Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fuehrerschein in Brasil

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fuehrerschein in Brasil

    #Ad

    Kommentar

      Weiss jemand, ob ich hier in Brasilien den Fuehrerschein machen und ihn dann umschreiben lassen kann, damit er EU tauglich ist?!

    • #2
      Hmmm, ich habs nur anders herum gemacht, also Führerschein aus D übersetzen und hier umschreiben lassen , war echt lustig, nur ein Idiotentest bei der DETRAN (Ceara), 143 oder so R$ gelöhnt und habe dafür jetzt hier auch Kategorie A (alle Motorräder), obwohl ich in D damals nur Kl. 3 (bis 50ccm) gemacht habe, also nie auf nem Motorrad gesessen hab.
      Schon komisch hier...

      Kommentar


      • #3
        Wenn du brasilianer bist, über 18 Jahre alt und ein Dauervisum für Deutschland hast, dann ist das kein Problem.

        Kommentar


        • #4
          @ rumpelstilzchen and all :

          schaut mal unter :

          http://www.brasil-web.de/phpBB2/view...f%fchrerschein


          dort haben wir das thema ausführlich behandelt.


          buggyman

          Kommentar


          • #5
            Oi,

            dieses Thema wurde womöglich überhaupt noch nicht behandelt, da wir die Nationalität von kbahia nicht kennen.
            Ob ein deutscher einen in Brasilien erworbenen Führerschein einfach so umschreiben darf, wurde glaube ich noch nicht besprochen.
            Leider hat kbahia es veräumt uns ein paar Daten über sich zu nennen.
            Auch die Absicht, die dahintersteckt würde eine Beantwortung vereinfachen.

            Jarbas aus Brasília Teimosa
            sigpic

            Kommentar


            • #6
              @ jarbas :
              sorry , ich hatte vergessen zu erwähnen , dass die nationalität nicht entscheidend ist - egal ob deutscher , brasilianer oder sonstiger staatsangehöriger .
              die sache ist , dass viele ausländische führerscheine in der eu nur bis 6 monate anerkannt werden - danach muss man eine schriftliche und praktische führerscheinprüfung machen -innerhalb 3 jahresfrist nach wohnsitznahme .nach dieser zeit muss man sonst komplett einen neuen führerschein machen .....


              buggyman

              Kommentar


              • #7
                @buggyman

                vielleicht reden wir auch nur aneinander vorbei.
                Was ist denn, wenn kbahia erst 11 ist... :lol:
                Ich will damit doch nur sagen, dass er viel zuwenig in seinem Eingangs-thread über sich gesagt hat.
                Ausserdem dachte ich immer, das, wenn man mit einer ausländischen Lizenz fährt auch den entsprechenden Pass vorlegen muss.
                Andersrum gefragt. Wenn mir die Bull...., eh die Polizei in D die Karte knippst, könnte ich dann mit meiner brasilianischen weiterfahren.
                Vielleicht steckt ja solch ein Umstand hinters kbahias Beitrag.
                Ich sehe, ich mir mal wieder viel zu viel Gedanken.

                Jarbas aus Brasília Teimosa
                sigpic

                Kommentar


                • #8
                  @ jarbas : wenn du den deutschen lappen wech hast - dann darfst du auch in dland nicht mit einem anderen führerschein fahren .
                  und wenn du deinen wohnsitz in dland ( egal ob deutscher oder ausländer ) hast , musst du auch einen deutschen führerschein besitzen .
                  die 6monatsregelung ist so gesehen ein umzugsservice für neuankömmlinge .......

                  buggyman

                  Kommentar


                  • #9
                    Ok,

                    da kbahia sein Thema anscheinend nicht mehr interessiert, spinne ich den Fall mal weiter.
                    kbahia ist deutscher und hat die Perma. Die braucht er nähmlich, um den brasilianischen Lappen machen zu können.
                    Und er hat keine deutsche Fahrlizenz.
                    Jetzt ist er wieder in D und möchte die brasilianische auf die EU-Lizenz umschreiben lassen.
                    Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Ca. 1000,- Euronen gespart.

                    Jarbas aus Brasília Teimosa
                    sigpic

                    Kommentar


                    • #10
                      pappe

                      hi jarbas,

                      schiess mal nicht so schnell, gibt auch leute die nur alle drei tage reingucken. ich will die sache mal noch ein wenig forcieren. ich bin deutscher, hab seit 1981 in D einen fuehrerschein (noch die alte graue pappe), in BR jedoch keinen (fahre hier nicht selbst). permanencia hab ich seit 9 jahren, muss sie also naechstes jahr erneuern, koennte ja aber auch die brasilianische staatsangehoerigkeit annehmen. waere in dem falle meine alte pappe bei besuchen in deutschland ungueltig?

                      gruss didi

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.788  
                      Beiträge: 184.147  
                      Mitglieder: 12.569  
                      Aktive Mitglieder: 45
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      271 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 270.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X