eine private K-Versicherung hinauslaufen. Denn der Aufenthaltsstatus ist auch daran gebunden, das K-Versicherung besteht. Ist das nicht der Fall, muss damit gerechnet werden das die AE nicht verlängert wird.

            Um genaueres zu Erfahren, empfehle ich wie immer, folgende Internetseite mit Forum:

            Ausländerrecht-Portal von Praktikern

            Alles zum Thema Ausländerrecht und AUfenthaltsrecht in Deutschland.

            :cool:

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.686  
            Beiträge: 183.482  
            Mitglieder: 12.480  
            Aktive Mitglieder: 31
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, Sprachstudio Kronshagen.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            251 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 6, Gäste: 245.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            nach Oben
            Lädt...
            X