Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

bras. Fuehrerschein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bras. Fuehrerschein

    Da ich jetzt laenger in Brasilien bin, moechte ich den brasilianischen Fuhrerschein. Was muss ich tun:
    - den EU-Kartenfuehrerschein oder den internationalen uebersetzen lassen :?:
    - dann zur Detran? Muss ich da nach Sao Paulo oder gibts da auch ne Zweigstelle in Campinas?
    Wie laeufts weiter???? Wie lange dauert das Ganze????

    Bernd

  • #2
    Mir war das damals zu blöd, ich habe einfach einen neuen (brasilianischen) Führerschein gemacht. Kostenpunkt (vor 8 Jahren) R$200, heute wohl etwas teuerer.

    Schau mal auf die Webseite www.detran.sp.gov.br Hier ein Auszug:

    Estrangeiro dirigindo no Brasil.

    Procedimento:

    · Deve ser o próprio interessado, despachante credenciado ou procurador legal (com firma reconhecida em cartório da capital).

    · Original e Cópia da Carteira de Habilitação do condutor em outro país, que deve estar dentro do prazo de validade.

    · Original e Cópia do documento que comprove a entrada e permanência LEGAL no Brasil.

    · Tradução da Carteira de Habilitação do condutor por um tradutor público juramentado ou pelo Consulado do país.

    · Cópia e original (para simples conferência) do comprovante de residência, que poderá ser: extrato bancário, conta de luz, gás, telefone, condomínio, IPTU, contrato de locação, ou declaração de próprio punho do proprietário, com firma reconhecida, e anexar um comprovante de endereço. Será aceito em nome de terceiros, somente se for; cônjuge, pais ou filhos do interessado, o que será comprovado através da cópia do RG.

    · Apresentar os documentos acima citados no Setor de Atendimento ao Estrangeiro (4º andar - prédio principal).

    Obs.: - A licença provisória será concedida por 6 meses e poderá ser renovada quantas vezes for necessária.

    - Se a habilitação do condutor estiver próximo a data do vencimento, o mesmo deverá

    realizar exame médico e psicotécnico, em qualquer clínica CREDENCIADA pelo DETRAN, ou no próprio DETRAN (3º andar - prédio principal).

    O DETRAN informa todos os endereços das clínicas credenciadas, separadas por zonas da capital, para realizar o exame médico.

    Telefone para informações dos endereços das clínicas:

    3889- 3140 / 3889- 3141 / 3889-3237

    ou consulte nosso site www.detran.sp.gov.br

    Se o condutor possuir a Carteira Internacional de Habilitação (dentro do prazo de validade), e se for turista ou temporário, o mesmo será isento das taxas, devendo comparecer no Setor de Atendimento ao Estrangeiro com os documentos pessoais acima citados e passaporte.

    HORÁRIO:
    Setor de Atendimento ao Estrangeiro 8:00 às 17:00
    Michael Röck

    Kommentar


    • #3
      Hi Bernd,

      grüß mir Campinas von mir, bin seit 10 Tagen zurück aus Campinas. Was machst Du denn in Campinas, arbeiten?

      Bin übrigens in Campinas und Umgebung noch nie angehalten worden bzw. musste dort den Führerschein zeigen.

      Gruß

      Sebastian

      Kommentar


      • #4
        Hi Sebastian,
        Ja, bin arbeiten in Campinas (denk mal noch nen Jahr). Aber das ist ne lange Geschichte...Ja, ist wirklich nett hier und die Leute sind alle freundlich...

        Bernd

        Kommentar


        • #5
          Hallo Bernd,

          ich habe damals im Jahr 2000 meinen deutschen Führerschein in den brasilianischen Führerschein umschreiben lassen.

          Hierzu habe ich damals eine beglaubigte Übersetzung meines deutschen Führerscheins, den original Führerschein, eine Kopie meines Reisepasses sowie sonst alle relevanten persönlichen Unterlagen unter den Arm genommen und bin damit zur DETRAN. (Du hast besser immer alles wichtige an Unterlagen dabei, da man erfahrungsgemäß auf Nachfrage "Welche Unterlagen man denn benötigt" nie eine vollständige, richtige Auskunft bekommt)

          Bei der DETRAN musste ich noch ein sogenanntes exame medico über mich ergehen lassen (Machen in Belo Horizonte entsprechende Institute rund um das DETRAN Gebäude). Exame Medico beinhaltet einen Sehtest, med. und psychologische Untersuchung und ich habe dann
          den bras. Führerschein bekommen (Zuerst einen vorläufigen für 6 Monate dann den endgültigen für 5 Jahre)

          Das war allerdings im Jahr 2000. Ob sich da inzwischen etwas wesentliches geändert hat weiss ich nicht mit Sicherheit. Allerdings wenn ich das Posting weiter oben lese scheint es noch das gleiche Prozedere zu sein.

          Gedauert hat das ganze Prozedere bei mir damals einen Tag für den vorläufigen und einen halben Tag für den endgültigen Führerschein.
          Wenn Du nicht so viel Zeit hast gibt es alternativ auch noch die Möglichkeit
          einen Despachante zu beauftragen der für Dich in die Schlange steht und die Unterlagen besorgt. Um das exame medico wirst Du allerdings auch mit einem Despachante nicht herum kommen.

          Até logo

          andre

          Kommentar


          • #6
            Also ich hab mir den BR-Fuehrerschein im Oktober in Sao Paulo ausstellen lassen. Bei der DETRAN (Av. 23 Maio) im 4. Stock gibt es einen Schalter fuer Estrangeiros. Hier die üblichen Dokumente vorlegen, einschl. des EU-Karten-Fuehrerscheines und dessen Übersetzung durch einen vereid. Übersetzer. Mediz. Untersuchung war nur noetig, wenn man die Carteira Professional moechte. Bei einem normalen PKW-FS waere sie nicht noetig gewesen. War aber ganz witzig.
            Nach zwei Werktagen konnte ich mir meinen vorläufigen FS abholen, gültig 1 Jahr. Nach einem Jahr ohne schwere Verkehrsverstoesse kannst Du Dir automatisch den endgueltigen FS abholen. (Das gilt fuer Brasilianer genauso.)

            Gruss aus Sao Paulo,
            Peter

            Kommentar


            • #7
              schade !

              schade !
              Chechel

              Kommentar


              • #8
                Hier der LINK zur DETRAN, SP:

                http://www.detran.sp.gov.br/

                und DENATRAN mit Liste sämtlicher DETRAN´s:

                http://www.denatran.gov.br/links.htm

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe per "Suche" nicht viel ueber "Fuehrerschein" gefunden. Daher meine Frage.
                  Wenn meine Perle jetzt schnell und billig einen FS. in Rio macht, wie kann sie ihn in Deutschland anerkennen lassen?

                  Ist das ueberhaupt moeglich?
                  Das einzige Land in dem ich gerne Auslaender waere, ist Deutschland!

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Dawarwas,

                    das geht nur mit:
                    beglaubigter Übersetzung (ADAC)
                    Sehtest
                    Sofortmaßnahmen am Unfallort
                    und Fahrschule.
                    Leider glaubt die deutsche Verwaltung das Fahren in deutschen LAnden sei komplizierter als in Rio oder Sao Paulo, geht leider sehr ins Geld.
                    Meine Frau durchsteht soeben hier die ganze Prozedur.

                    frustriert
                    na_sowas

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo nasowas,

                      haette ich dann ueberhaupt noch was gewonnen, wenn sie den FS jetzt schnell in Rio macht?
                      Das einzige Land in dem ich gerne Auslaender waere, ist Deutschland!

                      Kommentar


                      • #12
                        Bom dia amigos!

                        Irgendwann brauche ich als "permanent brasilianischer" Deutscher ja wohl auch einen brasilianischen Führerschein. Viel fand ich im Forum nicht. Hat jemand hier in Rio schon Erfahrungen gemacht? Hab einen EU Karten Führerschein sowie den grauen Internationalen.

                        In einem Posting fand ich folgende Aussage (zur DETRAN):

                        Hier die üblichen Dokumente vorlegen, einschl. des EU-Karten-Fuehrerscheines und dessen Übersetzung durch einen vereid. Übersetzer.
                        a) was sind "übliche Dokumente"?
                        b) wie wird der Kartenführerschein übersetzt? Auf der Rückseite stehen doch eh nur Abkürzungen für die Fahrzeugklassen (z.B. A1,A,C1E)
                        Oder gibt es spezielle Übersetzer für Kartenführerscheine? Oder hat die DETRAN eine Liste mit den europäischen Kodierungen? Dann frage ich mich allerdings was übersetzt werden muss...

                        Wäre prima, wenn ein "deutsch carioca" mir da helfen könnte....

                        Obrigado sagt der
                        Ursinho!

                        ACHTUNG!
                        !Zeitumstellung heute nicht vergessen!
                        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo Ursinho4711!

                          Ich habe mir am 16.2 hier in Brasilia meinen deutschen (Karten-)Führerschein umschreiben lassen.

                          Benötigt habe ich:

                          - Übersetzung des deutschen Kartenführerscheins durch einen vereidigten Übersetzer mit genauer Spezifizierung der Führerscheinklassen und der Angaben des Datums der Erteilung des Führerscheins und (wenn vorhanden) das Ablaufdatum.
                          - deutscher Führerschein im Original und Kopie (nicht beglaubigt)
                          - 1 aktuelles farbiges Foto 3x4
                          - CPF im Original und Kopie (nicht beglaubigt)
                          - Permanentvisum (Cédula de Identidade de Estrangeiro) im Original und Kopie (nicht beglaubigt)

                          Gedauert hat das ganze ca. 20 Minuten und gekostet 63,65 R$.

                          Der Führerschein ist aber nur ein Jahr gültig, erst dann gibts den endgültigen Führerschein, der 5 Jahre gültig ist.

                          Zur Übersetzung des Kartenführerscheins morgen mehr, da gerade auf "dem Sprung".

                          Gruss
                          Thomas

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von sfio

                            Benötigt habe ich:

                            - Übersetzung des deutschen Kartenführerscheins durch einen vereidigten Übersetzer mit genauer Spezifizierung der Führerscheinklassen und der Angaben des Datums der Erteilung des Führerscheins und (wenn vorhanden) das Ablaufdatum.
                            - deutscher Führerschein im Original und Kopie (nicht beglaubigt)
                            - 1 aktuelles farbiges Foto 3x4
                            - CPF im Original und Kopie (nicht beglaubigt)
                            - Permanentvisum (Cédula de Identidade de Estrangeiro) im Original und Kopie (nicht beglaubigt)

                            Gedauert hat das ganze ca. 20 Minuten und gekostet 63,65 R$.
                            Sag mal hast Du gar keine MPU machen müssen ???? Ich hab damals in BH eine machen müssen, da der dt. FS ja kein Verfallsdatum hat. Deshalb wurden dann nach 1 Jahr prov. Ausländerführerschein, der bras. FS (CNH) "nur" auf 4 Jahre ausgestellt gem. MPU, da diese ja nur 5 Jahre gültig ist. Danach muss eine neue MPU gemacht werden um die CNH um weiter 5 Jahre zu verlängern.

                            VOLKER

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Volker!

                              Kein MPU, kein Sehtest, kein ....

                              Probleme gab es nur bei der Zuordung der Kategorien! Die "Assistenten" von Detran haben lange darüber diskutiert.

                              Ich habe den Führerschein 1976 gemacht, Klasse 3. Damals noch bis 7,5 t gültig, jetzt nur noch bis 3,5 t. Bei der Erstellung des Kartenführerscheines wurden daraus A1, BE, C1E und ML.

                              Dertran hat dies jetzt der Kategorie AC zugeordnet. Diese Kategorie ist viel weitreichender als die deutsche Führerscheinklasse 3 (jetzt Motorrad und LKW ohne Beschränkung).

                              Vielleicht ändert sich das ja auch bis zum nächsten Jahr ?

                              Gruss
                              Thomas

                              Kommentar

                              Brasilien Forum Statistiken

                              Einklappen


                              Hallo Gast,
                              Du hast Fragen?
                              Wir haben die Antworten!
                              Anmelden und mitmachen.
                              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                              Themen: 24.093  
                              Beiträge: 176.739  
                              Mitglieder: 11.898  
                              Aktive Mitglieder: 56
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, triffic.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              281 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 279.

                              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Lädt...
                              X