Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dauervisum nach Heirat - Erfahrungsberichte gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dauervisum nach Heirat - Erfahrungsberichte gesucht

    #Ad

    Kommentar

      Hallo Leute,

      ich werde im August in Sao Paulo heiraten und natürlich auch ein Dauervisum beantragen.
      Aus den bisherigen Threads bin ich nicht wirklich schlau geworden. Daher suche ich Erfahrungsberichte von Leuten, die das schon hinter sich haben. Insbesondere würde ich gerne wissen, wie lange diese Prozedur ca. dauert und ob es schneller über das Konsulat oder direkt über die Policia Federal geht und welche Probleme auftreten können.

      Kann man bereits vor Austellung des Visums eine Arbeit antreten?

      Vielen Dank für eure Hilfe!
      Jörg

    • #2
      Oi Jörg!

      Arbeiten kannst (hier in Rio) ca. 4 Wochen nach Heirat:
      - Ausstellung des Papieres fürs Arbeitsamt bei der PF dauert 14 Tage.
      - Ausstellung der Arbeitserlaubnis "auf Grund von Heirat" dauert 15 Tage.

      Das alles ohne Perma nur mit Protocolo ("wartend auf Perma"). Die A-erlaubnis muss mit Erneuerung des Protocolos bzw. wenn die Perma durch ist, auch erneuert werden.

      ACHTUNG!
      Galt für meinen Fall hier in Rio! In anderen Orten oder zu anderen Zeiten mag das alles wieder gaaaaaaaaaaanz anders aussehen ;-)

      Gruss
      Ursinho
      Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

      Kommentar


      • #3
        Oi Ursinho!

        Vielen Dank für deine Antwort. Da bin ich schon mal etwas beruhigt, dachte schon ich müßte monatelang ohne Arbeit auskommen. Viele Grüße nach Rio!!
        Jörg

        Kommentar


        • #4
          Hallo Jörg,

          habe im August 2000 in BRA geheiratet und danach die Permanência beantragt. Als erste würde ich Dir empfehlen vorab mal zur Polícia Federal zu gehen und Dich bei den Beamten (Dept. de Estrangeiros) zu informieren was für Dokumente Du brauchst und wie der ganze Ablauf ist. Lass Dir auch schon mal ein blanko Formular für die Beantragung geben und lass Dir erklären wie der Zahlungsbeleg (DARF) auszufüllen ist (besonders die div. Códigos), dann kannst Du in aller Ruhe zu Hause Dich vorbereiten.

          Nach der Hochzeit, gehst Du dann einfach wieder zur PF mit all den benötigten Dokumente (Heiratsurkunde, beglaubigtes und übersetztes Führungszeugnis, Pass, beglaubigte Kopie des Pass - alle 32 Seiten!, RG Deiner Frau, Wohnsitznachweis in BRA, Beleg über die eingezahlte Bearbeitungsgebür-DARF, etc....). Wenn DU beim ausf¨llen des Antrags Zweifel hast lieber noch nicht ausfüllen, kläre das direkt bei der PF.

          Wenn dann alles ok ist, erhälst Du ein s.g. Protocollo. Dies ist eine Bestätigung (mit Referenz Nr.) das Du die Permanência beantragt hast. Das Protocollo dient auch als vorläufiges Ausweisdokument und Visum das Dich zum rechtmässigen Aufenthalt in BRA berechtigt solange der Antrag in Bearbeitung ist.
          Die Bearbeitung dauert in der Regel mind. 1 Jahr bis Dein Antrag entschieden ist. Sobald dies geschehen ist wird die Entscheidung im DIÁRIO OFICIAL DA UNIÃO (DOU) veröffentlicht, ab diesem Zeitpunkt hast Du 90 Tage Zeit um dich bei der PF zu melden. Solltest Du diese 90 Tage Frist verpassen, verliert die Permanência ihre Gültigkeit und Du muss alles neu beantragen. Also innerhalb der 90 Tage mit einem Exemplar (oder Kopie) des DOU zur PF. Normalerweise erhält man keine schriftl. Benachrichtigung über die Veröffentlichung im DOU (weiss nicht ob das immernoch so ist!?) also entweder Du rufts regelmässig bei der PF und erkundigst Dich über den Stand der Dinge oder Du versuchst per Internet die Onlineversion des DOU (www.in.gov.br) zu verfolgen.

          Ist die Permanência genehmigt wird die CIE (Carteira de Identidade para Estrangeiros) bei der PF beantragt, das geschieht wenn Du zur PF gehst mit der Veröffentlichung der Entscheidung über Deinen Antrag. Nach ca. 3 Monaten ist die CIE dann fertig und kann abgeholt werden.

          Die Beantragung der Permanência via bras. Konsulat in Deutschland geht in der Regel viel schneller, ca. 3 Monate. Kostet aber auch mehr. Siehe: www.brasilianische-botschaft.de

          Eine Arbeitserlaubnis (CTPS - Carteira de Trabalho) kannst Du in BRA erst beantragen wenn die PF Deine Daten in der nationalen Ausländerdatenbank (SINCRE) gespeichert hat. Denn um die CTPS zu beantragen benötigst Du die CIE, solltest Du die noch nicht haben genügt auch ein Ausdruck des SINCRE von der PF um eine vorläufige CTPS zu bekommen.

          Viel Spass und alles Gute für die Hochzeit! :wink:

          Kommentar


          • #5
            Oi!
            Den tollen Ausführungen von SC noch hinzuzufügen:

            Der Zahlungsbeleg kann (PF in Rio) nur noch übers Internet ausgefüllt und ausgedruckt werden.
            www.dpf.gov.br
            Der código ist 140066
            Kosten im Februar 53,83.

            Auf meine Frage was man denn ohne Rechner machen soll, kam die Antwort: es würde ja genug Internetcafés geben...

            Von der PF (Nucleo de Cadastro) bekam ich 2 Wochen nach der Beantragung der Perma ein Papier, dass die Perma in Bearbeitung ist. Mit diesem konnte ich dann zum "Arbeitsamt" meine vorläufige CTPS beantragen.
            Achtung: beim Arbeitsamt wollten die auch Kopien vom Pass und von dem PF Papier. Okay, raus aus dem Amt, Kopien machen.
            Danach wollte sie auch nen Passbild. Hatte ich zufällig auch dabei. ABER: es muss frontal aufgenommen sein. Also wieder raus aus dem Amt, fluchen, Passbilder machen lassen.

            Aber eigentlich recht einfach alles.

            Viel Erfolg
            Ursinho
            Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.789  
            Beiträge: 184.168  
            Mitglieder: 12.569  
            Aktive Mitglieder: 43
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            243 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 241.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X