Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlängerung Touristenvisum in Brasilien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verlängerung Touristenvisum in Brasilien

    Hallo zusammen

    Ich habe schon im Archiv betreffen diesem Thema geschaut, aber es sind immer noch nicht alle meine Fragen beantwortet worden. Wer kann mir helfen?

    - Wieviele Tage vor Ablauf der ersten 3 Monate muss ich mich bei der PF melden?

    - Welche Dokumente ausser Rückflugsticket, Kreditkarte und Pass muss ich mitbringen?

    Soviel ich weiss, muss ich dann etwas für die Verlängerung bezahlen. Stimmt das? Kann mir jemand den genauen Ablauf beschreiben?

    Ich würde das Visum in Salvador verlängern. Ist es ratsam, dass ein Einheimischer mich begleitet oder soll ich besser alleine zur PF gehen??


    Vielen vielen Dank für eure Hilfe!!!

    Mona

  • #2
    Ich musste bei meiner Verlängerung nur Reisepass vorzeigen,die wollten nicht mal das Ticket oder ne Kreditkarte sehen. IN Salvador kann das aber gut möglich sein, diese drei Sachen müssten aber in jedem Fall ausreichen. Ich war 2 Wochen vor Ablauf da, man hat mir gesagt ich solle doch erst am letzten Tag kommen, denn wenn es mir sofort verlängert würde, würden diese zwei Wochen zu den ersten drei Monaten gar nicht mehr mitgerechnet werden.
    Ich glaube ich hab so um die 50 Reais bezahlt. Oder waren es 90? Es ist war zu verkraften,und das ganze läuft wie folgt ab: Man gibt Dir eine Überweisung für die Banco do Brasil, die verrichtest Du dann,und erst dann,wenn Du die Quittung mitbringst, bekommst Du die Verlängerung. Man nimmt Deine Daten auf und trägt Dir die Verlängerung und das neue Ausreisedatum in den Pass ein. Und das wars.
    Ich war mit meinem Freund zusammen da und ich fand das recht angenehm,.grade bei so bürokratischen Sachen einen Brasilianer dabei zuhaben.

    Was wichtig ist: frag vorher in der Polizeibehörde nach,schliesslich legen in Brasilien die Polizisten solche Angaben gerne mal lockerer aus. Wenn bei der Polizist gesagt hat ich soll doch erst am letzten Tag vorbeikommen ist das nur für ihn so,in Salvador kann der Polizist schon wieder ganz anders denken. Also,geh am besten schon so eine Woche vorher vorbei,schilder was Du willst,und ganz wichtig:lass Dir die Überweisung geben!!! Denn wenn Du am letzten Tag hingehst und das Geld noch nicht überwiesen hast gibt es kein Visum! Also unbedingt beim zweiten Mal die Quittung vorweisen können!

    Auch wie der Polizist rechnet ist immer verschieden. Eigentlich sind es ja 90 Tage,der Polizist bei dem ich war hat aber einfach mit Monaten gerechnet. Also,ich bin am 24.5. eingereist und er rechnet ein Ausreisedatum für den 24.8. aus.

    Bei mir war das alles sehr entspannt und unkomplizert,kann aber bei Dir wieder anders sein. Da bist Du in Brasilien leider der Beamtenwillkür ausgesetzt.

    Kommentar


    • #3
      bei mir war es so...

      hallo mona
      mach dir mal nicht so viele gedanken 8)
      bei mir war es so, ich bin am 20.08.03 eingereist. das heißt ich hatte aufenthalt bis zum 20.11.03 ich bin dann am 15 zur pf gegangen habe alle meine dokumente bei gehabt(pass ,einreisedokumente ,visa, flugticket etc.). der beamte wollte allerdings nur das einresedokumt sehen und meinen pass(also mal wieder viel zu viel mit rumgeschleppt *grins*). habe dann ein schriftstück bekommen wo ich ca. 22 real bei banco do brasil zahlen musste. danach also wieder zurück und den stempel bekommen. alles eigentlich keine große aktion. also mach dir keine sorgen.
      zu der frage ob dich ein einheimischer begleiten soll kann ich leider nicht viel sagen, da ich bis jetzt nie probleme mit den beamten in brasil hatte. aber vielleicht ist es ratsam wenn du kein portugiesisch kannst, aber ich denke auf keinen fall erforderlich !


      wünsche dir eine schöne zeit in brasil, auch wenn ich zugeben muss das ich ganz schön neidisch bin

      beijos pipoca

      Kommentar


      • #4
        Verlängerung Touristenvisum in Brasilien

        Oi Mona,
        gehe aber auf jeden Fall VOR Ablauf der Frist zu den Behörden. Kenne einen Fall aus Salvador. Derjenige war einen Tag zu spät erschienen. Und ab da war er illegal in Brasil, denn eine nachträgliche Verlängerung gab es in Salvador nicht.

        tchau
        Uwe, der am 11. Feb, 11:00 Uhr in Salvador landet

        Kommentar


        • #5
          Moin,
          Je nach dem wie lange du insgesamt bleiben möchtest. Du musst vor Ablauf der Frist hin und bekommst ab dem Tag 90 weitere Tage. Das bedeutet du musst um auf 180 Tage zu kommen die Verlängerung am Letzten Tag bekommen.
          Ging bei mir bisher aber immer problemlos. In Recife hat die PF sogar einen eigenen Bankschalter.
          Erst zum PF Schalter, dann zu Bankschalter, dann wieder zu PF Schalter. Alles zusammen ca. 1 Stunde.

          Christian
          Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
          Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

          Kommentar

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          Anmelden und mitmachen.
          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Themen: 24.101  
          Beiträge: 176.791  
          Mitglieder: 11.902  
          Aktive Mitglieder: 66
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, Backpacker.

          Online-Benutzer

          Einklappen

          258 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 256.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Lädt...
          X