Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heiratsvisum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heiratsvisum

    #Ad

    Kommentar

      Oi,

      kann mir jemand sagen, ob meine brasilianische Verlobte beim deutschen Generalkonsul in Fortaleza ein Heiratsvisum beantragen kann oder muss sie deshalb extra nach Recife zum deutschen Konsulat fliegen ?


      Eliane & Michael
      www.sinezio.de (Seite noch im Aufbau)

    • #2
      Re: Heiratsvisum

      Zitat von michelgm
      Oi,

      kann mir jemand sagen, ob meine brasilianische Verlobte beim deutschen Generalkonsul in Fortaleza ein Heiratsvisum beantragen kann oder muss sie deshalb extra nach Recife zum deutschen Konsulat fliegen ?


      Eliane & Michael
      www.sinezio.de (Seite noch im Aufbau)
      Hallo,

      in Fortaleza gibt es KEIN Generalkonsulat, NUR ein Honorarkonsulat:

      Cônsul Honorário da República Federal da Alemanha
      Rua Dr. José Lourenço, 2244
      60115-282 Fortaleza-CE
      Tel.: (085) 3246 2833
      Fax: (085) 3246 7099
      E-mail: dghonkonsulbrd@aol.com

      Das Honorarkonsulat ist dem Generalkonsulat in Recife unterstellt.
      Bzgl. des Visums, am besten Deine Freundin ruft das Honorarkonsulat in Fortaleza mal an ob dort auch Visaangelegenheiten bearbeitet werden. Normalerweise dürfte es aber schon möglich sein dort ein Visum zu beantragen.

      Wenn nicht, muss sie nicht gleich nach Recife fligen, normalerweise können Visas auch per Post beantragt werden.

      Weiter Infos: http://www.recife.diplo.de/pt/Startseite.html

      Kommentar


      • #3
        Hallo Michael,
        ich hab dir noch eine mail mit einer hilfreichen e-mail-Adresse geschickt.
        Viel Glück,
        Conny

        Kommentar


        • #4
          Soviel ich weiss reicht nicht nur ein Heiratsvisum,
          ich habe in den Foren darüber viel nachgelesen.

          Ich gehe davon aus dass Du in Deutschland heiraten willst/wirst.

          Sie braucht auch eine Ledigkeitsbescheinigung ,bekomt sie auf dem Amt wo sie wohnt, die müßte reichen. Könnte aber auch sein, dass 2 Freunde(innen) ihr bestätigen müssen vor dem Notar, dass Sie nicht verheiratet ist.

          Ausserdem wirst Du als Mann (Deutscher) auch durchgecheckt, die wollen von Dir alle möglichen Papiere, (was Du verdienst usw.ob Du sie eernähren kannst ) usw.

          Gehe den einfacheren Weg,
          lass sie kommen ohne Heiratsvisum,
          sie braucht aber folgende Papiere in D. Ledigkeitsbescheinigung, Geburtsurkunde, und Ihren Pass (Reisepass)

          Dann meldest Du sie bei Dir an (in D.) gehst mit ihr auf die Ausländerbehörde, sagst aber nicht dass Du hieraten willst, weil ihr wollt euch ja erst noch kennen lernen(ob es die richtige ist)
          dann bekommst Du gleich noch 3 Monate verlängert,
          in dieser Zeit versuchst Du zu heiraten.

          Den wenn Du von vornherein sagst ihr wollt heiraten, sagt der Beamte wo ist das Heiratsvisum, und es könnte sein, dass Sie nochmals heimfleigen muß.

          Gehe mit ihr zum Standesbeamten, der nimmt alles auf, die Sache geht an das Oberlandesgericht weiter (oder Landgericht) und es wird geprüft ob alles in Ordnung ist,

          so werde ich auf jedenfall vorgehen, nachdem ich mich schon gut infortmiert habe.

          Der 2.Weg ist Dänemark.

          Natürlich weiss ich nicht alles, und lasse mich gerne eines Besseren belehren,

          also her mit Euren Tipps !

          Danke
          mfG Wolfgang

          Kommentar


          • #5
            Danke für Deine Antworten,
            wir waren bereits beim Einwohnermeldeamt und Ausländeramt. Hier in Gummersbach wird kein Ausländer beim Einwohnermeldeamt angemeldet ohne vorher die Zustimmung des Ausländeramtes zu haben. Beim Ausländeramt wurde uns gesagt, dass man hier in der Stadt nicht zuläßt, dass ein ausländischer Tourist mit einem 3-Monats-Visum angemeldet wird.
            Also habe ich denen unsere Heiratsabasicht bekundet und eine Verpflichtungserklärung für meine Eliane abgegeben. Danach sagte man uns aber, dass es nicht möglichs ei das Visum zu verlängern, da noch nicht klar sei, dass wir in den nächsten drei Monaten heiraten würden.
            Dazu kommt noch, dass ich erst im Oktober geschieden werde.
            Eine Heirat hier in Deutschland kommt nicht in Frage, da ich in Dänemark in der Stadt Sonderburg heiraten werde. Das kenne ich und habe alles schon mal für meinen griechischen Freund organisiert.
            wäre interessant zu wissen, ob man sich ein Heiratsvisum vom Deutschen Konsulat in Recife hier nach Deutschland schicken kann ?
            Hat das vielleicht schon jemand von Euch versucht.

            Kommentar


            • #6
              Zitat von michelgm
              Dan
              wäre interessant zu wissen, ob man sich ein Heiratsvisum vom Deutschen Konsulat in Recife hier nach Deutschland schicken kann ?
              Hat das vielleicht schon jemand von Euch versucht.
              :?: :roll: :?:

              Wozu ein Visum nach Deutschland schicken ??? Was willst Du denn in Deutschland mit einem Visum aus Recife ??? >|o
              Wer schon in Deutschland ist braucht doch gar kein Visum !!!

              Ausserdem ist ein Visum dazu gedacht das man in das betreffende Land einreisen kann/darf. Mir scheint, das Dir ist überhaupt nicht klar wozu ein Visum dient. Anders kann ich diese komische Frage überhaupt nicht erklären.

              Kommentar


              • #7
                @michelg,

                also bei mir auf derAusländerbehörde hat man mir erklärt, dass wenn Sie da ist (sie kommt am 1.8.2oo5) ich sofort zu der Ausländerbehörde kommen soll,
                Sie bekommt dort sofort eine 3 monatige Verlängerung eingetragen sodass Sie eben die 6 Moante ausschöpfen kann.

                Und dann solle ich Sie auf dem Einwohnermeldeamt anmelden.

                Ich erklärte das wir heireantn wollten dann sagte er dass sie in diesem Falle ein Heiratsvisum brauche.

                Da sagte ich, wir müssen erst wissen ob wir zusammen passen, dann war die Sache wieder klar wie ich den ersten Sätzen beschreiben hatte.

                Wir gehen dann also gemeinsam auf das Standesamt und werden alles an Papieren dort abgeben und die Heirat beantragen.

                Mach Dirs nicht so kompliziert, gehe nicht auf das Ausländeramt, zu irgend einem Depp, gehe dirket zum Chef.
                Ich war auch zuerst bei so Deppen, die hatten mir alles möglich erklärt , was geht was nicht geht, keiner weiss so richtig Bescheid,

                Aber als ich beim Chef war, wußte ich richtig Bescheid.

                Probiers nochmal !

                Gruß wolfgang

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen

                Brasilien Forum Statistiken

                Einklappen


                Hallo Gast,
                Du hast Fragen?
                Wir haben die Antworten!
                >> Registrieren <<
                und mitmachen.

                Themen: 24.788  
                Beiträge: 184.148  
                Mitglieder: 12.569  
                Aktive Mitglieder: 45
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

                P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                Online-Benutzer

                Einklappen

                315 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 311.

                Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Lädt...
                X