.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Heiraten in Brasil. Behördengänge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heiraten in Brasil. Behördengänge

    Hallo

    Ich möchte demnächst in Bras. heiraten und hätte diesbezüglich einige Fragen an euch zu stellen. Ich fände es super, wenn ihr mir beim beantworten der vielen Fragen behilflich sein könntet.
    Das Tutorial " Heiraten in Brasilien " ist bereits sehr informativ geschrieben, jedoch stieß ich im Forum auf Themen die unterschiedliche Aussagen beinhalten wie z.b "Legalisierung u. Beglaubigung", die mich etw. verwirrten.

    Beim zuständigen Cartorío in Bras. ist mir die Notwendigkeit folgender Dokumente mitgeteilt worden:

    1. Geburtsurkunde
    2. Familienstandsbescheinigung
    3. Führungszeugniss (mit dem zusätzlichen Eintrag
    des legalen Aufenthaltes)
    5. Meldebestätigung (Rechnung soll angeblich
    ausreichend sein)
    6. Copie des Reisepasses

    1. Ist Erfahrungsgemäß die Vorlage der standardmäßigen Abstammungsurkunde (Geburtsurkunde) beim Cartorío ausreichend oder wird die Int. Geburtsurkunde verlangt ?

    1.1 Worin unterscheidet sich die standardmäßige Geburtsurkunde von der Internationalen ?

    2. Die Familienstandsbescheinigung enthält bereits Auskünfte über meinen Wohnort. Bedarf es dennoch einer zusätzlichen Meldebestätigung vom Einwohner Meldeamt ?

    3. Im Tutorial "Heiraten in Brasilien" wird das Ehefähigkeitszeugniss zur Vorlage erwähnt. Das zuständige Cartorío hat diesbezüglich nichts erwähnt . Sollte zur Sicherheit ein Ehefähigkeitszeugniss beantragt werden ?

    3.1 Was bedeutet Ehefähigkeitszeugnis ins Brasilianische übersetzt ?

    4. Erfolgt die Beglaubigung der Dok's. vom Einwohner- Zentralamt oder vom Bras. Consulat in Deutschland ?

    4.1 Werden die vom Zentralamt beglaubigten Dok. in Bras. anerkannt ?

    5. Kann die Übersetzung aller Dokumente ins Portug. durch einen vereidigten Übersetzer optional in Deutschland o. Bras. erfolgen ?

    Mfg

    André

    #2
    Dokumente

    Hey Andre..

    hast doch alles schon schön aufgeführt. Also zumindest weisst Du schon mal was alles so benötigt wird.

    Als Tipp noch: wenn Du kirchlich heiraten möchtest brauchst noch ein "instrumento cononico" ...also quasi ne freigabe der kirche deiner gemeinde die du mitnehmen und in brasilien vorlegen musst. (natürlich, richtig, übersetzt ) )

    Viel Glück..!
    Jambo
    Unser Online-Shop: www.mode-innovation.de

    Kommentar


      #3
      mich auch !

      hallo

      muß jetzt das Polizeilicheführungszeugniss un Int.Geburtsurkunde,
      Meldebestätigung ,Ledigkeitsnachweis,(Ehefähigkeitszeugniss war
      heute auf Standesamt ist sehr schwer zu bekommen) noch vom
      Regierungspresiedium (Oberstes Landgericht )unterzeichnet oder so
      werden?
      Danach wohl alles zum Bras.Konsulat,Legalisieren , und dann noch in
      Brasil Übersetzen lassen .
      Wer kennt denn in Recife zugelassene Übersetzer und kann was zu denn
      kosten sagen ? Hier im Forum habe ich schon links gesehen nur gehe die
      bei mir nicht oder ich lande immer im d.Konsulat in Brasil.
      Meine Verlobte war auf dem Standesamt in Recife und hat gefragt was
      ich brauche kann ich ja mal hier schreiben nur das ist in port. und ob die
      Ledigkeitsnachweis oder Ehefäigkeitszeugniss wollen ist mir nicht klar.

      Kommentar


        #4
        Zitat von pitu57
        Wer kennt denn in Recife zugelassene Übersetzer und kann was zu denn
        kosten sagen ?
        :rolleyes: Kosten liegen i.d.R. bei mind. ca. R$ 50,- pro Dokument.

        Einzige vereidigte Übersetzerin (Tradutora juramentada) für den Bundesstaat Pernambuco ist:

        Érika Hildegard Weber Arnold
        Rua Feliciano José de Farias
        ,185 ap.2603,Boa Viagem,
        Recife/PE

        Telefon: 3301-3590

        QUELLE:
        http://www.jucepe.pe.gov.br/arquivos...Tradutores.doc

        Kommentar

        Lädt...
        X